Autor Beitrag
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18783
Erhaltene Danke: 1643

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mi 08.04.09 15:58 
Hallo!

Es wurden ja schon einige Periodensystem-Programme vorgestellt, und da habe ich mich vor ein paar Tagen entschlossen selbst eines zu schreiben. Ich möchte damit auch demostrieren wie man nur mit einer PaintBox eine entsprechende Ausgabe hinbekommt.

Screenshot (klicken zum Vergrößern):
[url=www.sj-berlin.de/ser.../PeriodMainForm.png]user defined image[/url]

Die Daten wurden automatisch aus Wikipedia ausgelesen, sind aber in dem Programm dabei. Auch die Auslesemethoden selbst sind vorhanden, aber nicht in Benutzung. Eine Internetverbindung ist also zwar sinnvoll für Details und Videos, wird aber nicht benötigt.

Wichtig:
Der Betastatus bleibt noch. Weder bewirken die Einstellungen etwas derzeit, noch funktionieren automatische Updates! Ich wollte nur ggf. Verbesserungsvorschläge zu dem Dialog sammeln um diesen noch zu ändern, das hatte ich vergessen hier oben zu schreiben. ;-)


Ein Forum zum Support und mit weiteren Informationen entsteht hier:
www.sjberlin.de/forum/viewforum.php?f=19

Features:
  • Farbliche Kennzeichnung der Elemente
  • Fotos von 76 der 118 Elemente
  • Sanfte automatische Einblendung eines Infofensters mit weiteren Informationen
  • Optische Hervorhebung des Elementes unter der Maus
  • Direkte Anzeige weiterer Informationen von Wikipedia
  • Anzeige von je einem Video zu jedem Element von der Universität Nottingham
  • Livesuche mit sofortiger Anzeige des Ergebnisses

Lizenz:
MPL 1.1 oder GPL 2.0 oder LGPL 2.1

Unterstützte Delphiversionen:
Delphi ab Version 6, auch z.B. XE

Unterstützte Windowsversionen:
Windows 2000, XP, Vista, Windows 7.

Bekannte Probleme:
  • keine

Das war es erst einmal, weitere Informationen folgen noch. Mehrere Downloadarten habe ich jetzt mit der aktualisierten Version ergänzt.

Ich habe das Programm jetzt auch in der DP und dem DT vorgestellt:
www.delphipraxis.net/post1024949.html
forum.delphi-treff.d...owthread.php?t=26441

Wichtig:
Im Setup werden die großen Bilder zu den Elementen nachgeladen (etwa 4 MiB), wenn man das aktiviert lässt. In den beiden Zips im Forum sind diese aus Platzgründen nicht enthalten!
Es gibt ein komplettes Paket (Direktdownload, ca. 5 MiB) und die Datendatei einzeln (Direktdownload, ca. 4 MiB), diese gehört einfach in das Verzeichnis der Exe.

Schönen Gruß,
Sebastian
Einloggen, um Attachments anzusehen!


Zuletzt bearbeitet von jaenicke am So 28.08.11 17:50, insgesamt 28-mal bearbeitet
Jens Hartmann
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 120

XP
Delphi
BeitragVerfasst: Mi 08.04.09 18:11 
Hallo Sebastian,

sieht ganz gut aus. Die Verlinkung nach Wiki ist eine sehr gute Lösung, um sich Details anzusehen.

Mal eine ganz anderen Vorschlage. In der Art wie dein Periodensystem, solltest Du mit deinen Kenntnissen ein Delphi-Tool schreiben so alla Delphi für Anfänger & Experten.

Die Idee sowas in der Art zu lösen, ist mir gekommen, als ich deine Periodensystem gesehen habe.

Man könnte mit der Maus über verschieden Paint Boxen fahren, und bekommt dazu Info´s, wie Array´s Record´s Objecte etc. und hat aber gleichzeitig die Möglichkeit einen Link aufzurufen, wo das näher erläutert ist, oder wo es Tutorial´s gibt, oder oder oder.

Vieleicht gefällt dir ja meine Anregung.

