Autor Beitrag
ub60
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 706
Erhaltene Danke: 109



BeitragVerfasst: Do 24.12.15 16:13 
Vielen Dank an den Mathematiker, der mir (und ich hoffe, Euch allen) wieder 24 schöne Tage mit 24 schönen Aufgaben bereitet hat.
Es war sicher wieder ein Riesenaufwand, 24 abwechslungsreiche und dabei sogar noch ein paar neue Rätsel bereit zu stellen.
Also noch einmal DANKE dafür!

Außerdem natürlich ein Frohes Fest an alle Forums-Mitglieder (und natürlich viele Geschenke)! :party:

ub60
Narses Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Administrator
Beiträge: 10115
Erhaltene Danke: 1225

W2k .. W7pro .. W10ent
TP3 .. D7pro .. D10.2CE
BeitragVerfasst: Do 24.12.15 20:05 
Moin und Frohes Fest! :party:

Die Verlosung der Gewinner einer unbezahlbaren AGS-Tasse wird erst nach Ablauf der theoretischen Lösungsfrist stattfinden, also voraussichtlich am 2. WFT (=Samstag). :idea: Allen Teilnehmern jetzt schon viel Glück! :beer: :zustimm:

user profile iconHidden hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Können wir die Offline-Version allgemein verfügbar machen, nachdem die letzte Einsendung da ist? Ich würde das eine oder andere Rätsel sicher noch ein paar Mal besuchen, und nicht unbedingt immer mit Internetverbindung.
Du hast doch schon die Exe und brauchst nur den Spielmodus umzustellen, dann kannst du auch gerne offline weiterspielen. ;) Details dazu verrät dir user profile iconMathematiker sicher gerne per PN. :idea:

cu
Narses

_________________
There are 10 types of people - those who understand binary and those who don´t.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hidden, Mathematiker
Mathematiker
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Quizmaster
Beiträge: 2615
Erhaltene Danke: 1420

Win 7, 8.1, 10
Delphi 5, 7, 10.1
BeitragVerfasst: Do 24.12.15 22:15 
Hallo,
ich liebe Schach :wink: und es gibt keine offenen Lösungsversuche mehr. Daher folgt die Analyse des Rätsels:

1) Damezug oder Königszug
a) Ein Damezug zu a2 bis e2 oder ein Königszug erzwingt Th2 und kein Matt in nur noch 4 Zügen.
b) Ein Damezug f2 bis h2 führt zum Dameverlust.
c) Dd3 Kh2 ergibt kein Matt in nur noch 4 Zügen
d) Dg6+ Kf2 führt zu Matt in nun 5, d.h. insgesamt 6 Zügen

2) Bauernzug
a) Bf4 Th2 Dxh2 ... führt zu Remis
b) Bf4 Th2 Dd3 Kg2 ... ergibt kein Matt in noch 4 Zügen
c) Bf4 Th2 Dg6 Kf2 ... ergibt kein Matt in noch 4 Zügen

3) Springerzug
Sh3 Kxh3 führt mit Kd4 ... zu Matt in nun noch 5 Zügen
Die einzige noch verbleibende Lösung ist:
Se2+ Kxf3 Sf4 Ke3 De2++
Se2+ Kxf3 Sf4 Kg3 Dg2++
Se2+ Kxf3 Sf4 Kg4 Dg6+ Kf3 Dg2+ Ke3 De2++ , wenn der Nikolaus "gut" spielt.
Also ist Se2 die richtige Lösung.
Unter www.entwickler-ecke....programm_110425.html ist es im Problemschach das Problem 20.

user profile iconNarses hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
dann kannst du auch gerne offline weiterspielen. ;) Details dazu verrät dir user profile iconMathematiker sicher gerne per PN. :idea:

Schon heute früh geschehen.

