Autor Beitrag
Yankyy02
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 135
Erhaltene Danke: 21

Win 10 x64
C# VS 2017 Pro
BeitragVerfasst: Mo 25.09.17 19:28 
Hallo,

ich hoffe ich habs im richtigem Unterforum erstellt. Ich habe folgendes Probelm und zwar hab ich eine Anwendung in der ein Webservice konsumiert wird. Dieser hat sich nun geändert (IP-Adresse des Servers). Aus diesem Grund habe ich nun den Webservice gelöscht und neu hinzugefügt. Wenn ich nun die Anwendung im Release kompilieren möchte bricht die Erstellung mit "sgen.exe wurde mit dem Code 1 beendet" ab. Stelle ich auf Debug wird die Anwendung fehlerfrei übersetzt und ausgeführt. Ich habe das Problem natürlich gegoogelt und bin auch fündig geworden ..... und zwar läßt sich der Fehler beheben in dem man bei den Projekteigenschaften bei Serialisierungsassembly generieren von Automatisch auf Aus stellt. Dies hat jedoch den Nebeneffekt das die Ausführung also das abrufen der Daten vom Webservice sehr lange dauert.
Kennt wer dieses Problem und kann mir jemand erklären warum es im Debug Modus fehlerfrei funktioniert jedoch im Release Modus nicht?

Vielen Dank im Voraus!

_________________
the quiter you become, the more you are able to hear
Yankyy02 Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 135
Erhaltene Danke: 21

Win 10 x64
C# VS 2017 Pro
BeitragVerfasst: Mo 25.09.17 20:12 
kurzes Update ....
das Programm liegt auf einer NAS (wie alle meine Programme) ... nach weiterer Suche hab ich bei Google einen Beitrag gefunden wo gemeint wurde das sgen eventuell keinen Zugriff auf eine Datei hat. Testweise habe ich nun das Projekt auf meine lokale Festplatte kopiert und siehe da jetzt kompiliert es auch im Release Modus.
Kennt sich jemand genauer mit sgen aus ob man hier zusätzliche Einstellungen vornehmen muss damit es zukünftig keine Probleme gibt?

LG

_________________
the quiter you become, the more you are able to hear
Ralf Jansen
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 4444
Erhaltene Danke: 914


VS2010 Pro, VS2012 Pro, VS2013 Pro, VS2015 Pro, Delphi 7 Pro
BeitragVerfasst: Mo 25.09.17 20:26 
Zitat:
Kennt sich jemand genauer mit sgen aus ob man hier zusätzliche Einstellungen vornehmen muss damit es zukünftig keine Probleme gibt?


Im speziellen nicht. Im allgemeinen würde ich empfehlen auf deiner NAS eine Versionverwaltung zu installieren und dann die Projekte nach lokal auszuchecken. Das ganze Zeug ist heute meist so komplex das man sich da oft extrem verrennen kann um das Problem zu finden. Da ist es meist einfacher mal einen Schritt zurück zu machen und eine Vorversion auszuchecken um von da weiterzumachen oder zumindest die Unterschiede zwischen der noch funktionierenden Version und der nicht mehr funktionierenden checken zu können. Dieses diff (auch hier das diff der generierten Klassen der Webreferenz) kann sehr erhellend sein wo das Problem liegt.

Für diesen Beitrag haben gedankt: Yankyy02
Yankyy02 Threadstarter
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 135
Erhaltene Danke: 21

Win 10 x64
C# VS 2017 Pro
BeitragVerfasst: Mo 25.09.17 21:53 
Top! Danke für deine Unterstützung.
Ich werde mir das mit der Versionsverwaltung nochmal ansehen. Ich habe ehrlich gesagt bis jetzt keine Versionsverwaltung angewendet da ich jeden Tag ein Backup von einer NAS zur anderen mache ... somit hatte ich immer eine "Version" auf die ich zurückgreifen konnte. Mir ist schon klar das mein Vorgehen keine Versionskontrolle ist aber bis dato eben ausreichend und da die Versionskontrolle wenn man gewissen Beträgen glauben kann auch so seine Tücken hat habe ich eher Abstand davon genommen.

Danke nochmal!

Lg

_________________
the quiter you become, the more you are able to hear