Autor Beitrag
Hochhaus
ontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 662
Erhaltene Danke: 8

Windows 7
Delphi XE2
BeitragVerfasst: Mi 01.01.14 16:46 
Hallo allerseits !

aufgrund von mehreren Beiträgen in diesem Forum habe ich ein Test-Utility zusammengebaut. Es wird in dieser Form sicher nicht veröffentlicht. Mir geht es jedoch darum, ob die Angaben bei möglichst vielen PC's stimmen. Das heisst: Bitte ausprobieren und rückmelden, wenn irgendwo falsche Angaben kommen. Ich habe selbst nicht die Möglichkeit, auf 10 - 20 PC's die Angaben zu überprüfen.

Vielen Dank für Eure Mithilfe !


Hochhaus
Einloggen, um Attachments anzusehen!
Mathematiker
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Quizmaster
Beiträge: 2615
Erhaltene Danke: 1420

Win 7, 8.1, 10
Delphi 5, 7, 10.1
BeitragVerfasst: Mi 01.01.14 17:10 
Hallo,
user profile iconHochhaus hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Das heisst: Bitte ausprobieren und rückmelden, wenn irgendwo falsche Angaben kommen.

Keine Probleme.
Das Programm erkennt den i5-Prozessor, die korrekten Werte des Speichers und Windows 8.1.

Beste Grüße
Mathematiker

_________________
Töten im Krieg ist nach meiner Auffassung um nichts besser als gewöhnlicher Mord. Albert Einstein

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hochhaus
OlafSt
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 458
Erhaltene Danke: 90

Win7, Win81, Win10
Tokyo, VS2017
BeitragVerfasst: Mi 01.01.14 18:28 
Ausgabe des Programms auf meinem schon betagten Notebook:

ausblenden Quelltext
1:
2:
3:
4:
CPU: AMD Phenom(tm) II N830 Triple-Core Processor
Memory total: 4093 MB
Memory free : 2084 MB
OS: Microsoft Windows 7 Home Premium  - 6.1.7601 64 Bit


Stimmt in jeder Hinsicht.

_________________
Lies, was da steht. Denk dann drüber nach. Dann erst fragen.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hochhaus
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18724
Erhaltene Danke: 1627

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mi 01.01.14 18:58 
Sieht auch bei mir gut aus, würde mich bei auch wundern wie da falsche Werte zustande kommen sollten.
Zitat:
CPU: AMD Phenom(tm) II X6 1100T Processor
Memory total: 24575 MB
Memory free : 14489 MB
OS: Microsoft Windows 8.1 Pro - 6.3.9600 64 Bit

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hochhaus
GuaAck
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 307
Erhaltene Danke: 29

Windows 8.1
Delphi 7 Pers.
BeitragVerfasst: Mi 01.01.14 19:03 
CPU: AMD Athlon(tm) Processor
Memory total: 1535 MB
Memory free : 811 MB
OS: Microsoft Windows XP Professional - 5.1.2600 32 Bit

alles ok, passt zu Process Explorer; der Processor ist ein Athlon 800 MHz.
Gruß
GuaAck

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hochhaus
FinnO
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1325
Erhaltene Danke: 117

Mac OSX
TypeScript (Webstorm), Kotlin, Clojure (IDEA)
BeitragVerfasst: Mi 01.01.14 19:13 
Sieht sehr gut aus :)

ausblenden Quelltext
1:
2:
3:
4:
CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570 CPU @ 3.40GHz
Memory total: 8158 MB
Memory free : 4494 MB
OS: Microsoft Windows 8.1 Pro - 6.3.9600 64 Bit

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hochhaus
Hochhaus Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 662
Erhaltene Danke: 8

Windows 7
Delphi XE2
BeitragVerfasst: Mi 01.01.14 20:33 
Vielen Dank für all diese Tests ! Das hilft mir weiter !


