Autor Beitrag
Seven of Nine
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 132
Erhaltene Danke: 1

Win XP, Win Vista HomePro
Delphi 2009
BeitragVerfasst: Mi 15.04.09 07:29 
Nachdem ich hier im Forum selbst schon eine Unmenge an Tipps entnommen und umgesetzt habe, möchte ich hier mein letztes Software-Projekt vorstellen:
TrainIt ist eine Vokabel-Trainer-Software mit umfangreichem Funktionen und (hoffentlich ;) ) einfachem Bedienkonzept.
- Features
- Download
lauffähig auf allen Windows-Versionen, SetUp per Installer (Dateigröße ca 6Mb)

lG Martin
klaus483
Hält's aus hier
Beiträge: 11

Win XP, Ubuntu 8.4
Delphi 3 Prof.
BeitragVerfasst: Fr 17.04.09 21:21 
Hey Seven of Nine,

was Du da anbietest ist Shareware, keine Freeware :!:
Mich stört, dass Du unter "Features" unter anderem schreibst: -kostenlos
und beim Beenden des Programmes mit einer Shareware-typischen Einblendung
um eine Spende bittest.

Klaus483 :(
GTA-Place
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
EE-Regisseur
Beiträge: 5248
Erhaltene Danke: 2

WIN XP, IE 7, FF 2.0
Delphi 7, Lazarus
BeitragVerfasst: Sa 18.04.09 14:28 
Solange nur um eine Spende gebeten wird, handelt es sich noch nicht um Shareware - denn da würde die Benutzung kosten.

Zum Programm: Ich werde es vor dem nächsten Vokabeltest testen :)

_________________
"Wer Ego-Shooter Killerspiele nennt, muss konsequenterweise jeden Horrorstreifen als Killerfilm bezeichnen." (Zeit.de)
Seven of Nine Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 132
Erhaltene Danke: 1

Win XP, Win Vista HomePro
Delphi 2009
BeitragVerfasst: Fr 24.04.09 05:34 
Hallo Klaus
//quote: was Du da anbietest ist Shareware, keine Freeware
Ich und alle mir bekannten Freeware-Hoster definieren so etwas als Freeware (da voller Funktionsumfang, keine Einschränkungen, nur Spendenaufforderung).

Wenn Du dich dadurch "gestört fühlst" tut es mir leid. Was ich anbieten kann (und übrigens einem Admin des Boards hier per pn schon angeboten habe nur bisher kein feedback bekommen habe) ist, dass ich interessierten Entwicklern hier im Board einen personalisierten Key zum entfernen des Nagscreens zuschicke. Wer Interesse hat schickt mir hierzu eine pn. In der pn dazu aber bitte den RealNamen angeben.

__________________________________________
was mich außerdem ein bischen wundert, ist das ich hier bisher 0 Feedback zu TrainIt bekommen habe.

lG Martin
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18724
Erhaltene Danke: 1627

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Fr 24.04.09 06:58 
Also dann will ich mal was dazu sagen:
  • Die Installation
    Das funktionierte problemlos, allerdings fände ich die Option zum Starten des Programms nach der Installation gut, wie es ja durchaus üblich ist.
  • Der Start
    Leider kommt eine Schutzverletzung solange kein Benutzer angelegt ist, siehe Anhang.
    Dass das Fenster an zufälligen Positionen erscheint, ist nicht schön. Du solltest Position beim Hauptfenster auf poScreenCenter setzen.
  • Das Programm an sich
    Die Oberfläche bietet viele Optionen, die sind aber nicht besonders übersichtlich angeordnet. Das liegt insbesondere am fehlenden XP-Style und z.B. wechselnden Buttongrößen. Das an sich ist ok, aber nicht drei verschiedene Buttongrößen plus die vierte oben in der Navigation gleichzeitig auf einer Seite...
  • Die Funktionen
    Die Oberfläche ist zwar etwas unübersichtlich, aber von den Funktionen her ist es gut. Man muss nur leider immer wieder etwas suchen.
    Was die Groß- und Kleinschreibung angeht, sollte das Programm vielleicht toleranter sein.
  • Fazit
    Ein recht gutes Tool mit vielen Funktionen. Die Benutzerführung und die Oberfläche ist leider nicht besonders modern und relativ unübersichtlich, und das meine ich nicht wegen dem fehlenden XP-Style.
    Lob aber für die Bilder! Wenn die Oberfläche so gut wie die Bilder wäre, wäre das Programm schon sehr gut.


