Autor Beitrag
Delphi-Laie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1586
Erhaltene Danke: 231


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: Sa 23.12.17 19:22 
user profile iconSymbroson hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Du kannst noch immer versuchen die Lösung durch Programmierung zu ermitteln...
Das ist zwar etwas übertrieben dafür aber bringt definitiv die Lösung


Yo, ich habe ja auch nichts anderes zu tun. Gestehst die Übertriebenheit ja selbst zu.

Ich staune immer wieder, zu welchem Konkurrenzdenken sogar ein solches Spiel, das ja eigentlich Freude spenden soll, führt und in welche Verbissenheit es mündet.

Kleines Nähkästchen, genau aus dem Grunde betreibe ich auch keine Sportspiele mehr. Sie machen zwar eigentlich Spaß, aber uneigentlich gibt es immer welche, die ihren Einsatz dabei nicht dosieren können.

_________________
Ordnung ist das halbe Leben - und sie zu schaffen die andere Hälfte.
pzktupel
Hält's aus hier
Beiträge: 127
Erhaltene Danke: 28



BeitragVerfasst: Sa 23.12.17 19:35 
24 Züge ist wohl das Optimum.

Für diesen Beitrag haben gedankt: trm
Symbroson
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 382
Erhaltene Danke: 67

Raspbian, Ubuntu, Win10
C, C++, Python, JavaScript, Lazarus, Delphi7, Casio Basic
BeitragVerfasst: Sa 23.12.17 19:43 
Zitat:
24 Züge ist wohl das Optimum.
hab ich auch raus :)

Zitat:
Ich staune immer wieder, zu welchem Konkurrenzdenken sogar ein solches Spiel, das ja eigentlich Freude spenden soll, führt und in welche Verbissenheit es mündet.
ganz ehrlich - diese 'Verbissenheit' spürt man irgendwie nur von dir

_________________
most good programmers do programming not because they expect to get paid or get adulation by the public, but because it's fun to program. (Linus Torvalds)
harryp
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 52
Erhaltene Danke: 9

Win 8.1
Delphi 7, XE8
BeitragVerfasst: Sa 23.12.17 19:49 
user profile iconSymbroson hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Zitat:
24 Züge ist wohl das Optimum.
hab ich auch raus :)


Ist es auch.
pzktupel
Hält's aus hier
Beiträge: 127
Erhaltene Danke: 28



BeitragVerfasst: Sa 23.12.17 20:04 
Kaum zu glauben , das morgen alles rum ist. Wo ist die Zeit ?
Symbroson
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 382
Erhaltene Danke: 67

Raspbian, Ubuntu, Win10
C, C++, Python, JavaScript, Lazarus, Delphi7, Casio Basic
BeitragVerfasst: Sa 23.12.17 20:05 
Zitat:
Wo ist die Zeit ?
überall und nirgends :lol:

_________________
most good programmers do programming not because they expect to get paid or get adulation by the public, but because it's fun to program. (Linus Torvalds)
trm
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 486
Erhaltene Danke: 19

Windows 7x64
Delphi 7
BeitragVerfasst: Sa 23.12.17 21:46 
Ohne die Ansage mit der 24 hätte ich es nicht geschafft. Meine Kugel rannte immer nur im Kreis :-D

Bei über 100 Zügen hatte ich dann so gedacht, ob denn schon April wäre..

Aber nun ist alles gut :-D

_________________
In Erfurt gibt es eine Pension, in der es gemütlich ist, Google einfach nach Pension Fiege ;)
pzktupel
Hält's aus hier
Beiträge: 127
Erhaltene Danke: 28



BeitragVerfasst: Sa 23.12.17 22:44 
user profile icontrm hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ohne die Ansage mit der 24 hätte ich es nicht geschafft. Meine Kugel rannte immer nur im Kreis :-D

Bei über 100 Zügen hatte ich dann so gedacht, ob denn schon April wäre..

Aber nun ist alles gut :-D


Herzlichen Glückwunsch zum neuen Zeitrekord :zustimm:
Mathematiker
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Quizmaster
Beiträge: 2615
Erhaltene Danke: 1420

Win 7, 8.1, 10
Delphi 5, 7, 10.1
BeitragVerfasst: So 24.12.17 01:00 
kerzeHallo und frohe Weihnachten,
soeben beginnt der letzte Tag des EE-Adventsgewinnspiels 2017. :D

Ich möchte mich bei euch für die Teilnahme bedanken und hoffe, ihr hattet etwas Spaß und Freude. :beer:
Besonderer Dank geht an user profile iconNarses und user profile iconChristian S.. Narses hat auch dieses Jahr durch viel Arbeit, die ich inhaltlich kaum verstehe, das AGS erst möglich gemacht. Die Rätsel sind das eine, die ganze programmtechnische Organisation des AGS "im Hintergrund" ist ebenso wichtig. Außerdem hat er auch das interessante Röhrenspiel (Rätsel 5) programmiert. :zustimm:
Die Gewinner werden in den nächsten Tagen durch Narses bekanntgegeben. Allen, die eine der wertvollen AGS-Tassen gewinnen werden :party: , möchte ich jetzt schon gratulieren.
Sobald die letzte Lösung abgegeben wurde, werde ich unter mathematikalpha.de/adventskalender den Adventskalender 2017 als Offline-Version zum Download bereitstellen.
Ich wünsche euch schöne Festtage, viele Geschenke und natürlich auch einen guten Rutsch ins Neue Jahr. :dunce:
Sollte weiterhin Interesse bestehen, so treffen wir uns im Dezember 2018 zum 5.Entwickler-Ecke-Adventskalender wieder. :zwinker:

