Autor Beitrag
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4344
Erhaltene Danke: 933

Win10
C#, C++ (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Sa 09.01.21 09:03 
kissgdr hat folgendes geschrieben:
Danke für die schnelle Antwort - mit Delphi Code.
Leider kann ich dies aufgrund externer Dateien nicht verwenden.

@kissgdr: Du stellst dich hier wirklich etwas unbeholfen an. Der Code von jaenicke mit LoadFromFile ist doch nur ein Test-Programm. Die eigentliche Funktion PlayWaveStream bzw. sndPlaySound verwendet doch einen TMemoryStream - und du weißt doch jetzt, wie man diesen verwendet.
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18950
Erhaltene Danke: 1675

W10 x64 (Chrome, Edge)
Delphi 10.4 Ent, Oxygene, C# (VS 2019), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Sa 09.01.21 10:24 
user profile iconkissgdr hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Danke für die schnelle Antwort - mit Delphi Code.
Leider kann ich dies aufgrund externer Dateien nicht verwenden.
Ich habe deinen eigenen Code aus dem Testprojekt verwendet und lediglich korrigiert und gekürzt. Du kannst den dort 1:1 einfügen und deinen Code unterhalb von implementation einfach ersetzen.

Der entscheidende Punkt ist ja nur statt SND_ASYNC wie schon erwähnt SND_SYNC zu verwenden, damit die Funktion sndPlaySound erst danach zurückkehrt und dein folgender Code ausgeführt wird.
kissgdr Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 20



BeitragVerfasst: Sa 09.01.21 15:39 
Entschuldigung, aber wir haben uns missverstanden!
Mein Testprogramm verwendet externen Audiodateien nur für Demonstrationszwecken.
In der realen Programmumgebung ist nur eine externe Containerdatei verfügbar, aus der jede Audiodatei in den Memorystream eingelesen wird (das ist meine Privatelösung). Die Wav_stream.LoadFromFile ('signal_1.wav'); Anweisung kann nicht in der endgültigen Programmumgebung verwendet werden.
kissgdr Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 20



BeitragVerfasst: Sa 09.01.21 16:11 
Mit dem vorgeschlagenen SND_SYNC ~ SND_ASYNC-Ersatz habe ich die perfekte und elegante Lösung bekommen!!
Der Verweis auf die externe Datei entfällt natürlich.
Herzlichen Glückwunsch und nochmals Entschuldigung für das Missverständnis. (Google Translate ist schuldig?!)