Beste Grüße
Mathematiker

_________________
Töten im Krieg ist nach meiner Auffassung um nichts besser als gewöhnlicher Mord. Albert Einstein

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hidden
Narses Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Administrator
Beiträge: 10115
Erhaltene Danke: 1225

W2k .. W7pro .. W10ent
TP3 .. D7pro .. D10.2CE
BeitragVerfasst: Fr 25.12.15 15:47 
EE-AGS15-Tassen-Verlosung - Die Gewinner

Da es keine offenen Versuche mehr gibt, hat der EE-Server heute unter Ausschluss der Öffentlichkeit ohne anwesenden Notar und ohne Rechtsanspruch folgende EE-AGS15-Tassen-Gewinner in dieser Reihenfolge ermittelt: :)Allen Mitspielern vielen Dank für euer Interesse an unserem Gewinnspiel :zustimm: und den Los-Gewinnern viel Freude am neuen Gizmo. :beer:

Die Tassen gehen sobald Deutschland wieder "arbeitet" in Produktion, werden also abhängig von Auftragslage und Postlaufzeiten in den ersten Wochen des neuen Jahres bei euch eintreffen. Ich werde die Päckchen unversichert, aber gut verpackt an die in der Quiz-Software hinterlegte Adresse versenden. Wenn euch das nicht passt (z.B. weil ihr auf eure Kosten versicherten Versand haben möchtet, damit die Tasse im Fall eines Transportschadens ersetzt werden kann; oder falls sich die Adresse zwischenzeitlich doch noch geändert haben sollte), dann nehmt bitte sofort Kontakt per PN zu mir auf, um das zu klären. :idea:

Ansonsten freut es uns, dass wir euch die Adventszeit wieder etwas angenehmer machen konnten. ;) Wenn ihr auch nächstes Jahr wieder mit einem AGS "verwöhnt" werden möchtet (Lob und Kritik sind immer willkommen), dann dürft ihr ruhig noch etwas dazu hier im Thread sagen. :zwinker: Wir versuchen immer etwas für das nächste Jahr aus dem letzten zu "lernen", aber das fällt um so schwerer, wenn es keinen Input dazu gibt. Wenn euch also was besonders gut gefallen hat oder etwas besonders "nervig" war, dann immer raus damit. :lupe:

Euer EE-(Quiz-)Team :party:

_________________
There are 10 types of people - those who understand binary and those who don´t.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Christian S., Fiete, FinnO, Hidden, Horst_H, Jann1k, jfheins, Martok, Mathematiker, Nersgatt, Oliver Marx, Ralf Jansen
harryp
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 52
Erhaltene Danke: 9

Win 8.1
Delphi 7, XE8
BeitragVerfasst: Sa 26.12.15 11:38 
Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.

user profile iconNarses hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ansonsten freut es uns, dass wir euch die Adventszeit wieder etwas angenehmer machen konnten. ;) Wenn ihr auch nächstes Jahr wieder mit einem AGS "verwöhnt" werden möchtet (Lob und Kritik sind immer willkommen), dann dürft ihr ruhig noch etwas dazu hier im Thread sagen. :zwinker: Wir versuchen immer etwas für das nächste Jahr aus dem letzten zu "lernen", aber das fällt um so schwerer, wenn es keinen Input dazu gibt. Wenn euch also was besonders gut gefallen hat oder etwas besonders "nervig" war, dann immer raus damit. :lupe:


Ich finde es stark, wie engagiert und genau ihr die Rätsel macht und freue mich schon aufs AGS 2016. Zwei Sachen sind mir dieses Jahr aufgefallen:

  1. Ich fände es gut, wenn die 24 Stunden-Frist unabhängig davon gerechnet wird, ob die Anwendung geöffnet bleibt. Alternativ zur diesjährigen Lösung könnte man auch festsetzen, dass die Frist stets von 10.00 Uhr am einen Tag bis 09.59 Uhr des Folgetags gilt. Ich kann mir vorstellen, dass dies den Verwaltungsaufwand erkennbar verringert und würde Verwirrungen - wie sie dieses Jahr auftraten - vermeiden.
  2. Schön wäre es evtl. bei Rätseln die es ermöglichen (Wege im Graphen, Abzählung, Schach) die Anzahl der Lösungsversuche mitzuzählen. Ich hatte beispielsweise drei Rätsel bei denen ich dieses Jahr einfach die Heuristik "Systematisches Probieren" angewendet habe. Klar ist das auch eine Lösungsidee, aber das würde vielleicht noch etwas mehr dazu motivieren, sich genauere Gedanken zu machen, um in der Liste nicht nur mit geringer Lösungszeit sondern auch mit geringer Anzahl der Lösungsversuche zu erscheinen.


Davon abgesehen: fein gemacht, weiter so :)

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker, Narses
Nersgatt
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 1574
Erhaltene Danke: 275


Delphi 10 Seattle Prof.
BeitragVerfasst: Sa 26.12.15 14:08 
Ich fand es wieder sehr schön und möchte mich für das Spiel herzlich bedanken. Leider hatte ich nicht jeden Tag Zeit mich intensiv mit den Rätseln zu befassen.

