Autor Beitrag
Peter1960
Hält's aus hier
Beiträge: 9

Win 7, Linux, MAC
RAD 2009 Enterprise ,RAD XE, VS 2008, C#
BeitragVerfasst: Di 14.09.10 10:44 
Hallo ich mache gerade meine ersten Gehversuche mit dem neunen Delphi for PHP XE. Ich habe ein einfaches Formular mit einem Button erstellt was eine Meldung ausgeben soll.
Auf meinen PC läuft das Script problemlos. Aber auf meinem Webaccount von Strato wird die Seite zwar aufgerufen aber die Rückmeldung des Buttons wird nicht angezeigt.
Das Script sieht wie folgt aus:

ausblenden volle Höhe C#-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
<?php
require_once("rpcl/rpcl.inc.php");
//Includes
use_unit("forms.inc.php");
use_unit("extctrls.inc.php");
use_unit("stdctrls.inc.php");

//Class definition
class Page2 extends Page
{
    public $Button1 = null;
    public $Label1 = null;
    function Button1Click($sender, $params)
    {
     echo "Hello Welt hier ist PHP";
    }
}

global $application;

global $Page2;

//Creates the form
$Page2=new Page2($application);

//Read from resource file
$Page2->loadResource(__FILE__);

//Shows the form
$Page2->show();

?>

Auf dem Strato Webaccount wird das Echo nicht angezeigt, ist da was bei meinen WebAccount falsch konfiguriert?
Ich bin da noch nicht so ganz fit im Bereich PHP
Vielleicht kann mir da einer mal auf die Sprünge helfen.

Moderiert von user profile iconNarses: C#-Tags hinzugefügt
mkinzler
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 4106
Erhaltene Danke: 13


Delphi 2010 Pro; Delphi.Prism 2011 pro
BeitragVerfasst: Di 14.09.10 12:20 
Hast du die Deploy-Funktion benutzt um das Framework auf den Server zu exportieren?

_________________
Markus Kinzler.
Peter1960 Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 9

Win 7, Linux, MAC
RAD 2009 Enterprise ,RAD XE, VS 2008, C#
BeitragVerfasst: Di 14.09.10 12:33 
Ja und habe auch die Rechte der betreffenden Verzeichnis angepaßt (755).

mfg
Peter1960
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18871
Erhaltene Danke: 1660

W10 x64 (Chrome, Edge)
Delphi 10.4 Ent, Oxygene, C# (VS 2019), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Di 14.09.10 19:13 
Hast du bei Strato denn auch PHP 5? (Oft kann man ja auch heute noch wählen zwischen 4 und 5)
Peter1960 Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 9

Win 7, Linux, MAC
RAD 2009 Enterprise ,RAD XE, VS 2008, C#
BeitragVerfasst: Di 14.09.10 20:06 
Ja ich ab auf PHP 5 konfiguriert

mfg
Peter1960
mkinzler
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 4106
Erhaltene Danke: 13


Delphi 2010 Pro; Delphi.Prism 2011 pro
BeitragVerfasst: Di 14.09.10 22:35 
Hast du Zugriff auf den php-Log? Ältere Versionen des Deploy-Tools haben öfters mal Dateien vergessen

_________________
Markus Kinzler.
Peter1960 Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 9

Win 7, Linux, MAC
RAD 2009 Enterprise ,RAD XE, VS 2008, C#
BeitragVerfasst: Mi 15.09.10 07:43 
Hallo mkinzler, wo muss ich nach dem php-Log suchen!

mfg
Peter1960
mkinzler
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 4106
Erhaltene Danke: 13


Delphi 2010 Pro; Delphi.Prism 2011 pro
BeitragVerfasst: Mi 15.09.10 07:56 
Müsste irgendwo in der Verwaltungsoberfläche von Strato zu finden sein

_________________
Markus Kinzler.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Peter1960
Peter1960 Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 9

