Autor Beitrag
Hidden
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 2242
Erhaltene Danke: 55

Win10
VS Code, Delphi 2010 Prof.
BeitragVerfasst: Mo 25.12.17 16:01 
Lösung zu (23) in JS:

ausblenden JavaScript-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
const solve = (field, startPos, startPhase, moves, moveNames) => {
  const positions = {};

  const step = (pos, phase, path) => {
    // pos, phase: field the ball is on and how it can move from here
    // path:  history of moves the ball took to get here

    const posID = `${pos}~${phase}`;
    if (positions[posID] && (positions[posID].length <= path.length))
      return;  // already found a shorter or equally long way to reach this position

    positions[posID] = path;

    for (let m = moveNames.length - 1; m >= 0; m--) collision_test: {
      for (let p = phase; p < moves.length; p++) {
        if (field[pos + moves[p][m]] !== " ")
          break collision_test;  // there's a wall blocking the way in this direction
      }
      // no collision, execute move and recurse
      step(
        pos + moves[phase][m],        // position after the move
        (phase || moves.length) - 1,  // count phase down to zero, then loop around
        path + moveNames[m]           // append move name
      );
    }
  };

  step(startPos, startPhase, "|");
  return positions;
};


ausblenden Aufruf:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
>> const field = `
     █|
█     |
█ ██  |
  ██  |
  █   |
    █ |`
.replace(/\r?\n/g"");

const moves = [
  [-21, -3321],  // distance 3 moves
  [-14, -2214],  // distance 2 moves
  [ -7, -11,  7]   // distance 1 moves
];

const moveNames = "ulrd";

solve(field, 02, moves, moveNames)


ausblenden volle Höhe Output:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
<< {
  "0~2":  "|",
  "1~0":  "|rddrlruruldull",
  "1~1":  "|r",
  "3~0":  "|rr",
  "3~1":  "|rddrlruruldul",
  "4~2":  "|rddrlruruldu",
  "8~2":  "|rddrlruruldulldudu",
  "9~0":  "|rddrlrurull",
  "9~1":  "|rddrlruruldulldudur",
  "11~0""|rddrlruruldulldudurr",
  "11~1""|rddrlrurul",
  "12~2""|rddrlruru",
  "15~0""|rd",
  "15~1""|rddrlruruldulldu",
  "19~0""|rddrlruruldulldudurrdru",
  "19~1""|rddrlrurud",
  "21~0""|rddlu",
  "21~1""|rddrlruruldulldl",
  "22~2""|rddrlruruldulld",
  "25~0""|rddrlruruld",
  "25~1""|rddrlruruldulldudurrdu",
  "29~0""|rddrlruruldulldud",
  "29~1""|rddu",
  "31~0""|rddrlruruldulldudurrdrl",
  "31~1""|rddrlru",
  "32~2""|rddrlruruldulldudurrd",
  "33~0""|rddrlrur",
  "33~1""|rddrlruruldulldudurrdr",
  "35~0""|rddrl",
  "35~1""|rddl",
  "36~2""|rdd",
  "37~0""|rddlr",
  "37~1""|rddr",
  "38~2""|rddrlr",
  "40~2""|rddrlruruldulldudurrdrud"
}


Das Zielfeld hat die Position 40. Uns interessiert also die letzte Lösung:

rddrlruruldulldudurrdrud (24 Züge)

_________________
Centaur spears can block many spells, but no one tries to block if they see that the spell is a certain shade of green. For this purpose it is useful to know some green stunning hexes. (HPMoR)

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker, Narses, ub60
Symbroson
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 382
Erhaltene Danke: 67

Raspbian, Ubuntu, Win10
C, C++, Python, JavaScript, Lazarus, Delphi7, Casio Basic
BeitragVerfasst: Di 26.12.17 02:12 
Glückwunsch allen diesjährigen Tassengewinnern - :zustimm:

Für den Rest heißt es jetzt: abwarten und - keinen Tee trinken - haben ja keine Tasse :lol:

schöne restlichen Feiertage, falls ihr welche haben solltet :)

_________________
most good programmers do programming not because they expect to get paid or get adulation by the public, but because it's fun to program. (Linus Torvalds)
pzktupel
Hält's aus hier
Beiträge: 127
Erhaltene Danke: 28



BeitragVerfasst: Di 26.12.17 08:37 
Symbroson möchte sehr gerne seine Tasse an mich abtreten. Das finde ich stark, vielen Dank ! :D
Narses Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Administrator
Beiträge: 10114
Erhaltene Danke: 1224