Steffen
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
Töten im Krieg ist nach meiner Auffassung um nichts besser als gewöhnlicher Mord. Albert Einstein

Für diesen Beitrag haben gedankt: bole, Christian S., Gausi, harryp, Horst_H, Jann1k, Narses, Symbroson, trm
pzktupel
Hält's aus hier
Beiträge: 127
Erhaltene Danke: 28



BeitragVerfasst: So 24.12.17 01:17 
Auch Euch frohe Weihnachten und es war mir eine Freude und Ehre mitmachen zu können !
Da ich keine Tasse bekomme...vielleicht könnt ihr ja ein Bild einstellen :-)

Ihr seit schon ein Team ! :wink2:

Für diesen Beitrag haben gedankt: Christian S., Mathematiker, Narses
Symbroson
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 382
Erhaltene Danke: 67

Raspbian, Ubuntu, Win10
C, C++, Python, JavaScript, Lazarus, Delphi7, Casio Basic
BeitragVerfasst: So 24.12.17 01:25 
Das war dieses Jahr wieder ein Großartiger Kalender wie ich finde! (Trotz dass es viele Beschwerden und Kritik gab. Deshalb hat sich wohl auch der Diskussionsbedarf in dieses Jahr im Vergleich zu den letzten mehr als verdoppelt...)

Also nochmal ein riesengroßes Dankeschön an alle Mitwirkenden am Kalender, Vor allem dem Mathematiker Steffen Polster, der das Ganze mit MathematikAlpha überhaupt erst möglich macht :D
In jedem Kalender stecken sozusagen Jahrzehnte an Entwicklungsarbeit!

Ich wünsche euch allen eine schöne Bescherung :dunce:

tree
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
most good programmers do programming not because they expect to get paid or get adulation by the public, but because it's fun to program. (Linus Torvalds)


Zuletzt bearbeitet von Symbroson am So 24.12.17 10:49, insgesamt 1-mal bearbeitet

Für diesen Beitrag haben gedankt: Christian S., Mathematiker, Narses
Cybersurfer
Hält's aus hier
Beiträge: 7
Erhaltene Danke: 3



BeitragVerfasst: So 24.12.17 09:47 
Fröhliche Weihnachten euch allen.

Vielen Dank an Mathematiker und alle Mitwirkenden des Kalenders. Er ist jedes Jahr für mich ein Highlight und unterhält meine ganze Familie.

Im Gegensatz zu früher ist der Kalender heute viel zugänglicher und für die breite Masse lösbar. Auf bestimmte Aufgaben freuen wir uns immer besonders und meine Frau rätselt dann begeistert mit (Sudoku, Geschenke schieben, Diamanten, etc...).

Für mich dürfte es gerne etwas anspruchsvoller werden und gerade die Programmier und Cryptorätsel zahlreicher :)
Bei den Programmieraufgaben sind es meist verschachtelte oder rekursive Algorithmen. Da funktioniert oft die Lösung aus dem letzten Jahr erneut.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden und daher nochmal vielen vielen Dank und frohe Weihnachten.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Christian S., Mathematiker, Narses
Gausi
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 8426
Erhaltene Danke: 435

Windows 7, Windows 10
D7 PE, Delphi XE3 Prof, Delphi 10.2 CE
BeitragVerfasst: So 24.12.17 13:02 
Ich möchte mich den Glückwünschen zum Fest anschließen und wünsche allen frohe und gesegnete Weihnachten. Und denen, die kein Weihnachten feiern, ein paar schöne Tage bei was auch immer sie tun. :D

Besonderer Dank geht natürlich an die Macher des Advents-Gewinnspiels, die uns - wie in den letzten Jahren auch schon - jeden Tag im Advent ein kleines Spielchen oder Rätsel bescherten. Das eine oder andere hat mich fast zur Verzweiflung getrieben, aber alles in allem waren die Tagesaufgaben sehr gelungen. Für mich als "Ehemaliger" in der EE ist dieses Gewinnspiel immer besonders schön, da ich in der Zeit dann öfter mal hier reinschaue und ein wenig in Erinnerungen schwelgen kann.

In diesem Sinne: Danke schön und bis zum nächsten Jahr! :zustimm:

_________________
Oel ngati kameie.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Christian S., Hidden, Mathematiker, Narses
TmpDir
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 53
Erhaltene Danke: 3

Win7HP Win8.1 Deb/Ubuntu
C# [Delphi 6 Pro, Delphi 2005 PE, TurboDelphi PE]
BeitragVerfasst: So 24.12.17 13:03 
Frohe Weihnachten !