Zu dem Nag-Screen am Ende:
user profile iconSeven of Nine hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Wer Interesse hat schickt mir hierzu eine pn. In der pn dazu aber bitte den RealNamen angeben.
Was das Abwickeln per PN angeht:
Regeln für diese Sparte hat folgendes geschrieben:
Shareware ist in der Freeware-Sparte nur erlaubt, wenn den registrierten Mitgliedern der Entwickler-Ecke eine Vollversion oder ein Registrierungsschlüssel über einen direkten Download (z.B. Dateiupload der Entwickler-Ecke) zur Verfügung gestellt wird. Nicht erwünscht ist, dass Mitglieder die Vollversion beim Autor bestellen müssen.
Dateianhänge können ja nur registrierte Mitglieder abrufen.

Einen normalen Spendehinweis sähe ich nicht als Problem an, denn das Programm ist kostenlos und voll funktionsfähig. Aber durch die Wartezeit ist es eher die Richtung Shareware.
Tipp: Wer spenden möchte, der tut das auch ohne Wartezeit. Und der tut das eher, wenn es eine solche (nervende) Einschränkung nicht gibt.
Wenn es Shareware ist, die man kaufen soll, dann ist eine solche erzwungene Anzeigezeit normal, aber bei einer Bitte um eine Spende nicht.

Was das Team dazu sagt, weiß ich nicht, aber zumindest in der Sparte für kommerzielle Software ist auch Shareware erlaubt, der Thread würde also ggf. verschoben.
Einloggen, um Attachments anzusehen!
Seven of Nine Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 132
Erhaltene Danke: 1

Win XP, Win Vista HomePro
Delphi 2009
BeitragVerfasst: Sa 25.04.09 06:09 
Hallo Sebastian
vielen Dank für dein umfangreiches und detailliertes Feedback!

Aktueller Status für nächste Version
- Installer: Start nach Installation = eingebaut (ich wusste bisher gar nicht das meine Install-Sofwtare "Install-Maker" das kann)

- Schutzverletzung beim Start: ich bin noch am suchen woran das liegt (bei mir tritt der Fehler nicht auf). Gibt es eine Funktion in Delphi die anzeigt welche Codezeile zu einer definierten Fehleradresse gehört? Ich seh irgendwie "den Wald vor lauter Bäumen nicht". Finde die Funktion weder im Compiler, noch mit der Suche hier im Board oder beim googeln.

- Fensterposition Start: Guter Hinweis. Ich werde das so umsetzen das beim ersten ScreenCenter genutzt wird und sich das programm dann die Position des HauptFensters speichert. Bei den anderen Fenstern ist das ja auch schon so umgesetzt.

- Navigation/Buttons: Die unterschiedlichen Buttongrößen sind eigentlich bewusst gewählt um die wichtigsten Funktionen klarer herauszustellen. Die Navigationsbuttons oben sind aktuell "nur" Glyphs einer Page-Control. Evtl stelle ich das in Zukunft auf eine Office 2007 ähnliche Struktur um. Ich mmuss mir aber diesbzgl erst mal ein paar Ideen einholen bevor ich mich da dran mache.

- Groß/Kleinschreibung: was genau meinst du mit toleranter. Dazu ist eigentlich die Option "Groß/Kleinschreibung bei der Abfrage zu ignorieren" (unter Einstellungen/Allgemein) gedacht.

- Nag-Screen: Der Hinweis mit der Wartezeit ist gut. Ich werde das so umsetzen das der NagScreen in Zukunft keine Wartezeit mehr hat. Einen für alle registrierten Mitglieder gleichermassen gültigen RegKey werde ich aber trotzdem nicht posten. Ich schicke dir einen per pn. Wenn mein Post daraufhin hier ins Shareware-Board verschoben wird sehe ich nicht als Problem. Schließlich ist das hier ja kein Verkaufs/WerbeThread für mein Programm.