Bei einigen Spielen hätte ich mir eine Rückgängig-Funktion gewünscht, um bei einem Fehler nicht ganz von vorn starten zu müssen. Aber alles in allem war es fast perfekt. :zustimm:

_________________
Gruß, Jens
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker, Narses
Delphi-Laie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1586
Erhaltene Danke: 231


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: Sa 26.12.15 15:16 
user profile iconharryp hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ich fände es gut, wenn die 24 Stunden-Frist unabhängig davon gerechnet wird, ob die Anwendung geöffnet bleibt.


Vielleicht war dieses Programmverhalten nur ein Versehen, jedenfalls nicht beabsichtigt.

Es wundert mich, daß das erst bei dem diesjährigen - ich glaube, dritten - Advents-Gewinnspiel moniert wurde.

Edit: Ja, war das dritte Jahr in Folge. Insgesamt wurden diese Adventskalender doch immer besser, ausgereifter.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker
ub60
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 706
Erhaltene Danke: 109



BeitragVerfasst: Sa 26.12.15 23:30 
Zu allen gute Sachen, die ich bezüglich des AGS schon bemerkt hatte, hier noch einige Ideen und Wünsche für die Zukunft:

  1. Der erste Wunsch natürlich (speziell an den Mathematiker, aber auch an das ganze Team): BITTE, BITTE macht weiter mit dem AGS!
  2. Die Befürchtungen des Mathematikers, einige Aufgaben könnten zu schwer sein, kann ich nicht teilen. Ich fand die Schwierigkeit angemessen. Es sollte ja auch ein gewisser Kick dabei sein :). Es könnte jedoch noch circa 3,14159 Prozent schwieriger sein :P.
  3. Den Wünschen mit dem Ausschließen der Brute-Force-Lösungen beim Eintippen kann ich mich nur anschließen. Eine Regelung der Art, dass man nur (z.B.) 3x je Aufgabe falsch antworten darf, fände ich besser.
  4. Beim Beenden der Aufgaben würde ich mir wünschen, dass zuerst die Mitteilung über die richtige Lösung kommt und dann erst das Formular mit der Aufgabe verschwindet. Am letzten Tag zum Beispiel hätte ich mir gerne noch das fertig gepuzzelte Bild in Ruhe betrachtet.

Auf alle Fälle noch einmal vielen Dank an alle Beteiligten, besonders an den Mathematiker!

ub60

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker, Narses, Ralf Jansen
Jumpy
Hält's aus hier
Beiträge: 23
Erhaltene Danke: 5



BeitragVerfasst: Mo 28.12.15 09:33 
user profile iconub60 hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:

Beim Beenden der Aufgaben würde ich mir wünschen, dass zuerst die Mitteilung über die richtige Lösung kommt und dann erst das Formular mit der Aufgabe verschwindet. Am letzten Tag zum Beispiel hätte ich mir gerne noch das fertig gepuzzelte Bild in Ruhe betrachtet.


Den Punkt wollte ich selber auch gerade anbringen, als ich gelesen habe, das nach Feedback gefragt wurde und so schließe ich mich stattdessen einfach ub60 an.

Manche Spiele könnte man auch einfach nach der Lösung noch ein bißchen weiterspielen lassen (z.B. 1024).

Bezüglich der Beschränkung der Anzahl der Lösungsversuche bin ich aber dagegen, weil so ein Dummbeutel wie ich nur auf diese Weise das Schach-Problem lösen konnte und wie ja schon gesagt wurde ist es ja auch eine Lösungsmöglichkeit (z.B. für jemand der zuviel Zeit hat). Die Zeit, die man für das Lösen eines Rätsels braucht spielt ja eigentl. keine Rolle, falls aber doch, könnte man in diesen Fällen bei zuvielen Lösungsversuchen "Strafzeiten" draufschlagen.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker, Narses, Physli
klassiknerd
Hält's aus hier
Beiträge: 9
Erhaltene Danke: 5

Win 7 Ult., OS X 10.10.5
Delphi 7 Ent., Lazarus 1.6.2, QtCreator 3.6.1
BeitragVerfasst: Mo 28.12.15 18:34 
Zuerst mal freut es mich, dass man in den Tagen, wo man soviel für das Weihnachtsfest organisieren muss, durch den Adventskalender eine Möglichkeit finden kann, seine grauen Zellen fit zu halten.

