Autor Beitrag
Fiete
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 582
Erhaltene Danke: 299

W7
Delphi 6 pro
BeitragVerfasst: Do 06.05.21 17:22 
Moin,
das mechanische Puzzle besteht aus einem quadratischen Rahmen,
der Stäbchen verschiedener Farben enthält und an einer Stelle
offen ist. Der Rahmen kann jeweils um 90° im Uhrzeigersinn
oder gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden.
Durch die Schwerkraft gleiten dann die Stäbchen nach unten,
ohne ihre Ausrichtung zu verändern, bis sie auf ein Hindernis stoßen.
Ziel ist es, irgendein Stäbchen aus dem Rahmen gleiten zu lassen.
RotSpiel
Es gibt 8 Level, die bei der Erzeugung der Stäbe eine Rolle spielen.
Anzahl der Stäbe:=random(N div 2)+N div 2; mit N:=Level+4
Der Rahmen wird 20*Dreh gedreht, mit Dreh:=random(N)+N;
Anschließend eine Seite zufällig als Ausgangsseite gewählt.
Jede Möglichkeit wird als Ausgang getestet, die mit der maximalen
Drehungsanzahl wird gewählt.
Es gibt also immer eine Lösung, die Spielerlösung kann oft besser sein.
Unter <Lösung zeigen> kann man die eigene mit der Computerlösung abgleichen.
Die Übungsdateien sind unterschiedlich schwierig, besonders Rotation10.rsp :wink:

Viel Spaß beim Testen!
Gruß Fiete
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
Fietes Gesetz: use your brain (THINK)

Für diesen Beitrag haben gedankt: Narses