W2k .. W7pro .. W10ent
TP3 .. D7pro .. D10.2CE
BeitragVerfasst: Di 26.12.17 12:44 
EE-AGS17 - Tassen-Verlosung - Die Gewinner

Der EE-Server hat heute auf Veranlassung von unserem Quizmaster user profile iconMathematiker unter Ausschluss der Öffentlichkeit ohne anwesenden Notar und ohne Rechtsanspruch folgende EE-AGS17-Tassen-Gewinner in dieser Reihenfolge ermittelt: :)Allen Mitspielern vielen Dank für euer Interesse an unserem Gewinnspiel :zustimm: und den Los-Gewinnern viel Freude am neuen Gizmo. :beer:

Die Tassen gehen in den nächsten Tagen in Produktion und im Laufe der ersten Woche im neuen Jahr zur Post. Ich werde die Päckchen unversichert, aber gut verpackt an die in der Quiz-Software hinterlegte Adresse versenden. Wenn euch das nicht passt (z.B. weil ihr auf eure Kosten versicherten Versand haben möchtet, damit die Tasse im Fall eines Transportschadens ersetzt werden kann; oder falls sich die Adresse zwischenzeitlich doch noch geändert haben sollte), dann nehmt bitte sofort Kontakt per PN zu mir auf, um das zu klären. :idea:

Ansonsten freut es uns, dass wir euch die Adventszeit wieder etwas angenehmer machen konnten. ;) Wenn ihr auch nächstes Jahr wieder mit einem AGS "verwöhnt" werden möchtet (Lob und Kritik sind immer willkommen), dann dürft ihr ruhig noch etwas dazu hier im Thread sagen. :zwinker: Wir versuchen immer etwas für das nächste Jahr aus dem letzten zu "lernen", aber das fällt um so schwerer, wenn es keinen Input dazu gibt. Wenn euch also was besonders gut gefallen hat oder etwas besonders "nervig" war, dann immer raus damit. :lupe: Ein paar Hinweise haben wir ja schon hier im Thread, dafür schonmal vielen Dank. :beer: Insbesondere sind wir aber auch für Vorschläge zu (neuen) Rätsel-Typen oder Minispielen dankbar. Da hier natürlich der "Überraschungseffekt" nicht verloren gehen soll, möchten wir euch bitten, diese Vorschläge per VA ans EE-Team zu senden, alternativ auch per PN.

Euer EE-Team :party:

_________________
There are 10 types of people - those who understand binary and those who don´t.

Für diesen Beitrag haben gedankt: bole, Christian S., harryp, Hidden, Jann1k, Mathematiker, Symbroson, trm
pzktupel
Hält's aus hier
Beiträge: 127
Erhaltene Danke: 28



BeitragVerfasst: Di 26.12.17 14:33 
Und ich :crying: ?
Narses Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Administrator
Beiträge: 10114
Erhaltene Danke: 1224

W2k .. W7pro .. W10ent
TP3 .. D7pro .. D10.2CE
BeitragVerfasst: Di 26.12.17 14:40 
Moin!

:? Nächstes Jahr vielleicht? :zustimm:

cu
Narses

_________________
There are 10 types of people - those who understand binary and those who don´t.
pzktupel
Hält's aus hier
Beiträge: 127
Erhaltene Danke: 28



BeitragVerfasst: Di 26.12.17 14:54 
War Spaß. :wink:
Narses Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Administrator
Beiträge: 10114
Erhaltene Danke: 1224

W2k .. W7pro .. W10ent
TP3 .. D7pro .. D10.2CE
BeitragVerfasst: Di 26.12.17 15:00 
dito :mrgreen:

_________________
There are 10 types of people - those who understand binary and those who don´t.
Palladin007
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1201
Erhaltene Danke: 158

Windows 10 x64 Home Premium
C# (VS 2015 Enterprise)
BeitragVerfasst: Di 26.12.17 21:46 
:shock: Sieh an, damit hab ich das erste Mal in meinem Leben etwas gewonnen :D
Endlich brauch ich diese langweiligen weißen Standard-Tassen nicht mehr - alle auf den Müll :twisted:
PantherX
ontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 43
Erhaltene Danke: 7

Win XP, Win 7
Delphi 7, VS2010 C#
BeitragVerfasst: Mi 27.12.17 10:51 
Meinen Glückwunsch an die Gewinner,
und ein RIESEN-Dankeschön an alle beteiligten die dieses Gewinnspiel erneut möglich gemacht haben.
Mich hat es über die Tage wieder sehr gut unterhalten :)

Liebe Grüße

_________________
Grafische Oberflächen sind wie U-Boote. Kaum macht man ein Fenster auf, fangen die Probleme an!

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker, Narses
Narses Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Administrator
Beiträge: 10114
Erhaltene Danke: 1224

W2k .. W7pro .. W10ent
TP3 .. D7pro .. D10.2CE
BeitragVerfasst: Do 28.12.17 16:54 
Moin!

Kleine "Umfrage": ;)

Benutzt jemand den Adventskalender nicht portabel, also löscht bewusst die .portable-Datei aus dem ZIP-Archiv nach dem Auspacken, damit die INI ins Anwendungsdatenverzeichnis geschrieben wird? :lupe: Und wenn ja, wärst du sehr böse, wenn es in Zukunft nur noch den portablen Betriebsmodus gäbe (und damit die INI-Datei in das Verzeichnis der EXE geschrieben wird)? :nixweiss:

Es würde uns das Leben etwas "erleichtern", wenn wir in Zukunft nur noch den portablen Modus für den Adventskalender haben. :idea:

cu
Narses

_________________
There are 10 types of people - those who understand binary and those who don´t.
Gausi
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 8418
Erhaltene Danke: 433

Windows 7, Windows 10
D7 PE, Delphi XE3 Prof, Delphi 10.2 CE
BeitragVerfasst: Do 28.12.17 18:07 
Ich hätte nichts dagegen. Solche kleinen Tools oder Progrämmchen (nicht abwertend gemeint) habe ich ohnehin nicht im "Programmverzeichnis", sondern habe dafür einen extra Ordner auf der Platte, wo ich auch als Nutzer Schreibrechte habe. Der EE-Kalender liegt sogar auf dem Desktop und wird demnächst wieder gelöscht. :lol:

_________________
Oel ngati kameie.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Narses
Delphi-Laie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1586
Erhaltene Danke: 231


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: Do 28.12.17 18:17 
user profile iconNarses hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Moin!

Kleine "Umfrage": ;)

Benutzt jemand den Adventskalender nicht portabel, also löscht bewusst die .portable-Datei aus dem ZIP-Archiv nach dem Auspacken, damit die INI ins Anwendungsdatenverzeichnis geschrieben wird? :lupe:


Ich verstehe die Frage nicht. Der Adventskalender wurde doch bisher immer in einem Zip-Archiv angeboten, aus dem es nur die eigentliche Programmdatei (jedenfalls keine Installationsdatei) zu extrahieren galt.

user profile iconNarses hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Und wenn ja, wärst du sehr böse, wenn es in Zukunft nur noch den portablen Betriebsmodus gäbe (und damit die INI-Datei in das Verzeichnis der EXE geschrieben wird)? :nixweiss:


Also meine Wenigkeit ganz gewiß nicht. Ganz im Gegensatz, Installationsdateien sind mir ein Graus, weil diese jedesmal Windows verschlechtern. Beim Adventskalender nähme ich diese Installation wohl noch widerwillig in Kauf, aber bei Programmen nur zum Ausprobieren nehme ich von Installationen grundsätzlich Abstand.

_________________
Ordnung ist das halbe Leben - und sie zu schaffen die andere Hälfte.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Narses, trm
Narses Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Administrator
Beiträge: 10114
Erhaltene Danke: 1224

W2k .. W7pro .. W10ent
TP3 .. D7pro .. D10.2CE
BeitragVerfasst: Do 28.12.17 19:31 
Moin!

user profile iconDelphi-Laie hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ich verstehe die Frage nicht.
Ich hätte gedacht, wenn man das ZIP einmal runtergeladen und ausgepackt hat, dann sollte das eigentlich klar sein... :gruebel:

user profile iconDelphi-Laie hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Der Adventskalender wurde doch bisher immer in einem Zip-Archiv angeboten, aus dem es nur die eigentliche Programmdatei (jedenfalls keine Installationsdatei) zu extrahieren galt.
So ist es. Zusätzlich zur EXE-Datei liegt da aber auch immer eine *.portable-Signal-Datei mit drin, die der EXE sagt, sie möge doch bitte den "Portable-Mode" aktivieren und die INI mit ins Programmverzeichnis schreiben (statt unter APPDATA). :idea: Entsprechendes haben wir im ersten Posting dieses Jahr und auch schon in den Jahren davor lang und breit erklärt (scheint aber niemand mehr zu lesen)... :les: :think:

user profile iconDelphi-Laie hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Installationsdateien
Von einem Setup redet doch niemand... :lupe:

user profile iconDelphi-Laie hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Also meine Wenigkeit ganz gewiß nicht.
Da wir jetzt auch deine Zustimmung haben, können wir ja an die Umsetzung gehen. :zustimm:

cu
Narses

_________________
There are 10 types of people - those who understand binary and those who don´t.
trm
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 485
Erhaltene Danke: 19