Bis bald Gruß Jens
Mikescher
Hält's aus hier
Beiträge: 4

WIN XP Prof SP2
Delphi (Turbo Delphi Explorer)
BeitragVerfasst: Mi 08.04.09 19:11 
user profile iconJens Hartmann hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Mal eine ganz anderen Vorschlage. In der Art wie dein Periodensystem, solltest Du mit deinen Kenntnissen ein Delphi-Tool schreiben so alla Delphi für Anfänger & Experten.


Hey an so was ähnlichem arbeite ich gerade :lol: (mit den versch Komponenten von Delphi (2009)),

wird aber noch ne Weile dauern bis ich fertig bin :oops: (Schule... :evil: ).

MfG Mikescher
Webo
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 577
Erhaltene Danke: 14

Win 7, Debian
C# (Visual Studio 2013), PHP, C, C++ (Eclipse, KDevelop)
BeitragVerfasst: Mi 08.04.09 19:17 
Gefällt mir ausgesprochen gut ! Ich finde es sehr interresant, wie du demonstriert, was wirklich alles mit einer PaintBox möglich ist (wäre ich nie drauf gekommen, dass man damit solche Sachen anstellen kann ...). Auch die Verlinkung zu den näherern Informationen ist eine tolle Idee !

_________________
Man kann nur das aus dem Ärmel schütteln, was man auch vorher reingesteckt hat.
jaenicke Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18783
Erhaltene Danke: 1643

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mi 08.04.09 19:24 
user profile iconWebo hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Gefällt mir ausgesprochen gut ! Ich finde es sehr interresant, wie du demonstriert, was wirklich alles mit einer PaintBox möglich ist (wäre ich nie drauf gekommen, dass man damit solche Sachen anstellen kann ...).
Dazu kommt dann noch eine farbliche Kennzeichnung, auch automatisch aus den Daten von Wikipedia gewonnen, außerdem will ich noch selbst gezeichnete Checkboxen statt der unten und weitere Beschriftungen und Hover- und Klickeffekte einbauen. Was nach der Vorarbeit jetzt auch kein Problem mehr ist und schnell geht. ;-)

Es geht nämlich noch viel mehr. :mrgreen:
Das sieht am Ende so aus als wären das einzelne Controls wie Buttons oder so.

Das waren auch gleich mehrere Sachen, die ich damit demonstrieren möchte. Einerseits die PaintBox an sich, andererseits auch wie man die Daten ordentlich einbaut ohne alles manuell zu machen. Zum Einen das Auslesen aus Wikipedia (das ja auch im Programm drin und nur nicht aktiviert ist), zum Anderen auch die Positionierung der Elemente über die Daten aus den dynamischen Arrays. Denn dadurch spart man sich extrem viel Tipparbeit.

Dazu werde ich auch einen entsprechenden Artikel bei mir im Forum und dann evtl. (wenn ich das übersichtlich hinbekomme, bei mir hab ich natürlich mehr Gestaltungsspielraum. :D) auch hier unter Tutorials schreiben.

Ach ja: Die Videos werden noch heute Abend funktionieren. ;-)

user profile iconJens Hartmann hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Mal eine ganz anderen Vorschlage. In der Art wie dein Periodensystem, solltest Du mit deinen Kenntnissen ein Delphi-Tool schreiben so alla Delphi für Anfänger & Experten.
Sowas hatte ich schonmal überlegt, aber ich bastele gerade an einem entsprechenden Tool online, das dann unter anderem auf die Tipp-Einträge in DF, DP und DT verlinkt, aber auch auf mein eigenes Forum, das ich gerade neu aufbaue. Das Tool soll dann die ganzen Infos und Codesnippets kombinieren und übersichtlicher zugänglich machen.
Die Idee dazu ist mir bei der einen Suchmaschine gekommen, deren Name mir gerade nicht einfällt. Wo das ganze nach Themen sortiert auf dem Bildschirm auftauchte.

