Autor Beitrag
WeBsPaCe
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 2322
Erhaltene Danke: 1

FireFox 3, Internet Explorer 6 SP1
D1, D3Prof, D6Pers, D7Pers+Indy, VisualStudio Express
BeitragVerfasst: Sa 15.11.08 19:17 
Tach,

habe folgendes Problem, und nach ner Stunde keine Kraft mehr, da weiterzumachen...
ausblenden Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
<script type="text/javascript">
function myfunc() {
   var i = document.getElementsByTagName('iframe')[0];
   var c = i.document.getElementsByTagName('textarea')[0];
   c.value = 'wert';
   }
</script>
<iframe src="textarea.html"></iframe>
<button onclick="javascript:myfunc()">Do!</button>


Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen..? ;-) Ziel ist es der ersten in textarea.html vorkommenden <textarea> einen neuen Wert zuzuweisen. textarea.html ist selbst im <iframe> geladen.

Wenn's Fragen dazu gibt, ruhig gleich fragen. :-)

MfG,
WeBBy

_________________
Steht der Bauer im Gemüse, hat er später grüne Füße.
WeBsPaCe Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 2322
Erhaltene Danke: 1

FireFox 3, Internet Explorer 6 SP1
D1, D3Prof, D6Pers, D7Pers+Indy, VisualStudio Express
BeitragVerfasst: Sa 15.11.08 19:30 
Oooookay,

hab doch noch selbst was gefunden...
Die document Eigenschaft eines Inlineframes existiert anscheinend nur im Internet Explorer. Für den Firefox nimmt man window.frames[0].document.

Die Anzahl der vorhandenen Frames steht in window.length.

Naja,
ein schönes Wochenende,
WeBBy :-)

_________________
Steht der Bauer im Gemüse, hat er später grüne Füße.