Windows 7x64
Delphi 7
BeitragVerfasst: Do 28.12.17 20:25 
Auch ich bin ein Fan von portablen Anwendungen. :-)

_________________
In Erfurt gibt es eine Pension, in der es gemütlich ist, Google einfach nach Pension Fiege ;)

Für diesen Beitrag haben gedankt: Narses
Palladin007
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1201
Erhaltene Danke: 158

Windows 10 x64 Home Premium
C# (VS 2015 Enterprise)
BeitragVerfasst: Do 28.12.17 21:28 
Naja, an sich ist das Tool ja immer portable :mahn:
Mir war aber auch nicht bewusst, dass man einstellen kann, dass die INI-Datei neben der exe abgelegt wird.
Mir wäre das nämlich auch lieber, ich hab sie mir immer aus AppData raus kopiert.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Narses
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 20440
Erhaltene Danke: 2259

Win 10
C# (VS 2019)
BeitragVerfasst: Do 28.12.17 21:32 
Neue Idee fürs Gewinnspiel: Bevor man das Programm runterladen kann, muss man ein Quiz mit Fragen zum Ankündigungs-Posting bestehen. Anscheinend liest das ja sonst keiner :lol:

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hidden, Narses, Symbroson, ub60
Delphi-Laie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1586
Erhaltene Danke: 231


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: Do 28.12.17 21:42 
user profile iconNarses hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
user profile iconDelphi-Laie hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Also meine Wenigkeit ganz gewiß nicht.
Da wir jetzt auch deine Zustimmung haben, können wir ja an die Umsetzung gehen. :zustimm:


Also anscheinend gab es in besagter Zip-Datei auch eine .portable-Datei. Habe ich entweder nicht mitbekommen, oder ich vergaß es zwischenzeitlich wieder, da die Exe-Datei auch ohne diese problemlos lief. Was nicht benötigt wird, wandert in den Orkus. Vielleicht wurde sie auch gar nicht erst extrahiert.

Als Delphiprogrammierer sind wir schließlich verwöhnt: Delphi ist so voreingestellt, daß in der Exe-Datei gewöhnlicherweise alles für ihre Lauffähigkeit enthalten ist, also konzentriert ("stürzt") man sich auf die Exe-Datei (ich zumindest).

_________________
Ordnung ist das halbe Leben - und sie zu schaffen die andere Hälfte.
Palladin007
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1201
Erhaltene Danke: 158

Windows 10 x64 Home Premium
C# (VS 2015 Enterprise)
BeitragVerfasst: Fr 29.12.17 17:45 
Was bei mir der Fall sein kann:
Wenn ich vermute, dass ein Programm portable laufen könnte, probier ich immer, die exe direkt aus dem zip-Packet zu starten.
Wenn die Anwendung portable funktioniert und keine weiteren Dateien braucht, tut das.

Und da der Adventskalender das kann, hab ich dann wohl nur die exe raus kopiert und gestartet.

Es sollte daher eigentlich anders herum sein: eine Datei, die sagt, dass es nicht portable laufen soll.


Für mich wäre noch schöner, wenn das Programm gar keine Datei braucht. Es müsste dann komplett online arbeiten.
Falls es dank der INI aber auch offline funktioniert, werden mich diejenigen, die das genutzt haben, jetzt hassen :D

Für diesen Beitrag haben gedankt: Narses
Jann1k
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 866
Erhaltene Danke: 43

Win 7
TurboDelphi, Visual Studio 2010
BeitragVerfasst: Fr 29.12.17 20:30 
Ich hätte auch nix dagegen, wenn die portable Version festeingestellt wird.

Im Endeffekt ist es ja euer Gewinnspiel und ihr habt die Arbeit damit. Wenn ihr euch das Leben etwas leichter machen könnt bin ich 100%ig dafür.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hidden, Narses, trm