Wenn ich mich dazu entschließe das neben den bereits bestehenden Projekten ernsthaft anzugehen (zeitlich naja...), dann werde ich dazu einen entsprechenden Thread erstellen, in dem dann weitere Ideen gesammelt werden könnten. Denn hier passt das Thema ja nicht wirklich rein. ;-)
Jens Hartmann
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 120

XP
Delphi
BeitragVerfasst: Mi 08.04.09 19:32 
Zitat:

Wenn ich mich dazu entschließe das neben den bereits bestehenden Projekten ernsthaft anzugehen (zeitlich naja...), dann werde ich dazu einen entsprechenden Thread erstellen, in dem dann weitere Ideen gesammelt werden könnten. Denn hier passt das Thema ja nicht wirklich rein.


Da hast Du natürlich recht, wollte es nur nicht über eine PN machen,
Ich würde auch gerne mal bei sowas unterstützend mitwirken. Ich hab mal sowas angefangen (Mein Übungs(Lern) Projekt.) Also, wenn das interesse besteht, dann melde dich. Ich bin zwar blutiger Anfänger, aber genau das könnt ja nüzlich sein, und ich könnt dabei lernen.

Gruß Jens
jaenicke Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18783
Erhaltene Danke: 1643

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mi 08.04.09 21:24 
So, wie versprochen habe ich jetzt noch die aktualisierte Version mit Videoanzeige hochgeladen. Die vorhandenen Funktionen sollten damit soweit alle funktionieren.

Auch gibt es jetzt auch normale Zips mit und ohne Exe zusätzlich zum Setup.

Als nächstes kommen dann noch ein paar visuelle Verbesserungen.

// EDIT:
:oops:
Da hab ich nen Fehler gemacht, jetzt klappen die Videoseiten wie sie sollen. Ich wollte, dass Klicks im Standardbrowser landen und habe dabei leider zwei Ausnahmen vergessen... Die Downloads sind aktualisiert.
jaenicke Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18783
Erhaltene Danke: 1643

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Sa 11.04.09 05:49 
So, die Beta 1 ist da. Neue Features:
  • Die Elemente sind jetzt ihrem Typ nach farblich markiert.
  • Hovereffekt: Das Element unter der Maus wird leicht vergrößert dargestellt und der Rand leuchtet.
  • Beschriftung: Lanthanoide und Actinoide sind jetzt beschriftet.
Wenn keine Probleme auftauchen, dann überlege ich mir noch wie der Platz oben ausgenutzt werden kann. Entweder Details zu einem angeklickten Element oder selbst gezeichnete Controls für Einstellmöglichkeiten habe ich überlegt. Wobei letzteres vermutlich sinnvoller ist, insbesondere zu Demonstrationszwecken.

Jedenfalls werde ich dann mit dieser Ergänzung einen RC veröffentlichen, dann den Quelltext nochmal durchgehen und optimieren und die zunächst fertige Version veröffentlichen.

Weiterhin plane ich zu diesem Programm mehrere Tutorials / FAQ-Einträge, unter anderem zum Thema PaintBox und die Verknüpfung der Daten mit der Oberfläche via HitTest. Aber zuerst kümmere ich mich um andere Projekte, danach ist das erst dran.
jaenicke Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18783
Erhaltene Danke: 1643

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: So 12.04.09 02:44 
So, die Beta 2 liegt oben in den Downloads. Änderungen:
  • Die Hinweisfenster werden jetzt ggf. links von oder über der Maus angezeigt, damit die Anzeige nicht mehr außerhalb des Bildschirmbereichs erfolgt.
  • Eine Toolbar mit Livesuche und den bisherigen Optionen ist jetzt oben im Fenster eingebaut. Ein Gänsefüßchen sorgt für exakte Suche, also z.B. "Li oder "Li" für die Suche nach exakt Li.
    Ist ein - enthalten, wird auch in der CAS-Nummer gesucht.
  • Die Schriftgröße wird jetzt bei der Beschriftung explizit gesetzt und hängt nicht fälschlicherweise von dem zuletzt eingestellten Wert ab.
  • Die Reaktion auf die Maus sollte jetzt auch direkt neben dem Hinweisfenster immer korrekt erfolgen. Stattdessen muss die Maus für eine Reaktion ein paar Pixel bewegt worden sein statt nur einem.
    Das sollte nebenbei auch positiv sein, wenn man die Maus nicht ganz ruhig hält.
  • Die alten und neuen Bezeichnungen der Gruppen kann man per Klick darauf umschalten.

