Autor Beitrag
martinb
Hält's aus hier
Beiträge: 114



BeitragVerfasst: Fr 20.03.20 18:27 
Zur Verstärkung unseres Teams in der Austrian Power Grid AG am Standort Wien (10. Bezirk) suchen wir einen

Systembetreuer Netzleitsystem (m/w/d)

Ihre neue Herausforderung

Systempflege am zentralen Netzführungssystems (ZNFS) der APG:

• Datenpflege, Implementierung und Parametrierung neuer in Betrieb zu setzender und umzubauender
• Anlagenteile in den Umspannwerken der APG
• Erstellung von Werkzeugen für die automatisierte Dateneingabe
• Koordinierung und Abstimmung der Datenänderungen mit den betroffenen Bedarfsträgern (Projektleitern und Betriebspersonal der APG)
• Durchführung und Dokumentation der Datenänderungen unter Einhaltung der APG-internen Richtlinien (Changemanagement, Informationssicherheit, etc.)

Operative Instandhaltung des Netzleitsystems:

• Unterstützung bei der Inbetriebnahme von Anlagenteilen im ZNFS (Datenpunkttests)
• Unterstützung beim Datenaustausch mit inländischen (Distribution System Operator – DSO) und ausländischen Partnern (Transport System Operator – TSO) der APG

Dafür benötigen Sie

• Zumindest Abschluss einer HTL mit Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder abgeschlossenes fachverwandtes Studium (FH oder Universität)
• Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Betreuung von UNIX- bzw. Linux-basierten Systemen
• Gute Kenntnisse von UNIX- bzw. Linux-Betriebssystemen, zusätzlich Scriptprogrammierung von Vorteil
• Sehr gute MS Office Kenntnisse (insb. Erstellung von Excel-Makros)
• Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
• Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Selbstständigkeit setzen wir voraus

Das bieten wir Ihnen

• Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf die persönliche Karrierelaufbahn abgestimmt
• Gefördertes Mittagessen, Unfallversicherung, Kinderzulage, Obst und Getränke zur freien Entnahme
• Sicherer Arbeitsplatz, da wir die Zukunft Europas in der Energiewende mitgestalten
• Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem einzigartigen Unternehmen für Österreich
• Flexible Arbeitszeitmodelle, die die Work-Life-Balance unterstützen
• Zahlreiche Vergünstigungen sowie gute öffentliche Verkehrsanbindung
• Familienfreundlicher Arbeitgeber und Betriebsarzt vor Ort
• Gebündelte Kompetenz mit hohem Teamzusammenhalt

Das Gehaltsangebot für diese Herausforderung richtet sich nach Ihrer konkreten Qualifikation und Erfahrung. Das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt beträgt bei Erfüllung obiger Anforderung Euro 2.773,39 brutto im Monat. Arbeitgeber ist ein Arbeitskräfteüberlassungsunternehmen. Die APG hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Job link: ex.cndarine.com/camp...forward/4aab9bbc2c26