Autor Beitrag
mikeyboy
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 96

WIN XP
D6 Pers
BeitragVerfasst: Mo 18.04.05 11:24 
Hallo,

Tut mir leid aber ich muss mal wieder ein glaub ich schon hundert male behandeltes Thema aufrollen - das richtige ANFÄNGERBUCH!

Ich habe mir schon ein paar Artikel darüber hier im Delphiforum durchgelesen und bin momentan etwas unschlüssig!!

Das Buch Jetzt lerne ich Delphi von M+T hat ein User als sehr gutes Anfängerbuch präsentiert! Und wenn ich bei Amazon durchforste finde ich auch jede Menge Bücher über Delphi z.B. Delphi for Kids oder dieses Buch

www.amazon.de/exec/o.../302-2153739-8267220

Aber bei diesem Buch gehen wie auch bei allen anderen die Meinungen extrem ausseinander!!
Der eine findet es beschäftigt sich mit einem Thema zuwenig, der andere meint davon ist zuviel drin!!

Mit welchen Büchern habt ihr angefangen?? Ich suche ein Buch dass alles behandelt was ich brauche um danach (wenn ich es fertig durchgearbeitet habe) auch etwas aufwendigeres programmiere! Mir ist klar dass man mit leichten Progs anfangen sollte und dass habe ich auch vor, aber ich will mir nicht sobald ich etwas größeres/schwierigeres/aufwendigeres (nennt es wie ihr wollt) programmieren will, ein neues Buch kaufen müssen, weil in dem Buch nur die einfachsten Sachen beschrieben werden!

Was könntet ihr da empfehlen??

Wäre sehr dankbar für Vorschläge!!

LG MIKE
jasocul
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 6353
Erhaltene Danke: 141

Windows 7 + Windows 10
Tokyo Prof + CE
BeitragVerfasst: Mo 18.04.05 12:08 
Ich kann dir jetzt keine direkte Empfehlung geben.
Ein gutes Delphi-Buch sollte sich mit folgenden Themen auseinandersetzen:
1. Die IDE (damit weiß, wie man die Beispiele vernünfig reinbekommt.
2. Die Pascal/Delphi-Syntax.
3. Deklarationen, Anweisungen, Bedingungen, Schleifen
4. Prozeduren und Funktionen.
5. Fenstertechnik
6. Objekt-Orientierte-Programmierung (OOP)
7. Komponenten-Entwicklung (im Zusammenhang mit OOP). Aber nur Grundlagen.
8. Möglichst viele, leicht verständliche Beispiele mit unterschiedlichem Umfang

Punkte 1-5 sind zwingend! 6 und 7 wäre eine schöne Ergänzung, um Hintergründe zu verstehen. Zu 8 brauche ich wohl nichts zu schreiben.

Mit diesen Themen sollte man sich in alles andere einarbeiten können. Für Spezial-Themen (Datenbanken, Schnittstellen, API, Komponenten-Entwicklung, ...) sollte man auch Spezial-Bücher hinzuziehen.
patrick
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1481

WIN2k, WIN XP
D6 Personal, D2005 PE
BeitragVerfasst: Mo 18.04.05 12:18 
haste du schon eine Delphi Installation zuhause oder brauchst du auch noch passende software?
ich habe (anfangs) gute erfahrungen mit den büchern von walter doberenz, thomas kowalski gute erfahrungen gemacht:
www.amazon.de/exec/o.../302-0853550-9064017

dort wird in der regel alles behandelt was man braucht.

_________________
Patrick
im zweifelsfall immer das richtige tun!!!
retnyg
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 2754

SNES, GB, GBA, CPC, A500, 486/66, P4/3.0HT: NintendOS, AmigaOS, DoS
Delphi 5, Delphi 7
BeitragVerfasst: Mo 18.04.05 13:00 
@patrick: klicke ich auf deinen link kommt ein fehler: Fehler im Browser-Programm?

