Autor Beitrag
DeTomaso33
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 52
Erhaltene Danke: 1

Windows10
C#,HTML,CSS3,Javascript
BeitragVerfasst: Di 02.02.16 10:28 
Hallo,

ich habe bislang nur einen Code gefunden, um ein neues Fenster in einem Browser für einen Link zu öffnen. Den Link durch einen Pfad zur gewünschten xml-Datei auf der Festplatte zu ersetzen, bringt nichts.

Ich benötige eine Funktion, die sonst bei Windows10 unter der rechten Maustaste als "Öffnen" gegeben ist, für meinen Button in einer neu erstellten Webapplikation. Der Weg, der sonst benutzt wurde, war, die Datei aus einem Verzeichnis zu nehmen und diese "Öffnen"-Funktion zu klicken. Der Standard (Windows10) fürs Öffnen hängt von der Datei ab (.xml -> IE10). Das ist bei Windows alles schön im Hintergrund gespeichert. Ich brauche eine Button- Funktion, die das Auswählen der Datei überflüssig macht, da sie jetzt im Code stehen soll. Der Code soll enthalten: "Öffne mit InternetExplorer". Ist das Problem klar beschrieben? Das Googlen im Internet ist nicht sonderlich hilfreich,da mein Quellcode+xml+file+open nur indirekt im Ergebnis enthalten ist bzw. anders interpretiert wird.

Kennt sich da jemand aus? :?:

mfg
DeTomaso33
FinnO
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 1327
Erhaltene Danke: 121

Mac OSX, Arch
TypeScript (Webstorm), Kotlin, Clojure (IDEA), Golang (VSCode)
BeitragVerfasst: Di 02.02.16 22:46 
Moin,

du möchtest aus dem Browser eine Funktionalität des Betriebssystems aufrufen? Oder was genau ist dein Plan? Irgendwie kommt dein Text etwas... ungeordnet herüber.

Vielleicht kannst du das ja nochmal genauer beschreiben.

Gruß
DeTomaso33 Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 52
Erhaltene Danke: 1

Windows10
C#,HTML,CSS3,Javascript
BeitragVerfasst: Mi 03.02.16 10:26 
Morgen FinnO,

ja richtig. Wenn meine im VisualStudio programmierte html-Seite im Browser geladen wurde, soll per Button-Klick direkt die .xml mit .xsl verwurstete Datei als neue html-Datei in einem neuen Fenster geöffnet werden. Ich glaube, ich denke da zu umständlich. Ich werde es mit einem Link auf die lokal abgespeicherte xml-Datei versuchen, der dann von der Button-Funktion aufgerufen wird.

mfg DeTomaso33 :)
Ralf Jansen
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 4449
Erhaltene Danke: 917


VS2010 Pro, VS2012 Pro, VS2013 Pro, VS2015 Pro, Delphi 7 Pro
BeitragVerfasst: Mi 03.02.16 10:59 
a.) html wird nicht programmiert ;) Programmieren überlassen wir bitte den Programmiersprachen.
b.) Die entscheidenden Info hierbei ist was ist wo. Wo liegt die xsl wo liegt die xml wo sollen die zusammengeführt werden. Beim darstellen einer Webseite sind eigentlich immer 2 der Webserver und der Browser beteiligt. Und was wo passiert ist wichtig insbesondere auch sicherheitstechnisch. Apropos sicherheitstechnisch. Das Betriebssystem auf dem der darstellende Browser läuft solltest du dir als unerreichbar aus dem Browser vorstellen.
DeTomaso33 Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 52
Erhaltene Danke: 1

Windows10
C#,HTML,CSS3,Javascript
BeitragVerfasst: Mi 03.02.16 14:49 
Hallo Ralf,

Danke für den Kommentar. Diese Problem mit dem Ort der abgelegten .xml und .xsl Datei habe ich gelöst. Ich habe sie in den entsprechenden Projektordner der VS-Webapplikation verschoben.
Für denjenigen, der einen ähnlichen Weg beschreitet...Es ist darauf zu achten,dass für die verwendeten Bilder ein indirekter Pfad verwendet wird.Zusätzlich muss man darauf achten, dass das html,das vom VS debuggt wird alle Pfadangaben mit Slash / hat. Ganz im Gegensatz zu der 1. Verwendung der xml-Datei, bei der das dazugehörige xsl nur \ Backslashes verwendet. :!:

Für die, die den Dialog bislang nicht verfolgt haben... :!:
Die 1.Verwendung war die Kombination von xml und xsl zum html,bei der das xml mit rechte-Maustaste-klick geöffnet wurde.

mfg
DeTomaso33 Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 52
Erhaltene Danke: 1

Windows10
C#,HTML,CSS3,Javascript
BeitragVerfasst: Mi 03.02.16 15:08 
Zur Lösung:

Ich habe mein Xml aus der Navigation aus dem Rollout (Menüpunkt2),das ich mit einem Icon(i350.jpg),das den Link auslösen soll, versehen habe, per Klick auslösbar gemacht. Es funktioniert (eigentlich nichts besonderes)! Damit ist der ganze Weg, um eine Xml-Verarbeitung von der Erzeugung bis zur Wiedergabe als html zu dokumentieren, beschritten. Ich hoffe, ich sammle auch mal ein "THX" ein! :P

Hier der html-Quellcode:
ausblenden HTML-Dokument
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
 <nav>
      <ul>
        <li>Menüpunkt 1
            <ul>
               <li>Folder 1.1</li><hr>
                     <li>Folder 1.2</li><hr>
                     <li>Folder 1.3</li><hr>
               <li>Folder 1.4</li>
            </ul>
        </li>
     </ul>
     <ul>
        <li>Menüpunkt 2
              <ul><li>XML-Test</li>
                  <li><a target="_blank" href="../XML CD-Liste Originale/CD-Bsp2 Größe Position/cdliste2.xml"><img src="Bilder/i350.gif" /></li>
              </ul>
          </li>
      </ul>
    </nav>

Damit ist das Thema abgeschlossen!
mfg

Moderiert von user profile iconTh69: HTML-Tags hinzugefügt

Für diesen Beitrag haben gedankt: frankyboy1974