Autor Beitrag
firstcbd
Hält's aus hier
Beiträge: 1



BeitragVerfasst: Mi 24.06.20 00:12 
Gute Abend Community,

ich hoffe, dass das hier irgendwie reinpasst.
Es geht darum, dass ja nun wirklich alle mitbekommen haben müssen, dass wir ja gerade in einer echten Pandemie leben und irgendwie geht alles nicht mehr seinen gewohnten lauf. Man weiß teilweise nicht mehr wo vorne und hinten ist.
In wenn man sich die News anschaut, dann ist ja auch alles voll mit Corona.
Was meint ihr eigentlich, wie lange sich das ganz hier noch ziehen wird oder bald alles vorbei ist?

Moderiert von user profile iconNarses: Link deaktiviert - eigentlich sollte bereits jeder wissen, wie man an News kommt (Linkdumping).
Moderiert von user profile iconTh69: Titel geändert (ein "o" spendiert).


Zuletzt bearbeitet von firstcbd am Do 02.07.20 00:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
Palladin007
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1207
Erhaltene Danke: 159

Windows 10 x64 Home Premium
C# (VS 2015 Enterprise)
BeitragVerfasst: Mi 24.06.20 19:29 
Wenn das jemand wüsste, wäre das Thema nur halb so schwierig.

Ich schätze mal, das geht noch bis min. 2021, eher 2022 weiter, vorausgesetzt, sie finden jetzt bald einen Impfstoff, der dann bis Ende 2021 bzw. 2022 die üblichen Prozesse überlebt.
Sinspin
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1217
Erhaltene Danke: 102

Win7
DXE2 Prof, Lazarus
BeitragVerfasst: Do 25.06.20 19:50 
Es meldet sich jemand ganz frisch in einem Entwicklerforum an, nur um dann OT über ein Corona zu spekulieren? Ganz sachte glaube ich wirklich dass die Welt ein Irrenhaus ist. Ich würde mal gerne wissen wer da an der Pforte arbeitet.
Ich mag Corona Bier. Bei mir dauert es m rund 20 Minuten bis eine Flasche leer ist.
Die Corona der Sonne konnte man dieser Tage mit dem passenden Sichtschutz auch ins Visier nehmen.
Was es mit der echten Pandemie auf sich hat habe ich jedenfalls noch nicht verstanden. Allerdings ist da draußen eine Pandemie im Gange. Leider. Ich würde mich viel lieber darauf freuen mein Flugticket zu kaufen um im Sommerurlaub DEland einen Besuch abzustatten. Statt dessen freue ich mich auf den Tag ab dem man endlich wieder ohne diese Maske vorm Gesicht vor die Tür darf ohne sich oder andere in Lebensgefahr zu bringen.
Wenn es sich entwickelt wie es bisher aussieht dann ist ende des Jahres ein Impfstoff da. Wer bis dahin noch keine Antikörper hat sollte sich die Impfung verpassen lassen.
Es ist eine schwehr auszusprechende Frage, wieviele Menschen noch da sein werden um die Impfung zu erhalten.

_________________
Wir zerstören die Natur und Wälder der Erde. Wir töten wilde Tiere für Trophäen. Wir produzieren Lebewesen als Massenware um sie nach wenigen Monaten zu töten. Jetzt rächt sich die Natur und tötet uns.
Harryyy
Hält's aus hier
Beiträge: 4



BeitragVerfasst: Mo 29.06.20 18:38 
Hallo alle zusammen!

Hoffentlich nicht mehr lange.
Einen zweiten Lockdown würde unsere Wirtschaft nicht verkraften.
Die ganze Hoffnung steckt in einem möglichen Impfstoff.

Beste Grüße