Autor Beitrag
epsodus
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 38



BeitragVerfasst: Sa 06.01.18 19:30 
Hallo zusammen,
dies ist wohl nicht der offizelle Weg. Habe aber kein Unterforum zu diesem Thema gefunden.
Ich suche jemanden der mir anhand eines Beispielprogrammes, die Implementation eines
Copierschutzes zeigt. Ich komme damit nicht zurecht.
Hierbei handelt es sich um das Tool " CryptoLicensing For .Net v2015 " . Ich möchte damit ein Programm schützen.

Sollte ich gegen Forenregeln verstossen haben, Bitte ich dies zu entschuldigen.


Moderiert von user profile iconTh69: Topic aus C# - Die Sprache verschoben am Sa 06.01.2018 um 19:30
Ralf Jansen
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 4474
Erhaltene Danke: 921


VS2010 Pro, VS2012 Pro, VS2013 Pro, VS2015 Pro, Delphi 7 Pro
BeitragVerfasst: Sa 06.01.18 19:56 
Was spricht dagegen sich an den Hersteller zu wenden?
epsodus Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 38



BeitragVerfasst: Sa 06.01.18 20:07 
Hallo,

unzureichende Antworten, keine wirkliche Hilfe zu den gestellten Fragen.
Mit den Beispielen komme ich nicht so zurecht. Ich wollte ganz einfach
einige Maschine ID'S einbinden, dazu bekomme ich auch keine Antwort.
Das Programm soll es können.
Vielleicht lachen andere C# Entwickler darüber, weil es für sie
einfach ist.
Mittlerweile überlege ich schon, dafür zu bezahlen.
Ich gehe davon aus, in einer halben Stunde ist sowas nicht erledigt.

Möchte hier auch keinen Stören oder mich aufdrängen.
Ich warte jetzt mal, ansonsten werde ich diesen Beitrag schliessen.
Delphi-Laie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1600
Erhaltene Danke: 232


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: Sa 06.01.18 20:41 
Hallo epsodus, ohne Dich zu demotivieren zu beabsichtigen, aber ein Schuster sollte bei seinen Leisten bleiben. Ohne massive Hilfe - im Klartext, jemand anderes müßte es für Dich tun - wird es wohl nicht gelingen, zumindest machst Du diesen Eindruck auf mich, und das ist vermutlich auch Deine Absicht, ziemliche Hilfsbedürftigkeit zu signalisieren.

user profile iconepsodus hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ich gehe davon aus, in einer halben Stunde ist sowas nicht erledigt.


In der Tat...auch nicht in einem halben Tag....auch nicht in einer halben Woche...

_________________
Ordnung ist das halbe Leben - und sie zu schaffen die andere Hälfte.
epsodus Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 38



BeitragVerfasst: So 07.01.18 01:26 
hallo,
aus diesem Grunde habe ich jetzt jemanden beauftragt und bezahle dafür.
Ist ein Freelancer, er kennt sich damit aus. Morgen bekomme ich das Ergebnis.
Die Inder sind schnell.
Trotzdem Danke für die Antworten.
Ich dachte das man hier auch jemanden gegen Bezahlung finden könnte.
Damit schließe ich diesen Beitrag.
Delphi-Laie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1600
Erhaltene Danke: 232


Delphi 2 - RAD-Studio 10.1 Berlin
BeitragVerfasst: So 07.01.18 01:32 
Erwarte keine Wunder. Damit meine ich nicht die professionelle Hilfe, sondern den sog. "Kopierschutz" (aus Sicht der allermeisten vielmehr eine Kopiersperre oder wenigstens -hürde). Was interessant und für wert genug erachtet wird, findet auch immer jemanden, der es überwindet.

_________________
Ordnung ist das halbe Leben - und sie zu schaffen die andere Hälfte.