Autor Beitrag
icho2099
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 92
Erhaltene Danke: 10

WIN XP, WIN 7, WIN 10
Delphi 6 Prof, Delphi 2005, FPC
BeitragVerfasst: Mi 30.09.20 16:44 
Hallo,

ich steh etwas auf dem Schlauch. Habe ein Programm wie folgt:

ausblenden Delphi-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
program XYZ;
{$mode objfpc}{$H+}

uses
  sysutils, fphttpapp, httpdefs, httproute, fpjson, jsonparser;


fphttpapp ist ja wohl so in etwa das was sonst tApplication ist ?
Ich habe diverse nicht visuelle Komponenten, die im Programm erzeugt werden und funktionieren.
So z.B. ZEOS Komponenten, aber auch sFTP aus der puttyLib etc.
Alles hat bisher auch funktioniert.

Aber nun brauche ich auch noch ein tIdFTP aus der Indy Sammlung, und da geht dann plötzlich nichts mehr.
In einer anderen GUI Anwendung schreibe ich IdFTP in die Uses Deklaration und das war's dann auch.

Aber hier bringt der Compiler den Fehler er könne die Unit IdFTP nicht finden.

ausblenden Delphi-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
uses
  Classes, SysUtils,
  JTG_Globals,
  ZConnection,
  IdFTP               //<--- dieses hier
  ;


liefert: UThDIPMover.pas(16,4) Fatal: Kann IdFTP nicht finden verwendet von UThDIPMover des Projektinspektors.

Was muss man denn in einem fphttpapp Programm anders machen um die Indy-Komponente IdFTP verwenden zu können.

Bisher ohne Ergebnis versucht:
- IndyLaz den benötigten Packages hinzufügen --> liefert 50 Fehler wie diesen: Error: Undefined symbol: WSRegisterCustomForm
- Sourcepfad IdFTP.PAS den Suchpfaden hinzufügen --> liefert alle dort verwendeten Units als fehlend

Muss ich nun wirklich alle Indy .PAS Dateien einzeln suchen und manuell hinzufügen ?
Oder gibt es da einen einfachen Weg runter vom Schlauch ?
Bin für jede Hilfe dankbar
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4297
Erhaltene Danke: 924

Win10
C#, C++ (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Do 01.10.20 09:13 
Welche Indy-Version nutzt du denn? Und hast du schon Indy with Lazarus durchgelesen?

Für diesen Beitrag haben gedankt: icho2099
icho2099 Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 92
Erhaltene Danke: 10

WIN XP, WIN 7, WIN 10
Delphi 6 Prof, Delphi 2005, FPC
BeitragVerfasst: Fr 02.10.20 07:30 
Besten Dank,
einmal Indy neu installiert und schon geht's .