In Sachen begrenzte Anzahl Lösungsmöglichkeiten versteh ich nicht wie man das durchsetzen will. Wer noch einen zweiten Computer hat oder im Notfall eine Emulation, kann dort das Rätsel vorlösen, und dann nur noch in den Rechner mit Verbindung ins Internet eingeben, so kann die Zeit zum Lösen zwar angezeigt werden, sollte aber nicht mit in den Punktestand eingehen, wie die letzten Jahre. Jemand mit Zweit-Rechner interessiert dann so eine Begrezung nicht. Bei solchen Virtualisierungslösungen wie VirtualBox oder ähnlichen gibt es dann sogar Snapshot-Funktionen, sodass man selbst, wenn eine Datei mit den übrigen Lösungsversuchen oder so in die hintersten Ecke der Festplatte :wink: geschrieben wird, einfach den Rechner zurücksetzt und weiterprobiert.

Letztendlich bin ich gegen die Beschränkung der Lösungsversuche.

Beste Grüße
klassiknerd

_________________
Wer all seine Ziele erreicht hat, hat sie sich als zu niedrig ausgewählt.
- H. v. Karajan

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker, Narses
harryp
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 52
Erhaltene Danke: 9

Win 8.1
Delphi 7, XE8
BeitragVerfasst: Mo 28.12.15 19:20 
user profile iconklassiknerd hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Letztendlich bin ich gegen die Beschränkung der Lösungsversuche.


Ich auch. Mir persönlich geht es nur um eine potentielle Vergleichsmöglichkeit und nicht :!: um eine Beschränkung. Ich fände es cool, wenn man die Anzahl der Versuche mit sehen würde, um sich ein Bild zu machen ob derjenige durch Systematisches Probieren, Wildes Rumklicken oder durch wirkliche Überlegungen das Rätsel gelöst hat. Beschränken sollte man die Versuche aber nicht, denn wie jede/r die Aufgaben löst, ist ihm/ihr selbst überlassen.
Auf diesen Vorschlag sollte aber ggf. bitte nicht zu viel Entwicklungszeit verwendet werden, da dies aus meiner Sicht eher netter Zusatz ist und man hinterfragen könnte, ob eine 1 durch saubere Überlegung oder durch ein perfektes Probieren entsteht.

Also, war von meiner Seite her nun ein Vorschlag für einen netten Zusatz. Ich werde 2016 ggf. auch dann teilnehmen, falls ihr den Vorschlag nicht umsetzt.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker, Narses
Narses Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Administrator
Beiträge: 10115
Erhaltene Danke: 1225

W2k .. W7pro .. W10ent
TP3 .. D7pro .. D10.2CE
BeitragVerfasst: Mo 28.12.15 23:08 
Moin!

Mal kurz dazwischen gegrätscht: ;)
user profile iconklassiknerd hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
so kann die Zeit zum Lösen zwar angezeigt werden, sollte aber nicht mit in den Punktestand eingehen, wie die letzten Jahre.
Sowohl dieses als auch letztes Jahr ging die Lösungszeit nicht mit in die Wertung für den Punktestand ein! Lediglich in der Statistik eines Rätsels in der Kalender-Exe wurde die Zeit herangezogen und danach sortiert. Die Anzahl der Punkte hat das aber nie beeinflusst! :idea:

cu
Narses

_________________
There are 10 types of people - those who understand binary and those who don´t.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker
Ralf Jansen
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 4433
Erhaltene Danke: 908


VS2010 Pro, VS2012 Pro, VS2013 Pro, VS2015 Pro, Delphi 7 Pro
BeitragVerfasst: Di 29.12.15 15:22 
Jammern auf ganzen hohem Niveau ;) Ich kann mich an 23 kurzweilige Aufgaben erinnern die viel Spaß gemacht haben und eine die ich zu verdrängen versuche. Danke an alle die das wieder möglich gemacht haben.

Warum 23? Ich hasse Rubik und die Bedienung des Würfels hat den aufziehenden Furor in mir nicht besänftigen können so das ich die Aufgabe blitzschnell zur Seite gelegt habe ;) Naja egal. Das mit den Wertungen, Anzahl Lösungsmöglichkeiten ist mir eher gleich ich hätte meinen Spaß auch ohne irgendeine Auswertung oder Beschränkung gehabt. Das ist das entscheidende.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker, Narses, Physli
Mathematiker
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Quizmaster
Beiträge: 2615
Erhaltene Danke: 1420

Win 7, 8.1, 10
Delphi 5, 7, 10.1
BeitragVerfasst: Do 31.12.15 12:40 
Hallo,
erst einmal vielen Dank für die zahlreichen Hinweise zum zukünftigen :wink: Adventskalender. Wir werden versuchen, möglichst viel umzusetzen.
Weitere Hinweise sind uns weiterhin sehr willkommen.