Als nächstes kommt jetzt die Überarbeitung und Anpassbarkeit der Darstellung der Elemente an die Reihe.
jaenicke Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18783
Erhaltene Danke: 1643

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Di 21.04.09 08:44 
Ich habe einmal den Einstellungsdialog erstellt. Die Einstellungen werden zwar in ein internes Objekt übernommen, mehr noch nicht. Es funktionieren derzeit also keinerlei Einstellungen wirklich.

Schön wäre, wenn ich Rückmeldungen zu dem Dialog und den möglichen Einstellungen bekommen würde. Dann könnte ich das noch vor der Implementierung ggf. ändern.

Ansonsten werde ich mich jetzt um eine allgemeine Klasse zur Einstellungspeicherung kümmern (die schon länger angefangen in den neuen Beiträgen für FAQs liegt :oops:) und dann mit deren Hilfe die Einstellungen inkl. Erststartwizard erstellen. Danach kommen dann noch automatische Updates (deren Einstellungen usw. bereits sichtbar sind).

// EDIT:
Kleiner Bugfix, die Farbe des Popupfenster nach dem Aufruf des Einstellungsfensters wurde aus Versehen schwarz.
Sinspin
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 1209
Erhaltene Danke: 102

Win7
DXE2 Prof, Lazarus
BeitragVerfasst: Di 21.04.09 19:40 
Ich bin in der Version Beta 3 über eine Nullpointer Exception gestolpert.
Es kracht bei mir immer dann wenn ich das Fenster mit der Maus in den markierten Bereichen verlasse. Bild siehe Anhang.
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
Wir zerstören die Natur und Wälder der Erde. Wir töten wilde Tiere für Trophäen. Wir produzieren Lebewesen als Massenware um sie nach wenigen Monaten zu töten. Jetzt rächt sich die Natur und tötet uns.
Webo
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 577
Erhaltene Danke: 14

Win 7, Debian
C# (Visual Studio 2013), PHP, C, C++ (Eclipse, KDevelop)
BeitragVerfasst: Di 21.04.09 19:59 
user profile iconSinspin hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ich bin in der Version Beta 3 über eine Nullpointer Exception gestolpert.
Es kracht bei mir immer dann wenn ich das Fenster mit der Maus in den markierten Bereichen verlasse.

Kann ich bei mir bestätigen.


Ansonsten: Die Suchfunktion ist richtig gut gelungen ! Weiterhin bin ich immer noch beeindruckt von der Umsetzung mit der PaintBox (ich studiere grade den QuellCode um da mal zu verstehen, wie das funktioniert)


Grüße

Webo

_________________
Man kann nur das aus dem Ärmel schütteln, was man auch vorher reingesteckt hat.
jaenicke Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18783
Erhaltene Danke: 1643

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Di 21.04.09 20:03 
Die Schutzverletzung ist behoben, da hab ich wohl zu viel optimiert und hatte was vergessen, nämlich den alleruntersten Rand (unterhalb der untersten Zeile von Elementen). :oops: Die Downloads sind aktualisiert.
Webo
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 577
Erhaltene Danke: 14

Win 7, Debian
C# (Visual Studio 2013), PHP, C, C++ (Eclipse, KDevelop)
BeitragVerfasst: Di 21.04.09 20:13 
Jo, jetzt funktionierts. Solltest im Download aber noch die Exe wieder in den ersten Ordner packen (die liegt jetzt nur im Unterordner Source) ...

