Autor Beitrag
Carla
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 111
Erhaltene Danke: 2



BeitragVerfasst: Do 11.12.08 10:49 
Hallo,

ich habe mir das Tool heruntergeladen aber irgendwie Probleme mit der Anwendung.
Er erzeugt mir zwar von allen *.pas Programmen eine Backup-Kopie, verändert aber den Quelltext nicht in der gewünschten Weise.
Warscheinlich mache ich einen Fehler mit den Parametern der Aufrufzeile.
Die Dokumentation ist da ein wenig unübersichtlich.

Hat wer das Tool schon verwendet und kann mal eine funktionierende Parameterzeile zur Konvertierung eines
Projektes und zum Konvertieren einer einzelnen Pas-Datei posten?

Falls es klappt vielen Dank

Gruß Carla
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 20442
Erhaltene Danke: 2261

Win 10
C# (VS 2019)
BeitragVerfasst: Do 11.12.08 21:49 
Hallo!

Wenn ich den Anweisungen hier folge, dann wird die Datei auch verändert. Ich hab einfach mal die FastIniFiles von hier genommen und diese Kommandozeile genommen:
ausblenden Quelltext
1:
Oxidizer.exe --unittonamespace --namespace=FastIniFiles --proctomethod --tmap=String:DelphiString FastIniFiles.pas					


Das produziert eine gändert Datei. Unter anderen werden bei Default-Werten von Parametern auch die "=" in ":=" geändert.

Grüße
Christian

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".
Carla Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 111
Erhaltene Danke: 2



BeitragVerfasst: Fr 12.12.08 08:39 
user profile iconChristian S. hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Hallo!

Wenn ich den Anweisungen hier folge, dann wird die Datei auch verändert.
Grüße
Christian


Danke!
War meine Dummheit ich habe die "--" als Bindestrich , Minus gelesen und in der Aufrufzeile nur ein "-"
verwendet.

Mit Gruß
Carla
researcher
Hält's aus hier
Beiträge: 14



BeitragVerfasst: Do 05.03.09 09:19 
Hallo!

Ich beschäftige mich auch grad mit dem Tool!

Die Konvertierung funktioniert soweit, allerdings stört mich die Backup-Datei! Kann man nirgendwo den Output-Path angeben bzw. dem Tool auch sagen, dass er zB ganz normale .pas Dateien und keine .pas.bak Dateien machen soll?

Danke und

lg

Peter
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18726
Erhaltene Danke: 1628

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Do 05.03.09 13:14 
Eine Batchdatei mit "del /s *.bak" bzw. der Befehl an der Kommandozeile reicht ja, wenn es dafür keine Option gibt. ;-)
researcher
Hält's aus hier
Beiträge: 14



BeitragVerfasst: Do 05.03.09 13:54 
Hallo!

Danke - ich hab mir dann gleich ein extriges programm geschrieben, dass dann diverse Aufräumarbeiten durchführt!

Aber eines ist mir bei der Umwandlung noch nicht ganz klar!

Eine .pas Datei zu ändern ist ja kein Problem, wie sieht's aber mit einer komplexeren Ordnerstruktur aus, in welcher natürlich mehrere .pas Dateien drinnen sind!?! Muss ich diese Files alle extra angeben?, denn wenn ich folgenden Befehl ausführe:

Oxidizer.exe --createproject=test.oxygene --unittonamespace *.*

dann sind im test.oxygene Projekt keine .pas Dateien drinnen. Wenn ich anstatt *.* die Dateien einzeln angebe, dann funktioniert das!

Irgendwelche Idee?

lg

Peter
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18726
Erhaltene Danke: 1628

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Do 05.03.09 13:58 
Zitat:
Files can be a single file or a file mask
Also eigentlich sollte das wohl funktionieren.
researcher
Hält's aus hier
Beiträge: 14



BeitragVerfasst: Do 05.03.09 14:05 
hmmm...ja hab ich mir auch gedacht, aber im Projekt sind definitiv keine Files! :-/

Hier nochmals meine Vorgehensweise:

Ich habe Oxidizer.exe in den Ordner des Projektes kopiert und hier dann den Befehl mit den Parametern "--createproject=hallo.oxygene *.*" ausgeführt!

Wenn ich dann das Oxygene-Projekt aufmache, dann sind da keine Dateien drinnen!