-> nächste Version kommt sobald ich den von dir gefundenen Bug mit der Schutzverletzung gefunden habe.

lG Martin
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18724
Erhaltene Danke: 1627

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Sa 25.04.09 06:38 
user profile iconSeven of Nine hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
- Schutzverletzung beim Start: ich bin noch am suchen woran das liegt (bei mir tritt der Fehler nicht auf).
Vielleicht liegt es auch daran, dass ich als eingeschränkter Benutzer arbeite? Eigentlich benutzt du ja das korrekte Verzeichnis, deshalb sollte es nicht daran liegen, aber ich erwähne es trotzdem einmal.

Irgendetwas muss da beim Laden der Einstellungen schief gehen, wenn diese noch nicht existieren. Du könntest dir auch (kostenlos) Virtual PC plus Vista von Microsoft zum Testen herunterladen. Dort kam beim ersten Start ein OLE Fehler (evtl. wegen zu wenig RAM in dem Moment), aber ansonsten ohne angelegten Benutzer immer die Schutzverletzung beim Zugriff auf Adresse 0.
Dort wäre der Fehler also reproduzierbar und du könntest es selbst debuggen. ;-)

user profile iconSeven of Nine hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
- Navigation/Buttons: Die unterschiedlichen Buttongrößen sind eigentlich bewusst gewählt um die wichtigsten Funktionen klarer herauszustellen.
Das ist mir auch klar, aber es sieht eben dadurch (finde ich) etwas durcheinander aus. Dieser Eindruck insgesamt mag auch durch das alte Design von Windows 2000 und früher zustande kommen, weil du kein Manifest benutzt.

user profile iconSeven of Nine hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Die Navigationsbuttons oben sind aktuell "nur" Glyphs einer Page-Control. Evtl stelle ich das in Zukunft auf eine Office 2007 ähnliche Struktur um.
Diese passt für deinen Anwendungszweck glaube ich nicht so richtig. Und um das zu benutzen musst du ja gewisse Richtlinien beachten. Für das Konzept der Ribbon Bar sehe ich bei dir keine sinnvolle Anwendung.

Mein Vorschlag eher:
Pack eigene Buttons oder andere Schaltflächen links neben dein PageControl und schalte damit die Seiten um. (Blende die Buttons des PageControls selbst oben einfach aus.) Nimm z.B. TBitBtns mit den Glyphs oben. ;-)
Nebenbei ist das auch auf Breitbildschirmen sehr gut geeignet, da es die Breite ausnutzt, denn die haben vertikal ja weniger Platz als 4:3 Bildschirme.

user profile iconSeven of Nine hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ich werde das so umsetzen das der NagScreen in Zukunft keine Wartezeit mehr hat. Einen für alle registrierten Mitglieder gleichermassen gültigen RegKey werde ich aber trotzdem nicht posten.
Ich denke nicht, dass das dann ein Problem ist. Entscheiden muss das ggf. aber natürlich das Team.
Seven of Nine Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 132
Erhaltene Danke: 1

Win XP, Win Vista HomePro
Delphi 2009
BeitragVerfasst: Sa 25.04.09 07:37 
Da ist ja noch ein Frühaufsteher unterwegs ;)

- Bug mit der Schutzverletzung beim Start: gefunden & eliminiert
(Grund war das ich ein Fenster ge-showed habe bevor alle Creates der Formulare abgeschlossen waren. Ist mir selbst nicht aufgefallen da es nur bei Neu-Installation und 1.tem Aufruf erschienen ist)
- Neue Version liegt Online (Einstellungen/Programm -> "TrainIt aktualisieren")
oben beschriebene Änderungen sind eingebaut. (u.a ohne Zeitlimit beim Nagscreen)

Navigation/Menues: Yepp. Ich wollte mir igentlich auch nicht den Wahnsinn mit den Ribbon Bars antun. Sondern nur in etwa das Design so ähnlich machen. z.B.: Aussagefähigere größere Symbole. Weg von der jetzigen Page Control, ziemlich ähnlich wie von Dir beschrieben. Dadurch wird die Benutzung ziemlich sicher schlüssiger weil ich weg von den Limitierungen der Page-Control-Anzeige bin. Ich denke ich werde erstmal in Powerpoint eine noch schlüssigere GUI designen. Diese dann in Delphi umsetzen.

