Autor Beitrag
v-power
Hält's aus hier
Beiträge: 1

WinXP
Visual C#, VS2005
BeitragVerfasst: Fr 17.11.06 20:06 
Hallo !

ich habe mit VisualC# eine Anwendung erstellt, mit der ich die laufenden Prozesse (siehe Taskmanager) überwachen kann. Die Klasse Process hat die Eigenschaft Responding, welche die Rückmeldung der Prozesse liefert. Soweit hat das auch funktioniert.

ausblenden C#-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
                Process[] pp = Process.GetProcesses();
                foreach (Process p in pp)
                {
                    if (!p.Responding)
                    {
                        string f = p.ProcessName.ToString();
                        this.SendUDP_optional("ANTWORT:Responding: " + f);
                    }
                }


Dann habe ich einen Windows-Dienst erstellt und die Funktion implementiert, um auch dort die Rückmeldung der Prozesse auszulesen. Das Problem dabei ist, dass Responding immer eine positive Rückmeldung gibt, auch wenn der Prozess abgestürtzt ist ???? :?:

Der Dienst selbst ist nach den Microsoftregeln aufgebaut worden und funktioniert einwandfrei.

Bei dieser Rückmeldung wird die GUI des jeweiligen Prozesses angefragt und diese gibt dann eine Antort wenn sie kann. Der Dienst selber hat keine GUI, was aber keine Rolle spielen dürfte.
Ich weiß echt nicht weiter. Ich würde mich auf eure Vorschläge sehr freuen.

Gruß v-power

Moderiert von user profile iconChristian S.: C#-Tags hinzugefügt