Autor Beitrag
Haraldo
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 38

XP Prof.
delphi6 und 7
BeitragVerfasst: Do 16.07.09 19:58 
hallo wie stelle ich das an:
ich habe ein dbgrid das mir die datensätze einer Tabelle anzeigt. desweiteren habe ich ein edit feld das mir ein feld aus der tabelle zeigt. Wenn ich nun im dbgrid scrolle bleibt im edit feld der wert des ersten datensatzes stehen. wie bekomme ich es hin das der sich auf den aktuellen satz (selecteden satz des dbgrids) bezieht. vielen dank im voraus bitte um nachsicht bin Anfänger lerne gearde delphi4php.
ffgorcky
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 573

WIN XP/2000 & 7Prof (Familie:Win95,Win98)

BeitragVerfasst: Fr 17.07.09 10:47 
Also wenn ich Dein Problem gerade richtig verstehe, dann möchtest Du, dass Du beim Scrollen mit den Pfeiltasten in Deinem Edit-Feld immer den gerade markierten Datensatz-Wert angezeigt bekommst:
{Da such ich jetzt auch gerade nach!}
- Oder möchtest Du einfach nur mit der Scrollbar des DBGrids runterscrollen und er soll Dir dann immer den obersten gerade noch im DBGrid angezeigten Wert in Dein Edit-Feld schreiben? - Da weiß ich jetzt leider gar keine möglichkeit für - aber ich meine, schon mal eine dafür gelesen zu haben...
Also das wäre dann ja nur die Frage, wie man den obersten, angezeigten Wert auslesen kann.

Oder möchtest Du das gleiche wie in diesem Thread: Selektierten Text in einer Zelle eines Stringgrids bestimmen - Nur dass es bei Dir dann halt ein DBGrid ist?
zuma
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 660
Erhaltene Danke: 21

Win XP, Win7, Win 8
D7 Enterprise, Delphi XE, Interbase (5 - XE)
BeitragVerfasst: Fr 17.07.09 10:56 
im afterscroll des Datasets, das mit dem Grid verbunden ist

Edit.text := <DasDataset>.FieldByName(<NamedesFeldes>).asString;

_________________
Ich habe nichts gegen Fremde. Aber diese Fremden sind nicht von hier! (Methusalix)
Warum sich Sorgen ums Leben machen? Keiner überlebts!
Haraldo Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 38

XP Prof.
delphi6 und 7
BeitragVerfasst: Fr 17.07.09 18:26 
Super danke funktioniert
Haraldo Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 38

XP Prof.
delphi6 und 7
BeitragVerfasst: Sa 18.07.09 09:47 
nee funktioniert doch nicht.
weder die Datasource noch die Query oder die Dataset oder das dbgrid haben ein After scroll event
außerdem habe ich ca. 34 edit felder auf der form muss ich das für jede machen oder gibt es was globales
ffgorcky
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 573

WIN XP/2000 & 7Prof (Familie:Win95,Win98)

BeitragVerfasst: So 19.07.09 08:39 
Also mir fiehle jetzt nur die Möglichkeit ein, immer mit einem Timer die aktuell ausgewählte Zeile abzufragen und diese dann in Dein Edit-Feld zu übertragen. - Ist aber recht unsauber...
...vor allem wenn Du "multiselect" eingestellt hast, funktioniert das nicht mehr.