Entwickler-Ecke

Open Source Projekte - FIPC (IPC Library)


shorke - Sa 20.11.10 19:16
Titel: FIPC (IPC Library)
FIPC ist eine IPC Bibliothek, die Shared Memory benutzt, um Daten zuverlässig von einem Prozess zum nächsten zu schleusen. Sehr hohe Transfer- und Paketraten (bis zu 2.5GB/s auf meinem Testsystem) sorgen dafür, dass alles Verzögerungsfrei abläuft.

Das ganze ist natürlich thread-safe.

Hier gehts zum Download [http://sourceforge.net/projects/fipc/].

P.S.: wer eine noch schnellere lib für Delphi hat, der möge sich bitte melden. :)


BenBE - Sa 04.12.10 07:03

Inwiefern gibt es Blocking-/Non-Blocking-Support in der Lib? Welche MEchanismen werden zum Synchronisieren verwendet?


shorke - Sa 04.12.10 15:57

Read/Write-calls blockieren. Falls der interne Puffer voll ist (weil z.B. nicht so schnell gelesen wird wie geschrieben) blockieren die folgenden Write-calls solange, bis ein neuer Chunk verfügbar ist. Zum synchronisieren werden Events verwendet.

So habe ich es zumindest noch im Hinterkopf; das Projekt ist ein bisschen älter. :-)


BenBE - Sa 04.12.10 18:47

Also non-blocking bs default, bzw. ne Mischform. Denn u.U. wäre sicherlich auch eine Möglichkeit gut, das immer blocking zu haben.


Schestex - Sa 22.12.18 15:06

Hat sich hier wer schon damit in anderen Sprachen beschäftigt, zb. Perl oder C?