Hochhaus
Horst_H
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1643
Erhaltene Danke: 236

WIN10,PuppyLinux
FreePascal,Lazarus
BeitragVerfasst: Mi 01.01.14 20:38 
Hallo,

unter wine 1.7.7 32-Bit, auf Linux 64 Bit:
ausblenden Quelltext
1:
2:
3:
4:
CPU: Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 2.40GHz
Memory total: 3262 MB
Memory free : 2703 MB
OS: ? 32 Bit

Das hat nichts mit AMD Phenom II X 955 (0,8..3,2 Ghz cool&quite an ) zu tuen, ber wenigtens stürzt es nicht ab ;.)

Gruß Horst

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hochhaus
Hochhaus Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 662
Erhaltene Danke: 8

Windows 7
Delphi XE2
BeitragVerfasst: Mi 01.01.14 20:41 
Das Testprogramm läuft nur unter Windows korrekt. Linux unterstützt es nicht.


Hochhaus


P.S.: Danke trotzdem !

Diese neue Version sollte eine Fehlermeldung bringen ... bitte ausprobieren.
Einloggen, um Attachments anzusehen!


Zuletzt bearbeitet von Hochhaus am Do 02.01.14 12:11, insgesamt 2-mal bearbeitet
Andreas L.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1703
Erhaltene Danke: 25

Windows Vista / Windows 10
Delphi 2009 Pro (JVCL, DragDrop, rmKlever, ICS, EmbeddedWB, DEC, Indy)
BeitragVerfasst: Mi 01.01.14 20:58 
Zitat:

CPU: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4000+
Memory total: 2814 MB
Memory free : 1222 MB
OS: Microsoft® Windows Vista™ Home Premium - 6.0.6002 32 Bit


Die Arbeitsspeicher-Angabe stimmt leider nicht. Ich habe 4 x 1 GB Riegel verbaut. Windows zeigt mir auch die richtigen 4,00 GB an.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hochhaus
Hochhaus Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 662
Erhaltene Danke: 8

Windows 7
Delphi XE2
BeitragVerfasst: Mi 01.01.14 21:13 
Wieviel Speicher zeigt der Taskmanager an ? Nicht der installierte, verbaute Speicher, sondern den tatsächlich freien Speicher und den totalen ?

Hochhaus
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18724
Erhaltene Danke: 1627

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Do 02.01.14 00:26 
user profile iconAndreas L. hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Die Arbeitsspeicher-Angabe stimmt leider nicht. Ich habe 4 x 1 GB Riegel verbaut. Windows zeigt mir auch die richtigen 4,00 GB an.
Je nach Mainboard sind aber nur zwischen 3 und 3,5 GiB nutzbar. Davon geht noch der Grafikspeicher ab. Deine Werte lassen mich vermuten, dass du eine OnBoard Grafikkarte mit Shared Memory nutzt.

Klar ist, dass du unter 32-Bit normalerweise keine 4 GiB nutzbaren Speicher haben kannst, es sei denn du hast manuell getrickst und ein passendes Mainboard.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hochhaus
Palladin007
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1201
Erhaltene Danke: 158

Windows 10 x64 Home Premium
C# (VS 2015 Enterprise)
BeitragVerfasst: Do 02.01.14 00:48 
ausblenden Quelltext
1:
2:
3:
4:
CPU: AMD FX(tm)-4170 Quad-Core Processor
Memory total: 8173 MB
Memory free : 6093 MB
OS: Microsoft Windows 8.1 Pro N - 6.3.9600 64 Bit


Passt alles ^^

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hochhaus
Andreas L.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1703
Erhaltene Danke: 25

Windows Vista / Windows 10
Delphi 2009 Pro (JVCL, DragDrop, rmKlever, ICS, EmbeddedWB, DEC, Indy)
BeitragVerfasst: Do 02.01.14 00:55 
user profile iconHochhaus hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Wieviel Speicher zeigt der Taskmanager an ? Nicht der installierte, verbaute Speicher, sondern den tatsächlich freien Speicher und den totalen?


Der Task-Manager zeigt die selben Werte wie das Programm. Das Tool funktioniert also richtig.

user profile iconjaenicke hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
user profile iconAndreas L. hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Die Arbeitsspeicher-Angabe stimmt leider nicht. Ich habe 4 x 1 GB Riegel verbaut. Windows zeigt mir auch die richtigen 4,00 GB an.
Je nach Mainboard sind aber nur zwischen 3 und 3,5 GiB nutzbar. Davon geht noch der Grafikspeicher ab. Deine Werte lassen mich vermuten, dass du eine OnBoard Grafikkarte mit Shared Memory nutzt.


