Autor Beitrag
Fiete
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 540
Erhaltene Danke: 241

W7
Delphi 6 pro
BeitragVerfasst: Mi 26.12.18 14:34 
Moin,
ein weihnachtlicher Gruß von der Ostsee an alle Tüftler.
Sikaku ist ein japanisches Logikrätsel: Zerlege das Muster in Rechtecke die sich NICHT überlappen.
Jedes Rechteck muß aus genau so vielen Feldern bestehen wie die Zahl im zu findenden Rechteck vorgibt.
SikakuScreen
ausblenden Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
neue Sikakugröße    : ein neues leeres Muster wird zentriert ausgegeben
Sikaku erzeugen     : ein Sikaku wird generiert
Sikaku konstruieren : ein Sikaku kann selbst definiert werden, wenn das Muster gefüllt ist
                      kann gespielt und gespeichert werden
Sikaku lösen        : der Benutzer versucht die Rechtecke zu finden, die Rechtecke werden 
                      farblich markiert. Der Lösungsversuch kann wiederholt werden
Sikaku speichern    : ein Sikaku wird gespeichert wenn das Muster vollständig ist.
Sikaku laden        : ein Sikaku wird geladen, es kann sofort mit einem Lösungsversuch begonnen werden.

und die Lösung SikakuLösung

Die Dateinamen MÜSSEN folgenden Aufbau aufweisen <ColCount>x<RowCount>_Nr<laufende Nummer>.sik
Beim konstruieren MUSS der User aufpassen dass sich die Rechtecke NICHT überschneiden, Sorgfalt ist also angebracht!
Falls man sich beim Lösen geirrt hat kann man es noch einmal versuchen.
Viel Spaß beim Testen
Gruß Fiete
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
Fietes Gesetz: use your brain (THINK)

Für diesen Beitrag haben gedankt: Mathematiker, Narses, Tankard