Autor Beitrag
C#Newbie
Hält's aus hier
Beiträge: 7



BeitragVerfasst: Sa 22.06.19 18:40 
Hey Leute,

ich möchte den Wertevelauf einer/mehrer boolscher Variablen in einer Windos-Form möglichst anschaulich aufzeichnen/darstellen. Was für Möglichkeiten/Klassen usw. gibt es hierfür in C#? In diversen Dokus habe ichdazu nichts finden können. Vielen Dank für eure schnelle Unterstützung!


Viele Grüße
Palladin007
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1209
Erhaltene Danke: 159

Windows 10 x64 Home Premium
C# (VS 2015 Enterprise)
BeitragVerfasst: So 23.06.19 00:13 
Dazu gibt's nichts Fertiges.
Du hast zwei Möglichkeiten:
1. In jeder Property einzeln loggen
2. Eine eigene Klasse schreiben, die soetwas erlaubt

Variante 1:

ausblenden C#-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
private bool _value1;
private bool _value2;

public bool Value1
{
    get => _value1;
    set
    {
        LogValueChange(nameof(Value1), _value1, value);

        _value1 = value;
    }
}
public bool Value2
{
    get => _value2;
    set
    {
        LogValueChange(nameof(Value2), _value2, value);

        _value2 = value;
    }
}

private void LogValueChange(string propertyName, bool oldValue, bool newValue)
{
    // ...
}


Variante 2:

ausblenden volle Höhe C#-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
public class ValueTracker
{
    private readonly Dictionary<stringobject> _propertyValues;

    public T GetValue(string propertyName)
    {
        return (T)_propertyValues.GetOrAdd(propertyName, default(T));
    }
    public void SetValue<T>(string propertyName, T value)
    {
        LogValueChange(propertyName, GetValue<T>(propertyName), value);

        _propertyValues[propertyName] = value;
    }

    private void LogValueChange(string propertyName, bool oldValue, bool newValue)
    {
        // ...
    }
}

public class MyClass
{
    private readonly ValueTracker _valueTracker;

    public bool Value1
    {
        get => _valueTracker.GetValue<bool>(nameof(Value1));
        set => _valueTracker.SetValue(nameof(Value1), value);
    }
    public bool Value2
    {
        get => _valueTracker.GetValue<bool>(nameof(Value2));
        set => _valueTracker.SetValue(nameof(Value2), value);
    }
}



Das als sehr rudimentäre Beispiele
Letzteres lohnt sich besonders bei WPF, da sich die nötige Grundlage für das DataBinding verallgemeinern lässt.
C#Newbie Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 7



BeitragVerfasst: So 23.06.19 09:20 
Alles klar...schon mal vielen Dank!Habe in der C#-Doku jetzt noch die Charts gefunden...(eine) Line-Chart(s) wäre denke ich auch eine gute Möglichkeit, mehrere Variablenverläufe anschaulich darzustellen? Danke!
Palladin007
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1209
Erhaltene Danke: 159

Windows 10 x64 Home Premium
C# (VS 2015 Enterprise)
BeitragVerfasst: So 23.06.19 12:07 
Wie Du das darstellst musst Du wissen.
Einfache bool-Werte in einem Chart dürften aber eher öde aussehen, die müsstest Du also aufbereiten, wie z.B. indem Du Gruppen von Werten zusammen zäglst.
Oder Du machst ein simples Log daraus