Nachdem ich mehrere Anfragen zu den Adventskalendern bekommen habe, gibt es jetzt unter der Adresse mathematikalpha.de/adventskalender die 3 Programme von 2013, 2014 und 2015 als Offline-Versionen zum Download.
D.h., die drei Kalender können jetzt zum Nochmalspielen, Üben, andere Leute "ärgern", usw. ... genutzt werden. Man benötigt zum Spielen keine Internetverbindung. Ebenso muss man sich nicht anmelden.

Guten Rutsch nach 2016
Mathematiker

_________________
Töten im Krieg ist nach meiner Auffassung um nichts besser als gewöhnlicher Mord. Albert Einstein

Für diesen Beitrag haben gedankt: Christian S., Horst_H, Lemmy, Narses, Ralf Jansen
Narses Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Administrator
Beiträge: 10115
Erhaltene Danke: 1225

W2k .. W7pro .. W10ent
TP3 .. D7pro .. D10.2CE
BeitragVerfasst: Mi 06.01.16 15:49 
Moin!

Die AGS-Tassen sind soeben in die Post gegangen, werden also voraussichtlich Donnerstag oder Freitag bei euch eintreffen. :zustimm:

cu
Narses

_________________
There are 10 types of people - those who understand binary and those who don´t.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Christian S., Horst_H, Mathematiker
Horst_H
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1643
Erhaltene Danke: 236

WIN10,PuppyLinux
FreePascal,Lazarus
BeitragVerfasst: Do 07.01.16 14:19 
Hallo,

die alte Post ist doch recht fix!
AdventstasseLinksAdventstasseRechts

:dance2: :dance2: :dance2: :dance2: :dance2: :dance2:

Gruß Horst
Edit: links und rechts berichtigt
immer noch :dance2: :dance2:
Einloggen, um Attachments anzusehen!


Zuletzt bearbeitet von Horst_H am Do 07.01.16 14:29, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nersgatt
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 1574
Erhaltene Danke: 275


Delphi 10 Seattle Prof.
BeitragVerfasst: Do 07.01.16 14:21 
Da hab ich jetzt aber kurz überlegt:
1. warum bekommt er 2 Tassen und
2. warum ist eine Tasse kleiner als die andere...?

:rofl:

_________________
Gruß, Jens
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)
baumina
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 305
Erhaltene Danke: 61

Win 7
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
BeitragVerfasst: Do 07.01.16 14:32 
Ach ist die hübsch, Glückwunsch!
Fiete
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 530
Erhaltene Danke: 237

W7
Delphi 6 pro
BeitragVerfasst: Fr 08.01.16 16:09 
Moin,
mein Gewinn ist jetzt auch eingetrudelt.
Die Seniorenresidenz liegt ja auch weit oben in S-H :wink:
:dance2: :dance2: :dance2: :dance2: :dance2: :dance2: :dance2: :dance2:
Noch mal vielen Dank an user profile iconMathematiker und die Admins
Gruß Fiete

_________________
Fietes Gesetz: use your brain (THINK)
Ralf Jansen
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 4433
Erhaltene Danke: 908


VS2010 Pro, VS2012 Pro, VS2013 Pro, VS2015 Pro, Delphi 7 Pro
BeitragVerfasst: Sa 09.01.16 12:31 
Halte die Tasse jetzt auch in den Händen. Danke. Danke. Danke.

War klar ich bin der der quasi gleich um die Ecke wohnt (im Vergleich zu Fiete) Post braucht aber länger und bekommt es hin den Henkel zu zerlegen.
Nur kleiner Schaden, kein Problem dank Cyanacrylat ;)

Edit: Einfach nur weil ich heute auch noch ein anderes Paket bekommen habe und das gerade so schön passt. Alternate (oder ein ZUlieferer von Alternate) verpackt jetzt scheinbar seine eher lose Elektronik damit. Funktional sehr cool. Umwelttechnisch müßt ich nochmal drüber nachdenken ;)