Autor Beitrag
rocky20798
Hält's aus hier
Beiträge: 1



BeitragVerfasst: Fr 06.10.17 14:22 
Guten Tag,
ist es möglich, eine IOS App mit Delphi zu entwickeln ohne das man einne Mac hat?
Mfg
rocky20798
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18739
Erhaltene Danke: 1634

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Fr 06.10.17 14:34 
Hallo und :welcome: im Forum!

Nein, das ist nicht möglich, da Apple dies verbietet. Es sind also keine technischen Gründe, sondern politische.

Es gibt allerdings die Möglichkeit Geräte zur Entwicklung im Internet zu mieten. Diese Lösung funktioniert auch mit Delphi:
www.macincloud.com
cryptnex
ontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 23
Erhaltene Danke: 5



BeitragVerfasst: Fr 06.10.17 16:28 
Hi und :welcome: im Forum!
user profile iconrocky20798 hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
ist es möglich, eine IOS App mit Delphi zu entwickeln ohne das man einne Mac hat?

Prinzipiell ist es möglich auf einem Hackintosh für iOS/Mac zu entwickeln.

Edit: Ich habe das Delphi nicht gelesen.
Symbroson
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 382
Erhaltene Danke: 67

Raspbian, Ubuntu, Win10
C, C++, Python, JavaScript, Lazarus, Delphi7, Casio Basic
BeitragVerfasst: Sa 07.10.17 19:56 
Müsste es nicht möglich sein eine virtuelle Maschiene von IOS auf Windows zu installieren?
Ich hab das bisher nur auf Linux ausprobiert - weiß nicht ob Windows das auch kann.

(mir bekannte) Programme:
- VirtualBox - das leitet die Befehle auf die aktuelle Hardware um
- QEmu - das kann (in begrenztem Rahmen) sogar andere Hardware emulieren

ich weiß nicht ob IOS bei denen dabei ist - musst du mal schauen ^^

hoffe, das hilft dir vllt weiter :)

_________________
most good programmers do programming not because they expect to get paid or get adulation by the public, but because it's fun to program. (Linus Torvalds)
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18739
Erhaltene Danke: 1634

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: So 08.10.17 13:29 
user profile iconSymbroson hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Müsste es nicht möglich sein eine virtuelle Maschiene von IOS auf Windows zu installieren?
Das würde nicht helfen. Das Entscheidende ist der Mac mit macOS, an dem dann das iOS Gerät hängt. Den Mac kann man virtualisieren wie von cryptnex genannt oder auch gemietet über das Internet nutzen wie ich geschrieben hatte.

Egal wie, du brauchst Windows um Delphi laufen zu lassen und den Mac, an dem das iPad oder iPhone angeschlossen wird.

Deshalb würde ich das auch nur wirklich empfehlen, wenn man eine gemeinsame Codebasis für mehrere Systeme haben möchte. Wenn man nur für iOS entwickeln möchte, würde ich passendere Lösungen nehmen.
hydemarie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 424
Erhaltene Danke: 51



BeitragVerfasst: Mo 11.03.19 10:23 
user profile iconjaenicke hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Es gibt allerdings die Möglichkeit Geräte zur Entwicklung im Internet zu mieten. Diese Lösung funktioniert auch mit Delphi:
www.macincloud.com


Was muss man dann wie in Delphi einstellen?
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18739
Erhaltene Danke: 1634

W10 x64 (Chrome, IE11)
Delphi 10.2 Ent, Oxygene, C# (VS 2015), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Di 12.03.19 06:31 
Dazu gibt es z.B. bei Youtube auch Videos:
Suche bei Google MACINCLOUD DELPHI
hydemarie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 424
Erhaltene Danke: 51



BeitragVerfasst: Di 12.03.19 08:27 
Danke. :)