Win 7, Linux, MAC
RAD 2009 Enterprise ,RAD XE, VS 2008, C#
BeitragVerfasst: Mi 15.09.10 09:19 
Ich hab jetzt mal eine Mail an den Kundensupport von Strato geschickt, schließlich zahl ich was für mein Account. Mal sehen wie lang das dauert, wenn ich die Lösung habe dann werde ich das hier bekanntgeben.
Peter1960 Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 9

Win 7, Linux, MAC
RAD 2009 Enterprise ,RAD XE, VS 2008, C#
BeitragVerfasst: Do 16.09.10 09:41 
Nachdem ich nach 13 Std. endlich eine Antwort bekam mit dem Hinweis Zitat: "vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen gerne beantworte.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine Überprüfung Ihrer eigenen Skripte und Webseiten im Rahmen dieses Supports nicht möglich ist und wir Ihre Scripte oder Webseiten nicht korrigieren können."
Hat das natürlich nicht viel gebracht.
Ich habe dann mal das unten ausprobiert
<?PHP
phpinfo ();
?>
Da kam dann eine ganze Liste mit Infos, die mir auch nicht weiter geholfen haben.
Ich habe das Gefühl das irgend ein Schalter die Ausgabe meine Skriptes blockiert, vielleicht weis jemand weiter der eine ähnliches Problem schon hatte

mfg
Peter1960
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18871
Erhaltene Danke: 1660

W10 x64 (Chrome, Edge)
Delphi 10.4 Ent, Oxygene, C# (VS 2019), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Do 16.09.10 10:20 
Ich frage mich gerade wo das echo denn landen sollte. Versuch doch einfach mal auf eine Komponente zu schreiben oder so.

Ich schaue es mir einmal nach der Arbeit an.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Peter1960
Peter1960 Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 9

Win 7, Linux, MAC
RAD 2009 Enterprise ,RAD XE, VS 2008, C#
BeitragVerfasst: Do 16.09.10 10:59 
Hallo,
und Danke für deine Antwort.
Ich habe hier mal ein Beispiel wie es auf dem Webaccount liegt. Bei mir lokal funktioniert es problemlos bloss bei Strato nicht.

mfg
Peter1960
Einloggen, um Attachments anzusehen!
Peter1960 Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 9

Win 7, Linux, MAC
RAD 2009 Enterprise ,RAD XE, VS 2008, C#
BeitragVerfasst: Do 16.09.10 13:16 
Hallo, ich habe das Problem gelöst!
Delphi for PHP XE hat einen Deployment Wizard dieser soll die notwendigen Skripte für die Objekte auf der
PHP Seite zusammenstellen und in das Bereitstellungsverzeichnis kopieren. Anscheinen funktioniert dieser
nicht richtig, ich habe also zum Test mal das komplette Verzeichnis rcpl aus der Delphi for PHP Installation
auf dem Webserver kopiert und schon funktioniert das PHP Script.

Da muss wohl von Embarcadero noch nachgearbeitet werden.

mfg
Peter1960
mkinzler
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 4106
Erhaltene Danke: 13


Delphi 2010 Pro; Delphi.Prism 2011 pro
BeitragVerfasst: Do 16.09.10 14:43 
es ist halt ein CG Projekt (auch wenn es aufgekauft ist). Dieser Fehler im Deployment-Tool existierte schon in Version 1 und scheint nun immer noch zu bestehen!

_________________
Markus Kinzler.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Peter1960
Peter1960 Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 9

Win 7, Linux, MAC
RAD 2009 Enterprise ,RAD XE, VS 2008, C#
BeitragVerfasst: Do 16.09.10 14:49 
Hallo
ich schreib jetzt in Delphi ein Tool was diesen Experten vieleicht ersetzen kann.
Außerdem habe ich eine Mail an den technischen Support von Embarcadero geschickt.
Mal sehen ob sich da was ändert, denn eigentlich ist Delphi for PHP XE kein schlechtes Werkzeug.


mfg
Peter1960