Autor Beitrag
Raven280438
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 99



BeitragVerfasst: Di 24.09.19 09:17 
Hi,

ich möchte eine WPF-Anwendung (C#) lokalisieren.
Dabei möchte ich, dass Deutsch und Englisch embedded sind, und weitere Sprache per Datei (XML, XAML, whatever) nachgerüstet werden können.

Welche Möglichkeiten habe ich da? Kann man XAML-Dateien bzw. resx-Dateien zur Laufzeit laden?



Gruß
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4076
Erhaltene Danke: 845

Win7
C++, C# (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Di 24.09.19 12:27 
Alles wichtige findest du in WPF: Globalisierung und Lokalisierung (bzw. besser ist es die Seiten auf englisch zu lesen, da die maschinelle Übersetzung teilweise grottenschlecht ist).

Generell werden die Lokalisationsdaten als Satellitenassemblies (XML) gespeichert, so daß beliebige Sprachen ausgeliefert (bzw. nachinstalliert) werden können. Das Einbetten (Embedding) dieser Dateien ist eigentlich nicht vorgesehen - dafür müßtest du auf externe Tools wie ILMerge o.ä. zugreifen.

PS: Unter WPF - Localization gibt es noch ein kurzes Beispielprogramm.