Danke auf jeden Fall nochmal für die Tipps!

lG Martin
klaus483
Hält's aus hier
Beiträge: 11

Win XP, Ubuntu 8.4
Delphi 3 Prof.
BeitragVerfasst: Do 30.04.09 19:54 
Hallo Seven of Nine,

dass Du die Verzögerung am Programmende rausgenommen hast finde ich gut. Mit der Meldung kann man leben.
Das Progi finde ich gut. An der verschiedenen Größe der Buttons habe ich nichts auszusetzen.
Was mir aber Probleme bereitet ist, dass ich nach dem Kärtchen einlesen nicht erkenne, wie ich auf diese zugreifen kann.
Ich versuche es aber weiter.

Tschüß
Klaus
Seven of Nine Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 132
Erhaltene Danke: 1

Win XP, Win Vista HomePro
Delphi 2009
BeitragVerfasst: Fr 01.05.09 15:47 
Hallo Klaus
wenn du die Kärtchen eingelesen hast kannst du damit alle im Programm dafür vorgesehenen Funktionen ausüben. Also sie Abfragen, üben, editieren usw.

Kann es evtl. sein das du
Vokabeln der "Sprache-A" eingelesen hast
und für die Abfrage der Vokabeln "Sprache-B" ausgewählt wurde?
(Sprache A/B können dabei natürlich beliebige Sprachen sein)

in dem Fall einfach im "Start"-Tabset die Sprache auswählen die eingelesen wurde.
Das ist aber ein wertvoller Hinweis... ich könnte beim einlesen von Vokabeln das programm gleich auf diese Sprache "umstellen".

Danke & lG Martin
klaus483
Hält's aus hier
Beiträge: 11

Win XP, Ubuntu 8.4
Delphi 3 Prof.
BeitragVerfasst: Mo 11.05.09 20:32 
Hallo Martin,

sorry, mein Fehler. Auf der Seite "Üben" war "Neu eingegebene / importierte Vokabeln" voreingestellt. Das hätte ich gleich merken müssen. Nun komme ich als absoluter "Fremdsprachen-Blindgänger" zurecht.

Das Programm gefällt mir so wie es ist. Was mich am Anfang verwunderte, ist die Tatsache, dass bei richtiger Lösung des "Kärtchen sortieren", keine OK-Meldung kommt. Das hat schon eine Weile gedauert, bis ich dahinter kam, das diese nie kommt.

Noch einen Tip für Dich: Warum legst Du die Nutzer des Programms bei der Zahlungsart auf die eine Methode fest? Wenn jemand spenden will und sich extra dazu erst irgendwo registrieren soll, schreckt das manchen ab. Einfach deine Kontonummer angeben. Eine Überweisung ist für jeden Gewohnheit.

Viel Erfolg mit Deinem Programm.
Klaus

Moderiert von user profile iconNarses: Überflüssige Zeilenumbrüche/Leerzeilen entfernt.
Juli81
Hält's aus hier
Beiträge: 1



BeitragVerfasst: Mi 13.05.09 10:04 
Hallo Martin,

ist es möglich, dass die Kärtchen in einer zufälligen Reihenfolge abgefragt werden? In meiner Excell datei waren die Vokabeln leider nach Alphabet sortiert, weil ich die aus einem anderen Programm exportiert habe. Hast Du da eine Möglichkeit für mich?

Danke und LG

Julia
Seven of Nine Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 132
Erhaltene Danke: 1

Win XP, Win Vista HomePro
Delphi 2009
BeitragVerfasst: Mi 13.05.09 21:30 
Hallo Julia
yepp, habe ich : -> Einstellungen -> Vokabel-Abfrage -> Abfrage Reihenfolge -> Zufällig

lG Martin
Seven of Nine Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 132
Erhaltene Danke: 1

Win XP, Win Vista HomePro
Delphi 2009
BeitragVerfasst: Fr 15.05.09 06:22 
Versions-Update: V1.62 am 15.5.2009

neue Features:
- GUI upgedatet (Umsetzung von Sebastian's Vorschlag)
- deutlich kürzere Ladezeiten, speziell bei umfangreichen Vokabellisten

lG Martin
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18724
Erhaltene Danke: 1627

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Fr 15.05.09 06:49 
Das sieht schon einmal viel besser und übersichtlicher aus. :zustimm:
Nur das Manifest fehlt noch was die Oberfläche angeht, so sehen die Standardkomponenten (Groupboxen, ...) immer noch fast 10 Jahre alt aus. ;-)
// EDIT: Ich habe mal einen Screenshot ohne und mit Manifest als Vergleich angehängt...

