Autor Beitrag
hathor
Ehemaliges Mitglied
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Fr 13.12.13 12:05 
In WINDOWS 8.1 ist der WINDOWS-Leistungsindex in der alten Form nicht mehr enthalten.
siehe de.wikipedia.org/wik...ndows-Leistungsindex

Mein Programm heisst: hWinSAT.exe

Die Daten sind aber vorhanden und werden mit dem Programm WinSAT.exe erhoben.
Dies ist im Verzeichnis System32 vorhanden.
Die Daten sind in einem XML-File im Verzeichnis
C:\Windows\Performance\WinSAT\DataStore

Das Programm WinSAT.exe funktioniert NICHT mit Akku-Betrieb, deshalb wird der
AC-Modus erfasst und der Button Renew entsprechend aktiviert.

Der WINDOWS-Leistungsindex funktioniert unter:
WINDOWS VISTA
WINDOWS 7, 32 und 64 Bit
WINDOWS 8, 32 und 64 Bit
WINDOWS 8.1, 32 und 64 Bit

Abhängig vom Betriebssystem gehen die Werte bis 5.9(VISTA), 7.9(WIN7) bzw. 9.9(WIN8,8.1).

Mehr Infos gibt es hier:
windows.microsoft.co...ence-index=windows-8
windows.microsoft.co...x-score-in-windows-7

Erbitte Feedback. Danke!

Crosspost: www.delphipraxis.net...1-a.html#post1239687
Einloggen, um Attachments anzusehen!


Zuletzt bearbeitet von hathor am Sa 14.12.13 18:14, insgesamt 2-mal bearbeitet

Für diesen Beitrag haben gedankt: Lelf
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18724
Erhaltene Danke: 1627

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Sa 14.12.13 16:25 
Was ich ein wenig schade finde ist, dass einfach die Kommandozeile zu sehen ist statt dass das Programm die Ausgabe selbst anzeigt oder noch besser richtig analysiert mit Fortschritt usw. ;-)
Funktionieren tut es jedenfalls gut.
hathor
Ehemaliges Mitglied
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Sa 14.12.13 17:10 
Es macht keinen Sinn, während des WinSAT.exe-Programmlaufs "nebenbei" viel zu machen:
Es würde das Ergebnis verfälschen.


- Die Meldung '....Keine Rückmeldung' wird jetzt ersetzt durch 'WinSAT is running'.
- Application.ProcessMessages; eingefügt.
- 'Renew' durch 'Refresh' ersetzt
- Versionsanzeige in die Titelleiste eingefügt

Neue Version ist im 1. Thread.


Zuletzt bearbeitet von hathor am Sa 14.12.13 17:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18724
Erhaltene Danke: 1627

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Sa 14.12.13 17:13 
Das ist ja nicht viel, wenn es richtig gemacht ist. Wenn das bei einem Rechner das Ergebnis verfälschen würde, kann man auch gleich überall eine 1 anzeigen. :D
Christian S.
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 20442
Erhaltene Danke: 2260

Win 10
C# (VS 2019)
BeitragVerfasst: Sa 14.12.13 18:09 
Hallo!

Ich fände es auch hübscher, die Konsole nicht zu sehen. Vor allem fände ich es gut, einen Fortschrittsbalken oder so zu haben, damit man weiß, wie lange der Spaß noch dauert ;-)

Ansonsten ein nützliches Tool :zustimm:

Grüße
Christian

_________________
Zwei Worte werden Dir im Leben viele Türen öffnen - "ziehen" und "drücken".
hathor
Ehemaliges Mitglied
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Sa 14.12.13 18:11 
OK,
- Countdown eingebaut
- Auswahl: hidden, show eingebaut
Update im 1. Thread.
Mathematiker
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Quizmaster
Beiträge: 2615
Erhaltene Danke: 1420

Win 7, 8.1, 10
Delphi 5, 7, 10.1
BeitragVerfasst: Sa 14.12.13 19:53 
Hallo,
das Programm läuft gut und es zeigt mir natürlich, wie zu erwarten, 5,9.
Für mich ergibt sich aber die Frage, warum Microsoft unter 8.1 den Leistungsindex entfernt hat.
Könnte es sein, dass er eigentlich kaum wichtige Informationen liefert? :nixweiss:

Beste Grüße
Mathematiker

_________________
Töten im Krieg ist nach meiner Auffassung um nichts besser als gewöhnlicher Mord. Albert Einstein
hathor
Ehemaliges Mitglied
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Sa 14.12.13 20:22 
Hast Du nicht mehr als 4GB RAM?

Die Einschränkung ist von MS gerecht.
Wenn jeder mit weniger Hardware einen hohen Index erreicht - wo kämen wir dann hin?
Richtig: zum Volks-verdummungs-Computer, der nur auf hohen Index ausgelegt ist.

Siehe: Camera-immer mehr Pixel-Wahnsinn ohne bessere Bildqualität!
Einloggen, um Attachments anzusehen!