Autor Beitrag
Pepp3r
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 82



BeitragVerfasst: Di 13.03.12 20:54 
So, hier ein klitzekleines Progrämmchen welches einen Nichtdeterministischen Endlichen Automaten implementiert. Der Automat akzeptiert ausschließlich Integerwerte.
Gruß
Pepp3r
Einloggen, um Attachments anzusehen!
Gausi
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 8432
Erhaltene Danke: 439

Windows 7, Windows 10
D7 PE, Delphi XE3 Prof, Delphi 10.2 CE
BeitragVerfasst: Di 13.03.12 21:29 
Nett, auch wenn sich der Nichtdeterminismus doch arg in Grenzen hält. Bis auf "ein paar" fehlende Übergänge ist das ja komplett deterministisch. :D

_________________
Oel ngati kameie.
Pepp3r Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 82



BeitragVerfasst: Di 13.03.12 21:37 
Ich hab mir ja nicht das Entwerfen eines rein nichtdeterministeischen Automatens als Ziel gesetzt, sondern lediglich das Realisieren der Sprache "Integer". Natürlich gibt es schönere Beispiele für NDEA's :P
Danke für das Feedback :beer: