Autor Beitrag
ffgorcky
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 573

WIN XP/2000 & 7Prof (Familie:Win95,Win98)

BeitragVerfasst: Fr 06.05.16 18:27 
Ja - Hallo wertes Entwickler-Forum!
Ich finde da jetzt leider gerade keine Brücke:
Ich bearbeite eine Internet-Seite unter Freenet.
Hier sehe ich aber nur die Möglichkeit, DEN BODY selbst zu schreiben.

Ich möchte nun gerne erreichen, dass die Internet-Seite nach einer bestimmten Zeit (jeden Tag) bei Aufruf aktualisiert/ neu heruntergelden wird. Dies kenne ich ansich eben mit Meta-Tags, die man in den Head schreibt, wie zum Beispiel in diesen beiden Lösungen:

Meta-Tag einfügen, um eine Aktualisierung nach einer bestimmten Zeit zu erreichen:
--
Link 1: wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Kopfdaten/meta - mit Anführung, wie es nach einer bestimmten Anzahl Stunden neu geladen werden müsste.
Link 2: www.web-toolbox.net/.../tipps/neu-laden.htm - mit Anführung, ob eine Seite IMMER neu geladen werden soll, oder wie man einen Refresh-Link/-Button bastelt
-------
Ich möchte nun aber eben gerne wie bei Link 1 abgehandelt, dass die Webseite so alle ~halbe Tag bei Aufruf aktualisiert werden soll.

Daher habe ich gedacht, ob man nicht den Webseiten-Inhalt/den zu aktualisierenden Teil in ein <Div>-Tag einbetten kann, so dass dieser Teil jeweils aktualisiert wird.

Habt Ihr da 'ne Lösung für mich?

Schöne Grüße aus Schleswig-Holstein!
ffGorcky

Moderiert von user profile iconChristian S.: Info-Feld "Browser" geleert, da nicht wirklich aussagekräftig.
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18871
Erhaltene Danke: 1660

W10 x64 (Chrome, Edge)
Delphi 10.4 Ent, Oxygene, C# (VS 2019), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: So 08.05.16 20:08 
Du kannst zum Beispiel immer per JavaScript auf eine zweite Seite weiterleiten, der du als Parameter das aktuelle Datum gibst.

Auf die Weise denkt der Browser jeden Tag, dass es sich um eine neue Seite handelt, so dass alle Inhalte neu geladen werden.

Aber mal ehrlich, in Zeiten wo es 20 Gigabyte Webspace inkl. PHP, eigener .de Domain usw. für 3 € pro Monat (bzw. 2 für Schüler und Studenten usw.) gibt, wer tut sich denn da noch die kostenlosen Angebote mit Einschränkungen, Werbung und Subdomain an?
ffgorcky Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 573

WIN XP/2000 & 7Prof (Familie:Win95,Win98)

BeitragVerfasst: Mo 09.05.16 08:59 
Die Seite, die ich über Freenet betreue hat einen eigenen Domain-Namen.
Und einige Browser warnen ja, wenn zum Beispiel JavaScript ausgeführt wird, oder auch, wenn ein externer Frame geladen werden soll, da dieser dann ja nicht unbedingt den zur eingegebenen Adresse zugehörigen Inhalt wiedergibt.
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18871
Erhaltene Danke: 1660

W10 x64 (Chrome, Edge)
Delphi 10.4 Ent, Oxygene, C# (VS 2019), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mo 09.05.16 20:44 
Das heißt das ist bezahlter Webspace? Kommst du da nicht per FTP heran? :gruebel:
hydemarie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 437
Erhaltene Danke: 51



BeitragVerfasst: Di 10.05.16 12:49 
"Jeden Tag neu laden" und "Refresh", äh - könnte es sein, dass du eher von Caching redest?