Autor Beitrag
discipuli
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 96

WIn 10 64 Bit
Innosetup/Visual Studio 12
BeitragVerfasst: So 27.12.20 18:29 
Nach langer zeit wollte ich mal wieder kompilieren.
Es kam die Fehlermeldung: "Verzeichnisse Pfade nicht gefunden".
Darf ich diese Dinge einfach ändern?
Discipuli


Moderiert von user profile iconNarses: Topic aus Sonstiges (Delphi) verschoben am So 27.12.2020 um 19:09
Moderiert von user profile iconTh69: Titel geändert (war "innosetup ...").
Einloggen, um Attachments anzusehen!
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4348
Erhaltene Danke: 933

Win10
C#, C++ (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Mo 28.12.20 08:34 
Mußt du wohl...
discipuli Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 96

WIn 10 64 Bit
Innosetup/Visual Studio 12
BeitragVerfasst: Mo 28.12.20 10:17 
Jetzt habe ich doch noch das Plugin gefunden. idpsetup-1.5.1.exe
Das habe ich installiert, die Meldung bleibt aber die selbe.
Discipuli
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4348
Erhaltene Danke: 933

Win10
C#, C++ (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Mo 28.12.20 10:36 
Wie rufst du denn den InnoSetup-Kompiler auf, d.h. welche Kommandozeile wird verwendet?

Und welche Verzeichnispfade passen nicht (vom Kompiler oder vom Script)?
discipuli Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 96

WIn 10 64 Bit
Innosetup/Visual Studio 12
BeitragVerfasst: Mo 28.12.20 10:42 
ich geh auf die Oberfläche / open Datei.iss F9 Run
Das ist meine Reihenfolge
Discipuli
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4348
Erhaltene Danke: 933

Win10
C#, C++ (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Mo 28.12.20 10:47 
Ja, das ist mir klar, aber wie sieht die Kommandozeile aus (sollte wohl irgendwo im "Ausgabe"-Fenster stehen)?

Hast du evtl. Leerzeichen im Pfad?
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18954
Erhaltene Danke: 1675

W10 x64 (Chrome, Edge)
Delphi 10.4 Ent, Oxygene, C# (VS 2019), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mo 28.12.20 12:42 
Und sonst kannst du ja einmal zumindest testweise manuell auf der Kommandozeile kompilieren. Wenn das geht, weißt du zumindest, dass du nicht noch mehr Probleme hast (und einen Workaround hast du auch).
discipuli Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 96

WIn 10 64 Bit
Innosetup/Visual Studio 12
BeitragVerfasst: Mo 28.12.20 14:26 
Hallo Ihr beiden, ich habe nicht die geringste Ahnung wie man auf der Kommandozeile was macht.
Mein Ihr Windows rechte Maustaste dann ausführen?
Ja und dann?
Wie ihr an meinem Pseudonym seht, sind das wirklich Fragen eines
Discipuli (des Schülers)
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18954
Erhaltene Danke: 1675

W10 x64 (Chrome, Edge)
Delphi 10.4 Ent, Oxygene, C# (VS 2019), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mo 28.12.20 15:03 
Das Beispiel steht ja in dem Screenshot oben:
ausblenden Quelltext
1:
Compil32.exe /cc MeinSkript.iss					


Aber vielleicht noch einmal von vorne. Du hast ja geschrieben:
user profile icondiscipuli hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Es kam die Fehlermeldung: "Verzeichnisse Pfade nicht gefunden".
Der Screenshot ist aber ja von einem anderen Fehler. Was hast du denn gemacht und wann kam welcher Fehler?
Wie sieht der Fehler
Zitat:
"Verzeichnisse Pfade nicht gefunden"
aus?

Normalerweise startest du die Compil32.exe und siehst dann ein Fenster, in dem du das Setup-Skript laden, kompilieren und ausführen kannst. Das klappt ja wohl auch. Und dann? Steht irgendwo welche Pfade nicht gefunden werden?
Hast du vielleicht Dateien verschoben, die dein Skript benötigt?

Das Plugin ist ja wohl das um zusätzliche Inhalte herunterladen zu können. Das kann die aktuelle Version von Inno Setup aber mittlerweile schon selbst (FTP wohl nicht, aber zumindest HTTP), so dass du das Plugin vielleicht gar nicht mehr brauchst.
discipuli Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 96

WIn 10 64 Bit
Innosetup/Visual Studio 12
BeitragVerfasst: Mo 28.12.20 16:35 
Jetzt noch mal den Ablauf.
Zuerst hatte ich installiert die Version innosetup-6.0.5.exe. Von der stammte die umfangreiche Meldung_2.
Weil da was von 32 stand und ich im Netz was dazu gefunden habe, habe ich die 5.5.9 installiert.
Die habe ich in ausführen jetzt so gestartet: c:\Program Files (x86)\Setup\Compil32.exe
Die bringt nun diesen Fehler Code_Fehler.
Also was tun?
innosetup-6.0.5.exe installieren Namen und Pfade ändern?
Gibt es hier jemanden, der mir per TeamViewer oder Windows Zubehör/Remotehilfe die Sache klärt.
Das wäre mir wirklich was wert.
Discipuli
Einloggen, um Attachments anzusehen!
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4348
Erhaltene Danke: 933

Win10
C#, C++ (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Mo 28.12.20 17:53 
Also die Fehlermeldung im Code (bzgl. "<idp.iss>") deutet darauf hin, daß das "Inno Download Plugin" nicht gefunden wurde, also nicht (richtig) installiert wurde.
discipuli Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 96

WIn 10 64 Bit
Innosetup/Visual Studio 12
BeitragVerfasst: Mo 28.12.20 18:15 
Aber wie soll ich das richtig installieren?
Drauf klicken und fertig?
Ich habe jedenfalls keine Meldung irgendwie gesehen
Discipuli
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18954
Erhaltene Danke: 1675

W10 x64 (Chrome, Edge)
Delphi 10.4 Ent, Oxygene, C# (VS 2019), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mo 28.12.20 23:37 
Bei der Installation wird angeboten das Plugin der Konfiguration hinzuzufügen. Das scheint aber nicht zu funktionieren.

