Autor Beitrag
webnoobament
Hält's aus hier
Beiträge: 1



BeitragVerfasst: Mi 19.09.18 15:19 
Hallo Leute!

Ich bin relativ neu in der Web-Welt, also im Thema Webdesign, CMS usw.

Der Anfang war relativ beschwerlich, doch irgendwann hat es geklickt gemacht, doch langsam verzweifel ich...

Jedes mal wenn Wordpress ein neues Update macht, geht meine ganze Homepage kaputt. Die installierten Plugins funktionieren nicht mehr etc. Ich setz dass dann alles wieder zurück und es geht dann. Es sind immer die automatischen Updates. Macht es Sinn die einfach abzustellen oder wird dann meine Seite unsicher?
hydemarie
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 437
Erhaltene Danke: 51



BeitragVerfasst: Mi 19.09.18 20:29 
Ja, wird sie.

Von welcher Version auf welche Version denn?
krummbiegel
Hält's aus hier
Beiträge: 11



BeitragVerfasst: Do 20.09.18 12:18 
Hallo,

also ganz grundsätzlich mal, würde ich dir raten wp-ninjas.de/typische-wordpress-probleme durch u lesen. Da stehen so "Standardfehler" drin.
Als nächstes ist es immer wichtig Ruhe zu bewahren! Panisches F5 Drücken ändert meist nichts am Problem!

Häufig liegt als Problem vor, dass das Plugin inkompatibel mit der neuen Version ist. Als schnelle Maßnahme könnte man den Ordner plugins umbennen. WordPress findet dann gar kein Plugin mehr und deaktiviert sämtliche Plugins.

Hilft das alles nicht, mal den Debug-Modus zu aktivieren und die Fehlermeldungen an einen Webentwickler weiterzugeben? Du kannst, wenn du überfordert bist ruhig auch Profis ans Werk lassen. Laut: www.butlerpress.io/ ist es möglich Aufschiebung Gefahr zu laufen Opfer eines Hacker-Angriffs zu werden...

So drastisch würde ich jetzt nicht sein, aber es ist schon gut ne sichere Seite zu haben!