_________________
Man kann nur das aus dem Ärmel schütteln, was man auch vorher reingesteckt hat.
jaenicke Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18783
Erhaltene Danke: 1643

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Di 21.04.09 20:22 
Aua, da war auch gleich noch nen Fehler in meiner internen Projektverwaltungssoftware. Die Einstellung fürs Ausgabeverzeichnis wurde ignoriert, so dass beim Kompilieren für die Paketerstellung die neue Exe im Sourceordner gelandet ist... :oops:
Ist ebenfalls korrigiert.
Regan
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 2157
Erhaltene Danke: 72


Java (Eclipse), Python (Sublimetext 3)
BeitragVerfasst: Di 21.04.09 20:58 
Hallo,

ich habe mir grad mal dein Programm angesehen und muss sagen, dass ich das sehr gut gelungen finde :zustimm: , obwohl ich Chemie abgewählt habe.
Mir sind aber ein paar Dinge aufgefallen:

  • Ich muss die Maus (für meine Begriffe) zu lang über dem Element halten, damit das Quickinfo-Feld nicht ausgeblendet wird
  • Mir gefällt die farbliche Abstimmung im Innenraum sehr gut, die Toolbar finde ich eher ungelungen
  • Für die wikipedia-Details würde ich dir die Druckversion empfehlen
  • Wenn ich nach der Suche ins "Leere" klicke, öffnet es mir trotzdem das Element
  • Der TWebbrowser klickt bei mir
  • Wenn die Suche keine Ergebnisse liefert, also alles weg ist, dann bleiben die beiden Sterne noch innen drin. Es wäre schön, wenn dort auch das entsprechend gehandelt würde
  • Ein Programmsymbol wäre nett
  • Derzeit sind automatische Updates standardmäßig aktiviert. Ich finde das nicht sehr toll (Habe Volumentarif). Wenn mich das Programm da wenigstens fragen könnte, wäre das schön.
  • Vielleicht könnte man auch noch die Beschriftung der Y-Achse auch auf die linke Seite setzten
  • Also die Technik beeindruckt mich schon sehr, muss ich zugeben
  • Es wäre schön, wenn sich der Cursor ändert, wenn ich auf ein Element gehe


Das wärs erstmal. Ich bin aber immernoch von der Verarbeitungsweise überrascht, sehr professionell. Weiter so :) .

MfG
Regan
jaenicke Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18783
Erhaltene Danke: 1643

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Di 21.04.09 21:31 
user profile iconRegan hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ich muss die Maus (für meine Begriffe) zu lang über dem Element halten, damit das Quickinfo-Feld nicht ausgeblendet wird
Wie meinst du das? Meinst du bis es eingeblendet wird?
Ausgeblendet wird es nur, wenn du die Maus nach links und/oder oben wegbewegst.

user profile iconRegan hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Mir gefällt die farbliche Abstimmung im Innenraum sehr gut, die Toolbar finde ich eher ungelungen
Das war ne 2 Minuten Variante in Paint. :D
Aber ne wirklich schöne Version hab ich nicht so im Auge, ich bin nicht so sehr der Designer. Mal schauen.

user profile iconRegan hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Für die wikipedia-Details würde ich dir die Druckversion empfehlen
Die muss ich mir anschauen, vielleicht mache ich das auch optional.

user profile iconRegan hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Wenn ich nach der Suche ins "Leere" klicke, öffnet es mir trotzdem das Element
Stimmt, das habe ich vergessen, wird behoben.

user profile iconRegan hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Der TWebbrowser klickt bei mir
Ich glaube daran kann ich nichts ändern. :nixweiss:
(Außer den EmbeddedWB oder andere Lösungen zu versuchen.)

user profile iconRegan hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Wenn die Suche keine Ergebnisse liefert, also alles weg ist, dann bleiben die beiden Sterne noch innen drin. Es wäre schön, wenn dort auch das entsprechend gehandelt würde
Ja, für die Beschriftung wollte ich mir noch was ausdenken. Auch für den Fall, dass nur ein Element oder keins gefunden wird.

user profile iconRegan hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ein Programmsymbol wäre nett
Siehe oben, Designer und so. :D
Mal schauen.

user profile iconRegan hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Derzeit sind automatische Updates standardmäßig aktiviert. Ich finde das nicht sehr toll (Habe Volumentarif). Wenn mich das Programm da wenigstens fragen könnte, wäre das schön.
Haaalt! Im Moment ist gar nix aktiviert. Die Einstellungen bewirken wie ich geschrieben hatte (ok, im ersten Beitrag hab ichs vergessen sehe ich gerade, das steht nur unten beim Update vor vorhin) noch gar nix. ;-)

