Autor Beitrag
rogBEXIS2
Gast
Erhaltene Danke: 1



BeitragVerfasst: Do 08.08.19 10:53 
Am Institut für Informatik der Fakultät für Mathematik und Informatik der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist zum 01.10.2019 oder später eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter

zu besetzen.

Die Stelle ist an der Heinz-Nixdorf-Professur für verteilte Informationssysteme angesiedelt. Die Gruppe entwickelt Lösungen zur Verwaltung und Nutzung von Forschungsdaten, u.a. die Forschungsdatenmanagementplattform BEXIS 2 (bexis2.uni-jena.de).

BEXIS 2 ist eine freie und offene Software, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entlang des gesamten Datenlebenszyklus bei Aufgaben rund um das Datenmanagement unterstützt. BEXIS 2 wird von einer Reihe von mittleren bis großen Forschungsprojekten hauptsächlich aus der Biodiversitätsforschung eingesetzt. Aus diesem Einsatz ergeben sich laufende neue Anforderungen an das System. Ihre Aufgabe wird es sein, geeignete Konzepte für die notwendigen Weiterentwicklungen zu erarbeiten, sich an ihrer Umsetzung zu beteiligen und das mit agilen Methoden arbeitende Entwicklerteam zu koordinieren.

Ihre Aufgaben:

- Forschung zur verbesserten Unterstützung des Forschungsdatenmanagements z.B. durch verbesserte Integration von Management und Analyse von Daten, Provenancemanagement oder Datenintegrationsunterstützung durch semantische Methoden.
- Erweiterung von BEXIS 2 um die entwickelten Konzepte
- Inhaltliche und organisatorische Koordinierung der Weiterentwicklung von BEXIS 2.
- Mitwirkung an den Lehraufgaben der Professur

Unsere Anforderungen:

- abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium oder Promotion in Informatik oder einem verwandten Fach
- Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung im Softwareengineering, insbesondere in der Entwicklung von Softwarearchitekturen
- Kenntnisse im Datenmanagement
- Sehr gute Programmierkenntnisse idealerweise in C# und .NET
- Bereitschaft zur Mitwirkung an Lehraufgaben, einschlägige Erfahrungen z.B. als Übungsleiter, Tutor o.ä. sind von Vorteil
- Erfahrungen im Forschungsdatenmanagement sind ein Plus
- Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Wir bieten:

- attraktive Nebenleistungen z.B. Vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket (Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel), betriebliche Altersvorsorge (VBL)
- ein spannendes Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsspielraum
- eine universitäre Gesundheitsförderung und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
- Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13

Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Es handelt sich um eine volle Stelle.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) sind unter Angabe der Registrier-Nummer 174/2019 bis zum 31.08.2019 als eine pdf-Datei zu senden an: Birgitta.Koenig-Ries@uni-jena.de.

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fakultät für Mathematik und Informatik
Heinz-Nixdorf-Professur für verteilte Informationssysteme
Frau Professorin B. König-Ries
Ernst-Abbe-Platz 2

07743 Jena

Tel. 03641/46430

Link: www4.uni-jena.de/Uni...her+Mitarbeiter.html
Ist die Frage beantwortet? Das Problem gelöst?

Dann klicke hier, um das Thema entsprechend zu markieren!