Bei mir funktioniert es mit der aktuellsten Inno Setup Version und der aktuellsten IDP Version so:
ausblenden Quelltext
1:
#include "C:\Program Files (x86)\Inno Download Plugin\idp.iss"					
discipuli Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 96

WIn 10 64 Bit
Innosetup/Visual Studio 12
BeitragVerfasst: Di 29.12.20 11:16 
Hallo Jaennicke
Zuerst danke für Eure Hilfe.

Sind das die, die du installiert hast?
InnoSetup innosetup-6.0.5.exe
idpsetup-1.5.1.exe
ausblenden Quelltext
1:
#include "C:\Program Files (x86)\Inno Download Plugin\idp.iss"					

Was aber mache ich damit?
Discipuli

Moderiert von user profile iconTh69: Code-Tags hinzugefügt
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18954
Erhaltene Danke: 1675

W10 x64 (Chrome, Edge)
Delphi 10.4 Ent, Oxygene, C# (VS 2019), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Di 29.12.20 11:23 
An der Stelle, an der der Fehler kommt (Code_Fehler.jpg), steht die idp.iss ohne volle Pfadangabe drin. Der Pfad wurde vom Setup offenbar nicht korrekt registriert, so dass sie nicht gefunden wird. Deshalb musst du an der Stelle den Pfad zu der Datei mit angeben, d.h. bei einer Standardinstallation (sprich wenn du keinen anderen Installationspfad angegeben hast) einfach die Zeile durch meine ersetzen.
discipuli Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 96

WIn 10 64 Bit
Innosetup/Visual Studio 12
BeitragVerfasst: Di 29.12.20 11:54 
Hallo Jaenicke, jetzt habe ich deinen Namen hoffentlich richtig geschrieben.

diesen Pfad habe ich kopiert, der hat also keinen Tippfehler.
Ist "C:\" unzulässig?
ausblenden Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
define use_sqlcompact4
#define use_dotnetfx40
// Downloader plugin
#include c:\Program Files (x86)\Setup\idpsetup-1.5.1.exe
[Setup]

Es kommt die Meldung
ausblenden Fehler
1:
Line 14 Column 11: undeclared identifier "C"					

Mal sehe ich #, ist mit ok?

Discipuli

Moderiert von user profile iconTh69: Code-Tags hinzugefügt
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4348
Erhaltene Danke: 933

Win10
C#, C++ (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Di 29.12.20 12:51 
Du hast die Anführungsstriche vergessen.
Und dort muß selbstverständlich der Pfad zu der "idp.iss" hin (nicht zum Setup)!

Verstehst du überhaupt das Problem? jaenicke hat es in seinem Beitrag doch eindeutig beschrieben (mit korrekter Code-Zeile).
discipuli Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 96

WIn 10 64 Bit
Innosetup/Visual Studio 12
BeitragVerfasst: Di 29.12.20 15:26 
Das Problem habe ich natürlich nicht verstanden, sonst hätte ich es ja gelöst
Ja, ja so ist das mit 86 als Schüler
Wo kommen die Anführungszeichen hin?
Zudem sitze ich vor einem fremden Programm.

Mit den verschiedenen Stellen für die Anführungszeichen ergeben keine Lösung
ausblenden Quelltext
1:
2:
#include <"c:\Program Files (x86)\Inno Setup 6\Compil32.exe">
#include "<c:\Program Files (x86)\Inno Setup 6\Compil32.exe>"

Es kommt die Meldung: "Unbekanntes Filename Prefix".
Was ist ein Prefix?

Discipuli

Moderiert von user profile iconTh69: Code-Tags hinzugefügt
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4348
Erhaltene Danke: 933

Win10
C#, C++ (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Di 29.12.20 16:16 
Kannst du noch nicht einmal den Code von jaenicke 1:1 kopieren?
ausblenden Quelltext
1:
#include "C:\Program Files (x86)\Inno Download Plugin\idp.iss"					

Ein Präfix (bzw. englisch "prefix") ist eine Vorsilbe.
Aber entweder die Fehlermeldung ist fehlerhaft (sic!) oder du hast dich verlesen, denn es geht hier um den "Suffix", d.h. ".exe"-Dateien können nicht per #include eingebunden werden, sondern nur ".iss"-Dateien (also "Inno Setup Skript"-Dateien).
discipuli Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 96

WIn 10 64 Bit
Innosetup/Visual Studio 12
BeitragVerfasst: Di 29.12.20 17:43 
Hallo Th69
neue Meldung
ausblenden Quelltext
1:
#include "c:\Program Files (x86)\Inno Download Plugin\source\idp.iss"					

danach
ausblenden Quelltext
1:
Line 34 [Issp]Actual parameter Major is not of the declared type					

In den Code von jaenicke habe ich nur den neuen Pfad eingebunden.
Offensichtlich tut sich aber was.

In Zeile wird diese Datei gesucht
ausblenden Quelltext
1:
LicenseFile=Texte\Activ_EULA_2016_German.txt					

Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Datei benötigt wird.

Hier habe ich die gefunden:
ausblenden Quelltext
1:
a:\ActivCommOrg\MakeInnoZubehör\Install_Code_Unbekannt\Eula_Text\Activ_EULA_2016_German.txt					

Wo sollte die sinnvollerweise hin?

Disicpuli

Moderiert von user profile iconTh69: Code-Tags hinzugefügt