Autor Beitrag
Csharp-programmierer
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 696
Erhaltene Danke: 10

Windows 8.1
C# (VS 2013)
BeitragVerfasst: Mo 05.10.15 12:07 
Hallo Leute.
Ich habe mich schon ein wenig über PHP informiert. Da ich gerade eine Programm zur Webentwicklung schreibe, ist es für mich sinnvoll, dieses Programm mit PHP zu verknüpfe . Geht das einfach so, dass man in eine HTML Datei eine PHP Datei einbetten kann, ohne einen Apache Server zu haben? Ich meine so in der Art wir man das mit CSS macht.

Mfg :)
Narses
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Administrator
Beiträge: 10136
Erhaltene Danke: 1233

W10ent
TP3 .. D7pro .. D10.2CE
BeitragVerfasst: Mo 05.10.15 13:02 
Moin!

user profile iconCsharp-programmierer hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Geht das einfach so, dass man in eine HTML Datei eine PHP Datei einbetten kann, ohne einen Apache Server zu haben?
Nein, das geht nicht. Du kannst zwar in eine HTML-Datei (das ist ja nur ein "Text") PHP-Code reinschreiben, aber wenn du diese Datei in einem Browser anzeigen lässt, dann fehlen im besten Fall einfach die PHP-Abschnitte (schlimmstenfalls werden sie mit angezeigt :?). Wenn der PHP-Code auch was "tun" soll, dann brauchst du einen CGI-fähigen Webserver, z.B. Suche bei Google XAMPP ist für Anfänger gut geeignet. :idea:
Der Webserver ist der "Ort", an dem deinem PHP-Code "Leben eingehaucht wird". :think:

Man kann zwar PHP-Code auch wie z.B. Perl-Scripte direkt über den PHP-Interpreter laufen lassen (man muss also keine Webserver-Umgebung haben), aber wenn das später in einer CGI-Umgebung laufen soll, was du da machst, dann geht´s natürlich auch zur Entwicklungszeit nicht ohne. ;)

user profile iconCsharp-programmierer hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Ich meine so in der Art wir man das mit CSS macht.
Den Zusammenhang verstehe ich nicht. :lupe:

cu
Narses

_________________
There are 10 types of people - those who understand binary and those who don´t.
FinnO
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1327
Erhaltene Danke: 121

Mac OSX, Arch
TypeScript (Webstorm), Kotlin, Clojure (IDEA), Golang (VSCode)
BeitragVerfasst: Mo 05.10.15 20:56 
Moin,

wenn du Logik clientseitig ausführen möchtest, solltest du dir eher JavaScript anschauen, da dies vom Browser ausgeführt werden kann. Wenn du damit ein wenig experimentiert hast, kannst du dann den konsequenten Schritt machen und in einer node.js-Umgebung JavaScript auch serverseitig verwenden, um Webanwendungen zu programmieren.

Gruß
Finn