Autor Beitrag
galagher
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic starofftopic star
Beiträge: 2422
Erhaltene Danke: 44

Windows 10 Home
Delphi 10.1 Starter, Lazarus 2.0.6
BeitragVerfasst: Fr 03.04.20 15:06 
Hallo!

Seit einiger Zeit bin ich am Testen von Lazarus, und dabei ist mir schon mehrfach aufgefallen, dass Lazarus Probleme macht, wenn ein Bezeichner bereits in einer anderen (zu Lazarus gehörenden) Unit deklariert ist.
ausblenden Delphi-Quelltext
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
procedure SetText(Text: String);

//..

procedure TForm1.SetText(Text: String);
begin

end;

Der Compiler gibt hier diese Meldung aus:
Zitat:
[...] Fehler: Duplicate identifier "Text"
Wobei "Text" in Controls.pp deklariert ist.

Dem Delphi-Compiler ist es klar, dass hier mein eigenes "Text" verwendet werden soll, dem Lazarus-Compiler nicht. Kann man denn das nicht beheben?

//Edit: Ich meine nicht so, dass man eben die Bezeichner umbenennt. Das klappt dann natürlich, aber das kann's doch nicht sein! :mrgreen:

_________________
gedunstig war's - und fahle wornen zerschellten karsig im gestrock. oh graus, es gloomt der jabberwock - und die graisligen gulpen nurmen!
icho2099
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic star
Beiträge: 90
Erhaltene Danke: 10

WIN XP, WIN 7, WIN 10
Delphi 6 Prof, Delphi 2005, FPC
BeitragVerfasst: Sa 04.04.20 07:27 
ausblenden Delphi-Quelltext
1:
{$mode delphi}					


Moderiert von user profile iconTh69: Delphi-Tags hinzugefügt

Für diesen Beitrag haben gedankt: galagher