Und dann sind da noch die Fensterpositionen. Das nervt, dass die Fenster immer in der linken oberen Ecke kommen, gerade bei Dialogen...
Extrembeispiel siehe Anhang. Das Fenster ist rechts unten und der Dialog kommt links oben. Ich sagte ja schon, dass es dafür die Eigenschaft Position gibt.

Eine Sache beim Setup:
Da gibt es die Option das Programm nach der Installation zu starten. Das klappt aber gar nicht.
Einloggen, um Attachments anzusehen!
Seven of Nine Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 132
Erhaltene Danke: 1

Win XP, Win Vista HomePro
Delphi 2009
BeitragVerfasst: Fr 15.05.09 11:29 
Danke fürs Feedback Sebastian
du weisst ja...Sofwtare-Entwickler verbringen nicht Sooo viel zeit damit ihr eiegen Software auf Optik zu testen.

Das mit den Positionen fällt auf meinem Desktop einfach nicht auf. Ich werde die Positionen mal in einem "Rundumschlag" aller Formulare anpassen.

Das mit dem Manifest: mir war ehrlich gesagt überhaupt nicht bewusst welchen doch krassen Unterschied das mit sich bringt. Schön das man immer wieder was dazu lernen kann!

lG M
Seven of Nine Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 132
Erhaltene Danke: 1

Win XP, Win Vista HomePro
Delphi 2009
BeitragVerfasst: Di 19.05.09 22:12 
Version upgedated (V1.63, 19.5.2009)
(Feedback von Sebastian umgesetzt)
- Windows Manifest eingefügt -> Optik
(dazu notwendige Umstellung der 3 PageControls auf Panels & Buttons wegen Problem mit weißem Background
fragt mich aber nicht was für ein Aufwand das im Formular-Designer war *grrrr*)
- Formular Positionen gefixt
- Auto-Programmstart als Option im Installer gefixed
(Feedback von Klaus umgesetzt)
- Meldung/Progressbar im ÜbungsModus-#1 wenn alle Kärtchen richtig gewählt wurden

lG Martin
gebt mir mehr....Feedback ;)

PS: Zum Updaten soll/muss nicht neu installiert werden -> Einstellungen -> Programm -> TrainIt aktualisieren (Internet)
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18724
Erhaltene Danke: 1627

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Di 19.05.09 22:50 
user profile iconSeven of Nine hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
(dazu notwendige Umstellung der 3 PageControls auf Panels & Buttons wegen Problem mit weißem Background
fragt mich aber nicht was für ein Aufwand das im Formular-Designer war *grrrr*)
Das geht auch mit TPageControl, aber jetzt bist du ja eh damit fertig. Um genau zu sein muss man u.a. den Stil auf tbsButtons umschalten, damit man die Ränder des PageControls wegbekommt. :mrgreen:

Jedenfalls sieht es so ja schon sehr gut aus. Die Anzeigeflächen (z.B. "Anzahl Kärtchen" bei Üben) würde ich allerdings mit titellosen Groupboxen z.B. machen, die Bevels (?) sehen IMHO weniger schön und uneinheitlicher aus.

Nur die Position ist noch nicht richtig gesetzt. Beispiel: Frisch installiert in einem virtuellen PC sieht das so aus wie im Anhang...
Einloggen, um Attachments anzusehen!
Seven of Nine Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 132
Erhaltene Danke: 1

Win XP, Win Vista HomePro
Delphi 2009
BeitragVerfasst: Fr 22.05.09 20:10 
Danke erneut für's Feedback "Mr.GUI", ähmmm ich meine Sebastain.
-> nehme die Anregeungen für das nächste Update mit hinein.

lG Martin
Seven of Nine Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 132
Erhaltene Danke: 1

Win XP, Win Vista HomePro
Delphi 2009
BeitragVerfasst: So 24.05.09 07:38 
Versions-Update V1.64 (24.5.2009)
- Groupboxen statt Bevels (in allen wichtigen Menues, teilweise noch ein paar Bevels belassen wegen besserer Optik)
- Bugfix eines Fehlers der nur beim Umschalten zwischen mehreren Benutzern auftrat (Vokabelabfrage mit leeren Feldern wenn keine Vokabeln fällig waren).

lG Martin
(PS: Update ist per Auto-Update unter Einstellungen/Programm einleiten)