Autor Beitrag
georgeboy
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 147



BeitragVerfasst: Do 25.11.21 14:04 
Hallo zusammen, möglicherweise passt die Frage nicht hierher. Wenn man von Softwarehändlern gebrauchte Software kauft, hat der Datenträger (2008 erstellt) auch eine gute Qualität ? Meistens ?


Moderiert von user profile iconTh69: Topic aus Alle Sprachen - Alle Plattformen verschoben am Do 25.11.2021 um 16:00
georgeboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 147



BeitragVerfasst: Do 25.11.21 14:53 
Mich interessiert vor allem der Abrieb der Schutzschicht. Die DVD ist: Visual Studio 2008 Standard. Wird nach einer Installation nicht mehr benötigt, höchstens bei weiteren Installationen.
jasocul
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 6376
Erhaltene Danke: 145

Windows 7 + Windows 10
Tokyo Prof + CE
BeitragVerfasst: Fr 26.11.21 07:15 
Wie du schon selbst festgestellt hast, braucht man die DVD sehr selten. Der Abrieb ist im Grunde sowieso zu vernachlässigen, da die DVD im Laufwerk auf einem Luftpolster schwebt. Abrieb entsteht höchstens beim Start und dem Ende der Rotation. Ansonsten gibt es nur "Abrieb" durch anfassen oder unsachgemäße Handhabung.
Die Qualität des Datenträgers ist daher eine Frage der sachgemäßen Lagerung. Bei einer Original-DVD (also keine Kopie auf minderwertigem Rohling), kann man normalerweise von mindestens 20 Jahren Haltbarkeit ausgehen.

Aber eigentlich ist es völlig egal, ob die DVD noch lauffähig ist. Ein ISO-Image der Software findest du überall im Internet als Download und kannst dir das dann einfach selbst brennen oder das Image virtualisieren. Du brauchts also nur den Lizenz-Key.
georgeboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 147



BeitragVerfasst: Fr 26.11.21 07:35 
Danke jasocul !!!
Faramir
Hält's aus hier
Beiträge: 4



BeitragVerfasst: Sa 27.11.21 13:50 
Ich habe eine Windows-XP-Diskette, ich hatte zwei davon. Eine der Scheiben ist gesprungen und auseinandergefallen. Ich weiß nicht, aus welchem Grund. Die andere Diskette ist in Ordnung und alles wird installiert.
georgeboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 147



BeitragVerfasst: Sa 27.11.21 13:54 
Doch noch was, wie gehe ich vor, wenn ich mit einem gültigen Produkt-Key, eine Kopie von Visual Studio 2008 Standard vom Internet (ISO Datei) auf DVD brennen möchte ? Irgendwo habe ich gelesen, es gäbe keine ISO Dateien von Visual Studio ...
Faramir
Hält's aus hier
Beiträge: 4



BeitragVerfasst: Sa 27.11.21 14:27 
Ich weiß nicht, ob Sie eine Iso-Datei erstellen können, aber Sie können ein Offline-Installationsprogramm erstellen. Damit wäre das Problem ebenfalls gelöst. Aber das hilft wahrscheinlich sowieso nicht, da Sie damit nur vorübergehend vom Internet getrennt werden können.
jasocul
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 6376
Erhaltene Danke: 145

Windows 7 + Windows 10
Tokyo Prof + CE
BeitragVerfasst: Mo 29.11.21 07:44 
Gibt es Visual Studio 2008 Standard überhaupt?
Ich finde nur Express (bei neueren Versionen Community), Professional und Enterprise.
Und warum brauchst du eine so alte Version? Lizenzen für neuere Versionen habe ich schon ab 25 Euro gesehen, Wenn es denn die Pro-Variante sein soll. Dafür kann man dann auch das ISO finden. Community/Express ist kostenlos, wenn sich da in letzter Zeit nichts geändert hat. Die Downloads dafür sind auch zu finden.
georgeboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 147



BeitragVerfasst: Mo 29.11.21 13:21 
Ich konnte mein altes VS2008 Standard C++ MFC Programm von VS2008 nach VS2019 nicht migrieren. Da kommt beim Migrationsbericht: "Solche Projekte werden nicht unterstützt." Es lässt sich kompilieren, stürzt aber nach dem Start sofort ab. Sonst arbeite ich mit C# .NET, da gibt es solche Probleme nicht. Aber VS 2008 Standard gab es schon. Eine Firma bietet das auch an, nur eben gebraucht. Kriegt man denn VS 2008 Standard neu nirgendwo her ? Ich habe schon einen alten VS2008 Standard Datenträger mit Produktkey, wenns da wie Du sagst eine ISO Datei im Internet gäbe ?
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 19063
Erhaltene Danke: 1701

W10 x64 (Chrome, Edge)
Delphi 10.4 Ent, Oxygene, C# (VS 2019), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mo 29.11.21 14:21 
user profile iconjasocul hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Gibt es Visual Studio 2008 Standard überhaupt?
Ja, gibt es. Siehe z.B. die Release Notes zu SP1:
support.microsoft.co...8c-46dc-792f88d145c5

user profile icongeorgeboy hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ich konnte mein altes VS2008 Standard C++ MFC Programm von VS2008 nach VS2019 nicht migrieren. Da kommt beim Migrationsbericht: "Solche Projekte werden nicht unterstützt." Es lässt sich kompilieren, stürzt aber nach dem Start sofort ab.
Naja, man kann ja den Quelltext auch weiter nutzen, wenn die Projektdateien nicht übernommen werden können. Im Zweifelsfall erzeugst du ein neues Projekt und packst dort den Quelltext wieder rein.
Und wenn ein Absturz passiert, ist die Frage wo. Das muss sich ja beheben lassen.

Solche Migrationsprobleme (bezogen auf die Upgradefunktion) bekommt man in der Regel aber nur, wenn man zu lange bei einer alten Version bleibt. Solange man in kleineren Versionsschritten aktualisiert, klappt das meistens auch.

user profile icongeorgeboy hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ich habe schon einen alten VS2008 Standard Datenträger mit Produktkey, wenns da wie Du sagst eine ISO Datei im Internet gäbe ?
Und der Datenträger ist nicht mehr lesbar? Sonst kannst du den doch selbst als .iso Image speichern.
georgeboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 147



BeitragVerfasst: Mo 29.11.21 14:37 
Also das ganze ist etwas irrational, zugegebenermassen. Ich habe vier PC's, auf allen VS2008/2010 und auf einem WLAN und VS2019, und mein MS-Konto ist gesperrt. Wenn ich auf VS2019 entwickle und VS2019 nicht mehr brauchbar ist, ist es aus mit der Weiterentwicklung. Stattdessen entwickle ich mit VS2008 vom Funktionsumfang reicht mit das. Und eben, vielleicht nicht ganz verständlich, möchte ich gerne eine Ersatz DVD VS2008 Standard, zur Sicherheit. Und dann, muss man VS2008/2010 nicht anmelden, sowie bei VS2019 immerwieder. Das ganze betrifft nur C++ MFC, C# .NET nicht.

Moderiert von user profile iconTh69: Beiträge zusammengefasst

Eine neue Ersatz-DVD wäre eben gepresst, glaube ich mal. Alles etwas eigensinnig, Sorry.
georgeboy Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 147



BeitragVerfasst: Mi 01.12.21 14:49 
Danke Euch !!!