Autor Beitrag
markusk
Hält's aus hier
Beiträge: 7



BeitragVerfasst: Sa 21.11.20 15:32 
Hallo,

ich hab grad begonnen mich mit Windows Forms zu beschäftigen und eine ComboBox eingebaut welche Person-Objekte anzeigen soll.

Ich hab im Code der Klasse Form1.cs notiert: List<Person> personList=new List<Person>();

Die Anwendung startet zwar, aber ich krieg folgenden Fehler im Designer-Fenster zurückgemeldet:

Der Typ "System.Collections.Generic.List<MyWinApp.Person>" wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass auf die Assembly, die diesen Typ enthält, verwiesen wird. Wenn dieser Typ Teil Ihres Entwicklungsprojekts ist, stellen Sie sicher, dass das Projekt mithilfe der Einstellungen für die aktuelle Plattform oder eine beliebige CPU erstellt wurde. 0

Kennt jemand von euch diese Meldung und wo liegt hier das Problem?

lg, Markus


Moderiert von user profile iconTh69: Topic aus C# - Die Sprache verschoben am Sa 21.11.2020 um 15:34
Moderiert von user profile iconTh69: C#-Tags hinzugefügt
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4316
Erhaltene Danke: 927

Win10
C#, C++ (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Sa 21.11.20 15:40 
Hallo,

markusk hat folgendes geschrieben:
Die Anwendung startet zwar, aber ich krieg folgenden Fehler im Designer-Fenster zurückgemeldet:

Das widerspricht sich aber, denn der Fehler ist ein Compilerfehler (kein Laufzeitfehler).

In welchem Namensbereich (namespace) ist denn Person definiert?
Evtl. fehlt noch ein passendes using ....
markusk Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 7



BeitragVerfasst: Sa 21.11.20 15:47 
Hallo,

Die Klassen sind alle im selben Namespace namens MyWinApp

Lg, Markus
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 4316
Erhaltene Danke: 927

Win10
C#, C++ (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Sa 21.11.20 16:55 
Mach mal einen "Rebuild" (Alles erstellen) von deinem Projekt und zeige dann mal die Fehlermeldungen (und evtl. den Code dazu).
markusk Threadstarter
Hält's aus hier
Beiträge: 7



BeitragVerfasst: Sa 21.11.20 17:49 
Anscheinend hatte der Designer ein Problem mit selbst erstelltem Code in der Form1.Designer.cs Klasse welche ja den generierten Code für die Controls enthält, hab alles in die Form1.cs verschoben und jetzt taucht der Fehler nicht mehr auf :)

lg, Markus
jaenicke
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starofftopic star
Beiträge: 18924
Erhaltene Danke: 1673

W10 x64 (Chrome, Edge)
Delphi 10.4 Ent, Oxygene, C# (VS 2019), JS/HTML, Java (NB), PHP, Lazarus
BeitragVerfasst: Mo 23.11.20 05:39 
user profile iconmarkusk hat folgendes geschrieben Zum zitierten Posting springen:
Anscheinend hatte der Designer ein Problem mit selbst erstelltem Code in der Form1.Designer.cs Klasse welche ja den generierten Code für die Controls enthält
Es kommt auf die Änderung an. Es gibt ja auch Kommentare bezüglich verbotener Änderungen. Theoretisch sollten andere Änderungen gehen.

Ich würde die Datei aber nur verändern, wenn es wirklich unumgänglich sein sollte.