Ich habe zwei Grafikkarten. Eine Geforce 6400 OnBoard und eine Geforce 9800 GT mit 1024 GB RAM als PCIe-Karte.

user profile iconjaenicke hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Klar ist, dass du unter 32-Bit normalerweise keine 4 GiB nutzbaren Speicher haben kannst, es sei denn du hast manuell getrickst und ein passendes Mainboard.


Das ist mir bewusst. Frage mich auch warum ein Rechner der einen 64 Bit Prozessor hat, mit einem 32 Bit Betriebssystem ausgeliefert wird... Abgesehen davon war der PC aber ein echt guter Kauf ;-)

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hochhaus
Palladin007
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1201
Erhaltene Danke: 158

Windows 10 x64 Home Premium
C# (VS 2015 Enterprise)
BeitragVerfasst: Do 02.01.14 01:25 
Installiere dir doch ein OS mit 64bit?

Ich bin mit meinem frisch installierten Windows 8.1 sehr zufrieden bisher ^^
Die neuen Sounds hab ich aussortiert und die Metro-Oberfläche hab ich etwas in den Hintergrund geschoben, aber das ist ja schnell getan.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hochhaus
Hochhaus Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 662
Erhaltene Danke: 8

Windows 7
Delphi XE2
BeitragVerfasst: Do 02.01.14 09:55 
user profile iconAndreas L. hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
und eine Geforce 9800 GT mit 1024 GB RAM als PCIe-Karte.


Ich hätte auch gerne 1024 GB RAM bei meiner Graphikkarte ! (Kleiner Scherz)


Hochhaus
Hochhaus Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 662
Erhaltene Danke: 8

Windows 7
Delphi XE2
BeitragVerfasst: Do 02.01.14 13:01 
user profile iconAndreas L. hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Eine Geforce 6400 OnBoard und eine Geforce 9800 GT mit 1024 GB RAM als PCIe-Karte.


Eine blöde Frage: Kann man die Onboard - Karte nicht deaktivieren, so dass sie keinen Speicher mehr braucht ? Du brauchst ja vor allem die Geforce 9800 GT.


Hochhaus
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4050
Erhaltene Danke: 838

Win7
C++, C# (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Do 02.01.14 13:34 
Ja geht, einfach im BIOS deaktivieren (oder aber auf minimalen Wert setzen, z.B. 32 MB).

Für diesen Beitrag haben gedankt: Hochhaus
Andreas L.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1703
Erhaltene Danke: 25

Windows Vista / Windows 10
Delphi 2009 Pro (JVCL, DragDrop, rmKlever, ICS, EmbeddedWB, DEC, Indy)
BeitragVerfasst: Do 02.01.14 18:13 
user profile iconHochhaus hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
user profile iconAndreas L. hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
und eine Geforce 9800 GT mit 1024 GB RAM als PCIe-Karte.


Ich hätte auch gerne 1024 GB RAM bei meiner Graphikkarte ! (Kleiner Scherz)


Hochhaus


Ohh, Tippfehler. Das sollte natürlich 1024 MB heißen. :oops:
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18724
Erhaltene Danke: 1627

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Do 02.01.14 18:29 
user profile iconAndreas L. hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Das ist mir bewusst. Frage mich auch warum ein Rechner der einen 64 Bit Prozessor hat, mit einem 32 Bit Betriebssystem ausgeliefert wird... Abgesehen davon war der PC aber ein echt guter Kauf ;-)
Weil 64-Bit Betriebssysteme ein paar hundert MiB mehr Speicher verbrauchen und es nicht immer alle Treiber gab. Das sollte heute keine Probleme mehr machen, aber da 64-Bit an sich für die meisten Benutzer keine zwingenden Vorteile bietet...
Dass die kompletten 4 GiB nicht nutzbar sind, steht bei diesen Komplett-PCs aber auch dabei.

Ich persönlich habe noch nie einen Komplett-PC gekauft, insofern habe ich das passende Betriebssystem auch immer selbst ausgesucht. ;-)