Autor Beitrag
chubbson
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 32
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Mi 19.03.14 00:05 
Klenes Problem auf der Arbeit.
Unsre Software scheint beim Kunden nicht so stabil zu laufen wie bei uns.

Nun hat der Kunde gefragt ob wir evtl nen remote debugger an die SW anschliessen können um mögliche Probleme erkennen zu können.
Was ich weiss ist das ich mit .Net per 'Remote' Debugging -> auf einen laufenden Prozess anbinden kann.

Ist es Möglich auf einen Prozess zuzugreiffen (natürlich Debug gebildeter Prozess) Der sich:
1: nicht auf dem eigenen Rechner befindet
2: auf dem Rechner beim Kunden befindet -> Remote zugriff über mstsc - Sprich RemoteDesktop vorhanden.

Oder hat man da keine gescheiten möglichkeiten??
Die Fehler treten alle nur sporadisch auf und aus den Logs ist nichts gescheites zu erkennen.
Ich gehe davon aus das die Fehlerursachen verschiedener Natur sind.
Zum einen Bugs zum andren System auslastungen etc.. aber belegen kann ich das leider nicht.

Ah ja das wichtigste:
.NET 4.0
VS2010
Win 2008 R2 - Server
Win 7 64bit - Entwicklungsrechner mit VS etc
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18881
Erhaltene Danke: 1666

W10 x64 (Chrome, Edge)
Delphi 10.4 Ent, Oxygene, C# (VS 2019), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mi 19.03.14 05:43 
Das geht mit dem Remote Debugging Monitor (außer bei der Express Edition, aber ich gehe mal nicht davon aus, dass es um die geht ;-)). Wie das geht steht in der Doku:
msdn.microsoft.com/d...27f1t(v=vs.100).aspx