Autor Beitrag
Mamm0n
Hält's aus hier
Beiträge: 5



BeitragVerfasst: Mo 01.03.10 15:29 
ausblenden C#-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
HttpWebRequest request;
HttpWebResponse response;
StreamReader sr;
request = (HttpWebRequest)HttpWebRequest.Create("http://kino.to/?Goto=Search&PA=avatar");        
request.Method = "GET";          
response = (HttpWebResponse)request.GetResponse();
sr = new StreamReader(response.GetResponseStream());
string html = sr.ReadToEnd();       
sr.Close();
response.Close();
Console.WriteLine("{0}",html);


Ich möchte die Suchfunktion einer Seite nutzen und benutze einen Http Get. Leider bin ich mir sicher das dem Request etwas fehlt aber ich weiß nicht was.

Moderiert von user profile iconChristian S.: Code- durch C#-Tags ersetzt
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 20442
Erhaltene Danke: 2261

Win 10
C# (VS 2019)
BeitragVerfasst: Mo 01.03.10 15:42 
Hallo und :welcome:!

user profile iconMamm0n hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Leider bin ich mir sicher das dem Request etwas fehlt aber ich weiß nicht was.

Wieso bist Du Dir sicher? Gibt's eine Fehlermeldung oder stimmt das Ergebnis nicht?

Ein bisschen mehr Informationen musst Du schon rausrücken, damit wir Dir helfen können :nixweiss:

Grüße
Christian

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".
Mamm0n Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 5



BeitragVerfasst: Mo 01.03.10 16:35 
Nach ein paar Sekunden erscheint die Fehlermeldung:
WebException
Die zugrunde liegende Verbindung wurde geschlossen: Die Verbindung wurde unerwartet getrennt.

Ich bekomm auch keinen Response
danielf
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 1012
Erhaltene Danke: 24

Windows XP
C#, Visual Studio
BeitragVerfasst: Mo 01.03.10 16:42 
Hallo,

und wenn du den Link in einem Web-Browser aufrufst geht es?

Gruß Daniel

//Edit: Dein Code läuft bei mir, allerdings mit einer anderen Site (google) da ich auf www.kino.de nicht rauf komm ;)
Mamm0n Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 5



BeitragVerfasst: Mo 01.03.10 16:57 
user profile icondanielf hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Hallo,

//Edit: Dein Code läuft bei mir, allerdings mit einer anderen Site (google) da ich auf www.kino.de nicht rauf komm ;)


der Link ist von www.kino.to

Wenn ich es im Browser aufrufe funktionierts
Hier die Stelle wo ich den Link gefunden habe

ausblenden XML-Daten
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
<OpenSearchDescription xmlns="http://a9.com/-/spec/opensearch/1.1/"
                       xmlns:moz="http://www.mozilla.org/2006/browser/search/">
  <ShortName>Kino.to</ShortName>
  <AdultContent>false</AdultContent>
  <Description>Durchforste Kino.to!</Description>
  <InputEncoding>UTF-8</InputEncoding>
  <OutputEncoding>UTF-8</OutputEncoding>
  <Url type="text/html" method="get" template="http://kino.to/?Goto=Search&PA={searchTerms}"/>
  <Url type="application/x-suggestions+json" template="http://register.kino.to/Suggest.php?Term={searchTerms}"/>
  <moz:UpdateInterval>7</moz:UpdateInterval>
  <moz:UpdateUrl>http://kino.to/pub/XML/SearchPlugin.xml</moz:UpdateUrl>
</OpenSearchDescription>


Moderiert von user profile iconChristian S.: Code- durch XML-Tags ersetzt
Mamm0n Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 5



BeitragVerfasst: Mo 01.03.10 18:41 
Kann es sein das die Webseite irgendwie geschützt ist?
Im Browser kann ich mir zumindest einen Teil des Quelltextes ansehen, der andere Teil wird glaube ich dynamisch erstellt
Mamm0n Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 5



BeitragVerfasst: Mo 01.03.10 23:51 
Mit web-sniffer.net/ erhalte ich einen response aber leider keinen link sondern eine 20 stellige id mit der ich nichts anfangen kann
Die Seite verwendet zu viel javasript ajax und php ich blick da nicht mehr durch

und ich weiß auch nicht wiso ich nur im browser einen response erhalte