Dazu kommt noch ein Einstellungswizard, der fragt wie das Programm installiert werden soll, da kommt auch die Frage hin. Erstmal hatte ich den Einstellungsdialog nur so eingebaut um dazu eine Rückmeldung zu bekommen.

user profile iconRegan hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Vielleicht könnte man auch noch die Beschriftung der Y-Achse auch auf die linke Seite setzten
Ist sie doch?

user profile iconRegan hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Es wäre schön, wenn sich der Cursor ändert, wenn ich auf ein Element gehe
Kein Problem, daran hatte ich gar nicht gedacht. ;-)

user profile iconRegan hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
ich habe mir grad mal dein Programm angesehen und muss sagen, dass ich das sehr gut gelungen finde :zustimm:
Ich bin aber immernoch von der Verarbeitungsweise überrascht, sehr professionell. Weiter so :) .
Danke :D

Und danke für das ausführliche Feedback, ich werde das gleich noch überarbeiten. ;-)
Regan
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 2157
Erhaltene Danke: 72


Java (Eclipse), Python (Sublimetext 3)
BeitragVerfasst: Di 21.04.09 22:47 
user profile iconjaenicke hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Wie meinst du das? Meinst du bis es eingeblendet wird?
Ausgeblendet wird es nur, wenn du die Maus nach links und/oder oben wegbewegst.

Nein. Es wird schon richtig eingeblendet. Aber wenn ich weniger als 1 sek. warte und dann die Maus nach unten oder rechts bewege, wird das Feld trotzdem entfernt :? .

user profile iconjaenicke hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Die muss ich mir anschauen, vielleicht mache ich das auch optional.

Der Vorteil ist halt, dass du mehr Platz hast.

user profile iconjaenicke hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
user profile iconRegan hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Vielleicht könnte man auch noch die Beschriftung der Y-Achse auch auf die linke Seite setzten
Ist sie doch?

Stimmt, wie wärs mit der rechten Seite :wink: .

user profile iconjaenicke hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Und danke für das ausführliche Feedback, ich werde das gleich noch überarbeiten. ;-)

Bitte, keine Ursache.
jaenicke Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18783
Erhaltene Danke: 1643

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Do 23.04.09 06:52 
So, eine neue Version ist da. Größte (und zeitaufwendigste) Änderung: Für 76 der 118 Elemente sind Bildchen vorhanden. Die Bilder stehen alle unter einer freien Lizenz, ich werde genaue Lizenzdetails und in einem externen Paket auch größere Versionen der Bilder noch hinzufügen. In der Beta fehlt das jetzt noch, auch was die Lizenzen angeht.

Die Größe des kompletten Bilderpakets wird voraussichtlich bei etwa 8 bis 10 MiB liegen. Dieses wird sobald Updates implementiert sind z.B. per optionalem Update nachladbar sein, in einem Komplettpaket und als Einzeldownload wird es das Paket ebenfalls geben.

Weitere Änderungen:
  • Der Mauszeiger ändert sich, wenn er über einem Element ist, zu einer Hand.
  • Man kann in den Einstellungen zwischen der Druckversion und der normalen Version der Wikipediaseite für die Details wählen. Die Einstellungen werden aber weiterhin noch nicht gespeichert.
  • Die Verzögerung für das Einblenden des Popupfensters wird einstellbar sein, die Einstellung bewirkt bisher noch nichts.
  • Die Beschriftung wird wahlweise links oder rechts angezeigt werden können, auch die verschiedenen Gruppenbezeichnungen werden konfigurierbar sein. Auch diese Einstellungen bewirken derzeit noch nichts.
g1o2k4
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 493



BeitragVerfasst: Do 23.04.09 07:08 
tag ich bekomm ne exception wenn ich oben auf dieses einstellungssymbol klicke.
ansonsten sehr gutes teil. mir als elektrotechnikstudent ist noch eine andere größe wichtig. vielleicht könntest du es noch um die elektronegativitäten erweitern, da ich vermute, dass es hier noch mehr leute gibt die das interessieren würde.
de.wikipedia.org/wik...ktronegativit%C3%A4t
Einloggen, um Attachments anzusehen!