░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░█████████
░░███████░░░░░░░░░░███▒▒▒▒▒▒▒▒███
░░█▒▒▒▒▒▒█░░░░░░░███▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒███
░░░█▒▒▒▒▒▒█░░░░██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒██
░░░░█▒▒▒▒▒█░░░██▒▒▒▒▒██▒▒▒▒▒▒██▒▒▒▒▒███
░░░░░█▒▒▒█░░░█▒▒▒▒▒▒████▒▒▒▒████▒▒▒▒▒▒██
░░░█████████████▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒██
░░░█▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒█▒▒▒▒▒▒▒▒▒█▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒██
██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒█▒▒▒██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒██▒▒▒▒██
██▒▒▒███████████▒▒▒▒▒██▒▒▒▒▒▒▒▒██▒▒▒▒▒██
█▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒█▒▒▒▒▒▒████████▒▒▒▒▒▒▒██
██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒█▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒██
█▒▒▒███████████▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒██
██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒████▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒█

_________________
repeat :autsch: until :think:

Für diesen Beitrag haben gedankt: Christian S., Mathematiker, Narses
Jann1k
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 866
Erhaltene Danke: 43

Win 7
TurboDelphi, Visual Studio 2010
BeitragVerfasst: So 24.12.17 14:08 
.tlegeipseg txeT ned bah dnu ierf os lam hci raw ,tah nlestär muz senielk saw hcua rekitamehtaM red timaD .rednelakstnevdA ned rüf maeT sad na knaD neleiv dnu ella na nethcanhieW ehorF sllafnebe rim noV

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker, Narses
pzktupel
Hält's aus hier
Beiträge: 127
Erhaltene Danke: 28



BeitragVerfasst: So 24.12.17 15:44 
user profile iconJann1k hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
.tlegeipseg txeT ned bah dnu ierf os lam hci raw ,tah nlestär muz senielk saw hcua rekitamehtaM red timaD .rednelakstnevdA ned rüf maeT sad na knaD neleiv dnu ella na nethcanhieW ehorF sllafnebe rim noV


Ich Dir auch !
Delphi-Laie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1586
Erhaltene Danke: 231


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: So 24.12.17 15:45 
Die Online-Bestenlisten wurden schon mal bis 2020 vorbereitet. Das läßt hoffen, daß der Adventskalender allmählich aus diesem Forum nicht mehr wegzudenken ist.

_________________
Ordnung ist das halbe Leben - und sie zu schaffen die andere Hälfte.
pzktupel
Hält's aus hier
Beiträge: 127
Erhaltene Danke: 28



BeitragVerfasst: Mo 25.12.17 00:14 
Ich muss mal einen Gedanken loswerden, aber nicht ohrfeigen.
Alle reden vom Adventskalender, aber es wäre eigentlich ein Weihnachtskalender(spiel).
Advent war dieses Jahr erst ab dem 03.12. und manchmal auch schon im November.
Ich möchte sagen, es müsste der komplette Advent sein.

Verbessert mich.

Ich weiß doch was gemeint ist.
TmpDir
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 53
Erhaltene Danke: 3

Win7HP Win8.1 Deb/Ubuntu
C# [Delphi 6 Pro, Delphi 2005 PE, TurboDelphi PE]
BeitragVerfasst: Mo 25.12.17 11:18 
Das geht zurück auf die ersten Weihnachtsrätsel.
Da gab's jeden Advent eine Aufgabe zum Knobeln.

_________________
repeat :autsch: until :think:
Gausi
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 8426
Erhaltene Danke: 435

Windows 7, Windows 10
D7 PE, Delphi XE3 Prof, Delphi 10.2 CE
BeitragVerfasst: Mo 25.12.17 13:08 
In aller Regel haben Adventskalender 24 Türchen, unabhängig davon, auf welchen Wochentag Heiligabend fällt und damit auch unabhängig davon, wie lang die (kirchliche) Adventszeit tatsächlich ist. Da wir hier nicht unbedingt ein Forum mit starkem christlichem Bezug sind, gibt es eher keinen Grund, davon abzuweichen. Ansonsten dürften hier auch nicht so oft Rätsel mit dem Weihnachtsmann und seinen Wichteln auftauchen, sondern welche eher mit Maria, Josef und Elisabeth(*), Ochs und Esel, den Engeln und den Hirten auf den Feldern. :zwinker:

Gaaaaanz früher war das Adventsgewinnspiel in der EE iirc auch täglich mit kleinen (Wissens-)Fragen oder Rätseln, die man oft googlen konnte. Später kamen für ein paar Jahre die kniffligeren Wochen-Rätsel, und jetzt wieder die täglichen Spiele/Rätsel/Knobelaufgaben.


(*) Anregung fürs nächste Jahr: Kryptorätsel mit Maria, Josef und Elisabeth anstelle von Alice, Bob und Eve. :mrgreen:

_________________
Oel ngati kameie.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hidden, Mathematiker, Narses