_________________
es gibt leute, die sind genetisch nicht zum programmieren geschaffen.
in der regel haben diese leute die regel...
mikeyboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 96

WIN XP
D6 Pers
BeitragVerfasst: Mo 18.04.05 17:13 
@ jascoul: Danke schön, jetzt weiß ich zumindest schon mal was drin stehen soll! Jetzt muss ich nur mehr ein Buch dazu finden! :wink:

@Patrick: Ja ich habe Delphi 6 am Rechner! Also Software brauche ich keine! Oder meint ihr ein anderes Delphi wäre besser als Einstieg geeignet:?:??
Ich muss mich retnyg anschließen: Beim Anklicken deines Linkes kommt Fehlermeldung: Fehler im Browserprogramm!!
mikeyboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 96

WIN XP
D6 Pers
BeitragVerfasst: Mo 18.04.05 17:27 
Also ich habe jetzt noch einmal gesucht und habe noch ein Buch gefunden!

www.mut.de/main/main...FD%2D59A0974E9E3F%7D

Was haltet ihr von dem??
jasocul
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 6353
Erhaltene Danke: 141

Windows 7 + Windows 10
Tokyo Prof + CE
BeitragVerfasst: Mo 18.04.05 18:30 
Du kannst ja auch mal www.terrashop.de/buecher/prog/delphi/ nachsehen.
Die sind sehr preisgünstig und haben gute Bücher. Mängelexemplare sind es dort deswegen, weil ein Stempel auf der Buchseite ist. Da steht drauf "Mängelexemplar" :wink:
mikeyboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 96

WIN XP
D6 Pers
BeitragVerfasst: Di 19.04.05 08:26 
@ jascoul: Danke hab mir grad dein Link angeschaut un bin dabei auf folgende Beschreibung des Buches 'Jetzt lerne ich Delphi'gestoßen:

ZITAT:

Der einfache Einstieg in Object Pascal - aktuell bis Delphi 7 und 8
Die Programmierung für Windows und Linux wird durch die visuelle Enwicklungsumgebung von Borland drastisch vereinfacht. Allerdings sollten Sie solide Kenntnisse der zugrunde liegenden Programmiersprache Object Pascal mitbringen, wenn Sie mehr machen wollen, als Ihre Programme aus vorgefertigten Komponenten „zusammenzuschieben“. Dieses seit Jahren bewährte, erneut aktualisierte Lehrbuch führt Sie Schritt für Schritt und anhand vieler praktischer Beispiele sowohl an die Programmiersprache als auch an das RAD-Tool Delphi heran.

Findet ihr das für einen Anfänger richtig??
Ich habe keine Ahnung was der Herr Binzinger unter soliden Kenntnissen versteht??

hm......

LG MIKE
jasocul
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 6353
Erhaltene Danke: 141

Windows 7 + Windows 10
Tokyo Prof + CE
BeitragVerfasst: Di 19.04.05 08:49 
Ich hatte eher an das erste Buch gedacht, dass in der Liste steht "Delphi 6 lernen".
Um ehrlich zu sein, wirklich beurteilen kann ich das nicht. Ich konnte schon OOP bevor es Delphi gab (unter Turbo-Pascal gabs das auch schon). Ich hatte also nie den Bedarf für ein Anfängerbuch.
Aber für knapp 10€ kannst du vermutlich nicht viel falsch machen.
mikeyboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 96

WIN XP
D6 Pers
BeitragVerfasst: Di 19.04.05 08:52 
user profile iconjasocul hat folgendes geschrieben:

1. Die IDE (damit weiß, wie man die Beispiele vernünfig reinbekommt.
2. Die Pascal/Delphi-Syntax.
3. Deklarationen, Anweisungen, Bedingungen, Schleifen
4. Prozeduren und Funktionen.
5. Fenstertechnik
6. Objekt-Orientierte-Programmierung (OOP)
7. Komponenten-Entwicklung (im Zusammenhang mit OOP). Aber nur Grundlagen.
8. Möglichst viele, leicht verständliche Beispiele mit unterschiedlichem Umfang

Punkte 1-5 sind zwingend! 6 und 7 wäre eine schöne Ergänzung, um Hintergründe zu verstehen. Zu 8 brauche ich wohl nichts zu schreiben.


