Autor Beitrag
Fiete
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Beiträge: 564
Erhaltene Danke: 271

W7
Delphi 6 pro
BeitragVerfasst: Di 05.01.21 22:15 
Moin,
ein frohes und gesundes 2021. Zur Entspannung eine Variante von Fuchs und Gänse.

Gespielt wird auf einem Solitärbrett. In der Standardvariante stehen zu Beginn 13 Gänse und
ein Fuchs auf dem Brett, gezogen wird waagerecht oder senkrecht.
In der zweiten Variante stehen 20 Gänse und ein Fuchs auf dem Brett, es darf auch diagonal gezogen werden.
SpielFeld2021
Fuchs und Gänse dürfen vorwärts und seitlich ziehen. Nur der Fuchs darf rückwärts ziehen!
Die Gänse sind zuerst am Zug. Es wird abwechselnd auf ein freies Nachbarfeld gezogen.
Wenn hinter einer Gans ein Feld frei ist, kann der Fuchs sie überspringen und aus dem Spiel werfen (fressen).

Die Gänse gewinnen, wenn sie den Fuchs festsetzen und er sich nicht mehr bewegen kann.
Der Fuchs gewinnt, wenn er so viele Gänse gefressen hat, dass sie ihn nicht mehr
festsetzen können. Fuchs Smirre verliert wenn es 6 bzw. 9 Gänse in den Hof(grün) geschafft haben.

Das Spiel endet spätestens nach 200 Zügen mit Remis oder durch Abbruch des Spielers.

Viel Spaß beim Testen!
Gruß Fiete
Einloggen, um Attachments anzusehen!
_________________
Fietes Gesetz: use your brain (THINK)

Für diesen Beitrag haben gedankt: Narses