Und du meinst da steht dass alles drin??

Hmm... Versandkosten bei Nachnahme 12.90€! Das ist mehr als das Buch kostet!!
jasocul
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 6353
Erhaltene Danke: 141

Windows 7 + Windows 10
Tokyo Prof + CE
BeitragVerfasst: Di 19.04.05 08:59 
Zitat:

Aus dem Inhalt
- Das Einmaleins der Delphi-Programmierung
- Prozeduren, Funktionen, Anweisungen, Schleifen
- Vielfältige Speicherungsmöglichkeiten - strukturierte Datentypen
- Operatoren und Fehlerbehandlung
- Einführung in die Komponentenentwicklung

Sieht ziemlich gut aus.
Vielleicht wartest du heute noch ab. Vielleicht kennt jemand das Buch. Oder schau mal bei Amazon rein. Evtl. gibt es da eine Rezension zum Buch.
patrick
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1481

WIN2k, WIN XP
D6 Personal, D2005 PE
BeitragVerfasst: Di 19.04.05 09:29 
user profile iconretnyg hat folgendes geschrieben:
@patrick: klicke ich auf deinen link kommt ein fehler: Fehler im Browser-Programm?


user profile iconmikeyboy hat folgendes geschrieben:
Ja ich habe Delphi 6 am Rechner! Also Software brauche ich keine! Oder meint ihr ein anderes Delphi wäre besser als Einstieg geeignet:?:??
Ich muss mich retnyg anschließen: Beim Anklicken deines Linkes kommt Fehlermeldung: Fehler im Browserprogramm!!


ich wollte eigendlich mein suchergebnis verlinken , ka, warum das nicht geklappt hat
dann verweise ich dich mal direkt auf die seite die dich interessieren könnte:
www.amazon.de/exec/o.../302-0853550-9064017

das selbe gibt es auch für delphi 6.
allerdings wird das von amazon nicht mehr vertrieben.
vielleicht nochmal irgendwo anders suchen.

_________________
Patrick
im zweifelsfall immer das richtige tun!!!
mikeyboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 96

WIN XP
D6 Pers
BeitragVerfasst: Di 19.04.05 09:44 
Also das Buch Delphi 6 lernen hab ich jetzt bei Amazon gefunden, allerdings steht in den Rezensionen was über einige Code Fehler im Buch! Ansonsten klingts gut! Meint ihr dass Code Fehler in Ordnung gehen??

www.amazon.de/exec/o.../302-2153739-8267220

hm... gar net so einfach das richtige Buch zu finden!!
jasocul
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 6353
Erhaltene Danke: 141

Windows 7 + Windows 10
Tokyo Prof + CE
BeitragVerfasst: Di 19.04.05 09:57 
Kling imho akzeptabel.
Solltest du Probleme mit den Beispielen haben, können diese im Forum sicher geklärt werden.
mikeyboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 96

WIN XP
D6 Pers
BeitragVerfasst: Di 19.04.05 10:15 
Ich denke mal dass ich mir das Buch Delphi 6 lernen kaufen werde, ich warte aber noch bis morgen, vielleicht hat wer schlechte Erfahrung gemacht mit dem Buch! Bitte melden wenn ihr/bzw. jemand den ihr kennt schlechte Erfahrung mit dem Buch gemacht hat, oder ihr es nicht gut für einen Anfänger findet! Ich danke denen die mir durch Links und Tipps viele verschiedene Bücher gezeigt haben! :)

Noch ne kurze Abschlussfrage: Was sind Delphi Kochbücher! Werden in den Büchern nur Probleme behandelt??
mikeyboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 96

WIN XP
D6 Pers
BeitragVerfasst: Di 19.04.05 16:57 
Okay ich habe mich jetzt für das Buch Delphi 6 lernen entschieden!!
Danke für die Tipps!